Gaby Köster


Hallo...
hat eigentlich einer nochmal etwas von Gaby Köster gehört?
Sie ist ja nun schon recht lange krank und die Medien dürfen nicht großartig berichten, was ich persönlich auch richtig finde.
Ich wüsste halt nur gerne ob es ihr wieder besser geht, da heute ein recht unschönes Gerücht in Umlaf war.

Vielleicht weiß ja einer von Euch etwas.

KaRa....


Ich hoffe einfach nur das es ihr gur geht. Ich mag sie sehr gerne und find sie ziemlich lustuig :D Von einem Gerücht hab ich noch nichts gehört.


Hoffe auch sehr, dass es ihr besser geht.
Ich mag sie nämlich total.
Sie hat mich immer zum Lachen gebracht, allein schon ihre Mimik.
Egal was... Ritas Welt oder 7 Tage 7 Köpfe... einfach nur lieb und nett, die Frau.
Denke echt oft an sie...


vom Februar:
http://www.focus.de/panorama/boulevard/gab...aid_262015.html

vom März:
http://satundkabel.magnus.de/artikel/ferns...by-koester.html

und hier steht, warum man nichts darüber erfährt:
http://www.kuvi.de/news/9818_gaby_koester_...gegen_bild.html


Ja, das ist mir bekannt.
Trotzdem gibt es ja manchmal irgendwelche Quellen oder irgendjemand weiß was.
Und ich bin bestimmt auch nicht sensationssüchtig.
Würde mir nichts lieber wünschen, als zu erfahren, dass sie auf dem Wege der Besserung ist.
War halt nur so eine Idee hier mal nachzuhören.
Dann kann man wohl nur weiter die Daumen drücken! :traurig:


Ich mag Gabi Köster total.
Ich weiß nicht, wann die Sendung von Olli Geißen auf RTL am letzten WE aufgezeichnet wurde aber da war sie dabei.
Ich denk mal, so alt wird die Aufzeichnung nicht sein. Ich fand, sie sah gut aus, aber beim sprechen hatte ich das Gefühl es fiel ihr etwas schwer noch. Aber vielleicht ist das auch alles Einbildung gewesen.

Ich würde mich echt freuen sie bald wieder im Fernsehen zu sehen.

Übrigens, meine Zitronen-Limettensoße ist ein Rezept von ihr und das hat sie mal bei Biolek gekocht. Es ist unsere Lieblingssoße!

Allerdings ist es für mich ok, dass sie die Öffentlichkeit aus ihrem Leben raushält. Klar die Fans machen sich Sorgen, aber sie hat auch ein Privatleben.

Bearbeitet von Renate54 am 30.05.2008 19:22:19


Es muß sie aber Böse erwischt haben! :heul:

Alle Auftritte 2008 abgesagt! :huh:


Zitat (Renate54 @ 30.05.2008 19:20:12)

Ich weiß nicht, wann die Sendung von Olli Geißen auf RTL am letzten WE aufgezeichnet wurde aber da war sie dabei.

Das war eine Wiederholung von 2007.

Hallo,

ich habe die Sendung mit ihr letzte Woche auch gesehen und mich etwas gewundert. aber jetzt ist mir alles klar, wenn das eine Wiederholung war.


Ich mag sie auch sehr und es sollte ja auch eine neue Serie mit ihr kommen, aber dann ist es wohl anders gekommen. Wirklich schade.

Ich finde aber auch, dass sie in Ruhe gesund werden soll und hoffe, dass es ihr mittlerweile wieder besser geht.

Sie ist eine tolle Frau....


Ich glaube nicht das sie so schnell wieder auftreten wird, so ein Hirninfarkt bzw. Schlaganfall das dauert bis man wieder gesund ist wenn man es überhaupt je wieder wird.
Wünsche ihr auch nur das Beste.

Zitat (lassie @ 30.05.2008 19:45:10)
Das war eine Wiederholung von 2007.

:heul: :heul: :heul: :heul: :heul:

Ich hatte ich mich so gefreut!

Auch nach einem Hirninfarkt kann man wieder völlig auf die Beine kommen und gesund werden. Das wünsche ich ihr sosehr!

Bearbeitet von Renate54 am 31.05.2008 23:26:12

Zitat (Renate54 @ 31.05.2008 23:25:46)

Ich hatte ich mich so gefreut!


Mensch... als ich das mit der Sendung gelesen hatte, habe ich mich auch total gefreut.
Hab mich auch nochmal im Internet umgesehen. Aber nix...!
Zumindest etwas Gutes... Das bei uns auf der Arbeit entstandene Gerücht hat sich zum Glück auch nicht bestätigt.
Die Leute sollten doch erst denken und dann reden, ehe sie etwas in Umlauf setzen, was dann doch nicht wahr ist.

Ich drück ihr auch die Daumen!!! Ganz dolle................

Hat es gestern jemand bei Stern TV gesehen? Ich möchte auf jeden Fall das Buch lesen..... Die Krankheit hat ja wahnsinnig an ihr gezerrt. Schön fand ich den Satz mit der Nachrichtensperre: "Wenn die Fans sauer sind, dass die Nachrichtensperre verhängt wurde, tut mir leid, ich habe mir das nicht ausgesucht. " Und die Geschichte mit dem Reporter, der vor ihr stand im Krankenhaus fand ich furchtbar....

Ich finde, sie einfach beeindruckend.


ja Letti da kann ich dir nur recht geben! :wub:
ich habe mich sehr gefreut, als sie ins Studio rein kam. :rolleyes:
und die standing ovation, ach war das schön.................... :applaus: :applaus: :applaus:

sie ist eine sehr starke Frau, diese geht nicht unter, ;) das scheint nur so :applaus: :applaus: :applaus: :applaus:


Ich habe es auch gesehen und bin einerseits erschrocken, wie sehr die Krankheit sie gezeichnet hat, andererseits bewundere ich diese starke Frau (so wie auch jeden "Nicht-Promi) , dafür das sie sich so tapfer zurück gekämpft hat. Und ihren wunderbaren, derben, direkten, kodderschnäutzigen Humor hat Sie auch nicht verloren.


ich habs auch gesehen... und das hat mich echt angefasst, ich meine im positiven Sinn... solche Menschen machen Mut :wub: ich freu mich für die Gaby und wünsch ihr weiterhin das Allerbeste, vor allem Gesundheit :daumenhoch:


Ich hab es auch gesehen und fand es sehr beeindruckend, wie sie sich wieder hoch kämpft


Ich habe die Sendung auch gesehen und fand es sehr beeindruckend,wie sie sich wieder hochgerappelt hat.Und ihren Homor hat sie nicht verloren - Hut ab vor dieser tollen Frau!

VLG :blumen:
Pompe


Zitat (Pompe @ 09.09.2011 12:19:00)
Ich habe die Sendung auch gesehen und fand es sehr beeindruckend,wie sie sich wieder hochgerappelt hat.Und ihren Homor hat sie nicht verloren - Hut ab vor dieser tollen Frau!

VLG :blumen:
Pompe

Ja Pompe , dass stimmt wohl.....doch ich ziehe auch vor allen anderen den
Hut , die Kraft , Geduld und Mut haben das zu überstehen und langsam
ins Leben zurück finden und ich bin fest überzeugt
das Gaby Köster für alle Vorbild und Motivation ist!!!


Alles Gute für Gaby Köster und den vielen anderen eben falls!

Zitat (Letrina @ 08.09.2011 20:41:22)
Hat es gestern jemand bei Stern TV gesehen? Ich möchte auf jeden Fall das Buch lesen..... Die Krankheit hat ja wahnsinnig an ihr gezerrt. Schön fand ich den Satz mit der Nachrichtensperre: "Wenn die Fans sauer sind, dass die Nachrichtensperre verhängt wurde, tut mir leid, ich habe mir das nicht ausgesucht. " Und die Geschichte mit dem Reporter, der vor ihr stand im Krankenhaus fand ich furchtbar....

Ich finde, sie einfach beeindruckend.

Ja,ich hatte das ja bei einem Freund in diesem Jahr auch hautnah miterlebt ,so ein Schlaganfall
macht einen erstmal zu einer sehr hilflosen Person .
Bei ihm ist auch noch der eine Fuß gelähmt und die Ärzte meinten nun ,dass wird auch so bleiben.

Ich wünsche Gabi Köster die Kraft sich weiter durch zu kämpfen und Menschen die ihr dabei zur Seite stehen.

... sie ist wieder da, na und, wir gehen nach der Gesundschreibung auch wieder arbeiten, um uns unsere Rente zu verdienen...



Kostenloser Newsletter