Wie reinigt man Küchenschränke mit Lackoberfläche


Hallo,

ich habe da ein großes Problem. Seit einigen Monaten besitze ich eine neue Küche (Ikea), die Lacktüren hat. Auf dem Lack haben sich jetzt kleine Flecken gebildet, wahrscheinlich Fettflecken. Diese habe ich schon mit Glasreiniger und Spüli versucht zu bekämpfen, aber leider nur mit mäßigen Erfolg.
Hat jemand eine gute Idee, wie ich den Lack reinigen kann, ohne die Oberfläche zu beschädigen? Gibt es vielleicht sogar einen Lackreiniger für Küchen?

Für Hilfe wäre ich sehr Dankbar.

Viele Grüße,

Arne


wenn es sich wirklich um fettflecke handelt, dann versuche doch einen speziellen fettreiniger! die marke spielt hier keine rolle!
wenn die flecken fort sind, dann würde ich den glasreiniger benutzen, damit du die streifen wieder weg bekommst!
bei meiner küche funtioniert es!
viel erfolgt
:blumen:

selito


ich kann da nur Shampoo empfehlen, was glaubst du, was wir damit schon alles sauber gekriegt haben


Heißes Wasser, ein paar Tropfen (!) Spülmittel und ein Microfasertuch, damit bekommt man normalerweise jede Küche wieder sauber. Bitte nicht zu viel Reinigungsmittel verwenden- das gibt nur Streifen. Weniger ist meist mehr ;)

Glasreiniger würd ich nicht empfehlen. Speziell das Zeugs zum Aufsprühen und wieder abwischen hinterlässt auf lange Sicht oft einen schillernden Belag, der irgendwann nur noch mit Mühe zu entfernen ist.



Kostenloser Newsletter