Blut-Flecken auf T-shirts: ..mit normalem waschen tut sich nix..

 

Hallo zusammen..

also ich hab da 2 t Shirts auf die Blut gekommen ist.
ich hab die schon mehrmals ganz normal gewaschen. Und hab auch Fleckenmittel auf die Flecken getan. Aber sie gehn absolut nicht raus.
Hat hier irgendwie noch einen Profi-Tipp?

Wär sehr dankbar. ;)

Lg
Lilly


Absolut sicherer Tipp aus dem Rettungsdienst: Abgelaufene (muss nicht, ist aber ökonomischer) Aspirin (Aspro) C in Wasser auflösen und damit den Fleck durchweichen, das löst euch eingetrocknetes Blut hundertprozentig.


da wär ich mir jetzt nicht ganz sooo sicher, dass du die flecken je wieder rauskriegen wirst!

hab einmal eine ziemlich blutige jacke eine nacht lang in der badewanne in kaltes wasser gelegt. andern tags war alles weg. (den tipp hatte ich von grossmutti)

aber ich befürchte, dass wenn mal das blut falsch behandelt wurde, das blut nie mehr raus geht.

aber vielleicht weiss da jemand anderes besseren rat.


@00nix
Danke erstmal.
Das geht dann auch nur mit Aspirin?

@Marcel
Tja, das befürchte ich auch. Aber wer weiss, vielleicht hat ja jemand einen Tipp der mich vom gegenteil überzeugt. Schön wärs auf jeden fall :D

Lg
Lilly


Hm, also ich habs bisher nur mit dem sprudelnden gemacht, aber ich denk mal es geht auch mit dem normalen Aspirin, denn das, was das Blut löst ist das ASS, also der Wirkstoff, probiers einfach mal und lass es mich dann wissen...


Blut oder Obstflecken sofort im KALTES WASSER einweichen.

Am besten uber nacht.....

Dannach kann man Galleseife oder andere Fleckenentferner benutzen aber dieses wird überflüßig sein.
Normale Waschpulver reicht.

@00nix
Ich werds auf jeden fall mal ausprobieren und dann bescheid geben ;)

@internetkaas

Zitat
Blut oder Obstflecken sofort im KALTES WASSER einweichen.


Das weiss ich mittlerweile auch. Leider hab ich das bei den 2 T-shirts damals verschlampt. Deswegen hab ich gehofft dass es da noch nen Trick gibt.
Aber ich werd jetzt dann erst mal das mit den Aspirin ausprobieren..

Danke euch.

Lg
Lilly

Hallo,

wenn die T-Shirts schon "warm" gewaschen wurden, dann ist schon fast zu spät.
Dennoch kannst Du es damit probieren:

Hier die Reihenfolge der Entfernung von Blutflecken auf weißer Baumwolle:

1. Wäsche ins kalte Wasser legen, am besten über Nacht (wenn viel Blut, dann das Wasser ein Paar Mal wechseln)

2. Wasserstoffperoxyd (H2O2) mehrmals auf die Flcken tropfen und wirken lassen.
H2O2 kauft man in der Apotheke oder nimmt einen Kontaktlinsenreiniger auf H2O2-Basis (ist billiger).
Im Sommer auf keinen Fall die Wäsche draußen trocknen. Selbst nach dem darauffolgenden Waschmaschinen-Vorgang werden die mit H2O2 behandelten Stellen gelb (Warum? Das kann ich leider nicht erklären).

3. Ist der Fleck immer noch da, dann mit dem flüssigen OXI Magic (von Dr. Beckmann) besprühen und wirken lassen.

4. Notfalls OXI MAGIC - Pulver auf die feuchte Stelle streuen (Vorsicht: Die blauen Kügelchen können blau färben) und lange wirken lassen. Ohne auszuspülen in der Waschmaschine bei niedriger Temperatur (30-40 Grad) waschen.

Näxhstes Mal klappt's bestimmt!
Vita


Wenn die Tshirts weiß sind, kannst du es mal mit Kaltentfärber versuchen. Das Pulver gibts im Drogeriemarkt. Dieses bitte nach Anweisung in die entspr. Menge Wasser mischen und die Shirts 24h darin einweichen. Dann die Shirts normal in der Maschine waschen oder zumindest ordentlich nachspülen, richt etwas "chemisch".

Gruß, SCHNAUF


hab mal gehört, das blut von dem speichel von der person, von der es stammt, sehr gut gelöst wird. habs bis jetzt immer nur bei kleinen flecken probiert, hat aber geklappt


Was bei Blutflecken auf dem T-Shirt hilft?? ;)
En Großen Bogen um Schlägereien machen :rolleyes: :)


Danke noch für die ganzen lieben Tipps.
Ich bin noch am durchprobieren, bis jetzt hat noch nix wirklich geholfen.
Zur Not werd ich das t-Shirt einfach umfärben ;)

@Micha
:lol: ich lach mich schlapp :lol:


Zitat (cornholio @ 07.12.2004 - 23:29:45)
hab mal gehört, das blut von dem speichel von der person, von der es stammt, sehr gut gelöst wird. habs bis jetzt immer nur bei kleinen flecken probiert, hat aber geklappt

enzymatische Reinigung..gute Idee!!

Zitat (Micha0702 @ 08.12.2004 - 02:42:38)
Was bei Blutflecken auf dem T-Shirt hilft?? ;)
En Großen Bogen um Schlägereien machen :rolleyes: :)

Und Schlachthöfen ;)

Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder: