brauche rat wegen meinen haaren


Hi Leute,
ich wollte euch mal um einen Rat Fragen.
Ich weis einfach nicht wie ich meine haare stylen soll^^
ich bin relativ jung 16 um genau zu sein und hab schon einen ansatz von ner glatze sowie bei dem russischen fussball spieler http://de.uefa.com/competitions/UCL/Player...5543/index.html
das heist auch das ich eine relativ hohe strin habe..das find ich nicht gut^
und wen ich längere haare habe fangen sie an wellig zu werden
und schwarze haare hab ich...ich finde ein 3 tage bart steht mir sehr gut...aber ich mache mir auch mal ganz gern lienien von den ohren bis zum kinn runter^^^^
ich weis ich sollte zum friseur gehen aber ich will mir erstmal paar ideen anhören und sammeln^^ und mich dan nochmal vom friseur beratten lassen

mfg

Bearbeitet von Zeor am 08.06.2008 22:25:04


Du stylst Dich evtl. am besten so wie der Fußballer. :)


am besten abrasieren (3mm oder so). Und das mein ich Ernst. Vorausgesetzt, deine Schädelform passt zu einer Glatze. Nen Versuch wärs wert, oder? Sie wachsen ja auch wieder...


Ein guter Friseur kannm Dich da sicherlich am allerbesten beraten.


Wie goldig: "realtiv jung". :D
Mit 16 bist Du DEFINITIV jung!

Zu Deinen Haaren: Ich denke, am Besten ist es, wie hier schon geschrieben: Runter mit der Wolle.
Und wenn es zu Dir passt: Kahlschlag.

Nutze den Sommer und den Trend der ganz kurzen Haare, außerdem kannst Du Dir diese "Frisur" locker immer selber schneiden, sparst also auch noch eine Menge Geld.
Mit einem Langhaarschneider ist das echt super einfach.

Ganz kurze Haare und 3 Tage Bart sehen doch eigentlich immer klasse aus.

Viel Erfolg :blumen:


Was bedeuten denn diese ^^


Zitat (Aquatouch @ 09.06.2008 09:47:44)
Was bedeuten denn diese ^^

Vielleicht sieht so der Bart oder vielmehr die Bartlinien aus ?

Zitat (Tamora @ 09.06.2008 09:56:56)
Vielleicht sieht so der Bart oder vielmehr die Bartlinien aus ?

:lol: :lol: :lol:

Ähem...ich hatte das ernst gemeint....
Es gibt doch solche Zickzacklinien-Bärte :pfeifen:


Wenn du jetzt schon Haare verlierst, dann ist das Beste was du machen kannst, die total kurz zu schneiden, höchstens n paar mm und vor allem nen sauberen Nacken.
Alles andere sieht aus wie gewollt und nicht gekonnt.


ok hehe...ihr habt recht...hab mir auch schon überlegt die auf 5mm runter schneiden zu lassen aber bischen schiss hab ich natürlich, was wens schei*e ausieht^^


Das wächst doch sooo schnell wieder nach :blumen:


Zitat (Mellly @ 09.06.2008 00:07:54)
am besten abrasieren (3mm oder so). Und das mein ich Ernst. Vorausgesetzt, deine Schädelform passt zu einer Glatze. Nen Versuch wärs wert, oder? Sie wachsen ja auch wieder...

Genau...so siehts echt schicki aus.

Sogar mein Göga ...manchmal :pfeifen: :wub:

Ich hatte mit 16 Jahren auch schon die Geheimratsecken. Mein Bruder, 1 Jahr jünger hatte immer volles Haar.

Nach 20 Jahren hatte er eine Halbglatze. Meine Geheimratsecken sind bis heute geblieben.

Heute lache ich ihn aus, früher lachte er über mich.
Deshalb:
wer zuletzt lacht, lacht am Besten.

Labens


Es ist nun mal so: ein schönes Gesicht braucht Platz ;)

Bitte nicht verarscht fühlen, meinen Ex fand ich recht sexy mit seinen Ecken.

Ist vielleicht keine Hilfe, aber eine Ermutigung naturgegebene Dinge positiv zu betrachten.

VG Dad



Kostenloser Newsletter