Fettkraut umtopfen? in meiner Pflanze krabbeln kleine dinge


Hi Leute,

Ich hab ein Problem mit meinem Fettkraut: in der erde krabbeln so kleine Käferli.
und deshalb hab ich mir überlegt, das Dingens umzutopfen, hab mir auch den passenden Torf besorgt und alles. Aber, wie mach ich das jetzt am besten? eigentlich muss ich doch die ganze alte Erde wegtun - soll ich sie abspülen? Geht mir dann nicht die Pflanze ein?
Und in meinen Carnivoren- Seiten hab ich auch nix gefunden, außer, dass man die Pflanzen nicht in der Wachstumszeit umtopfen soll - schön, aber gesund sieht das Pflanzerl grad auch net aus (falsche Erde evtl?) hab sie ja geschenkt bekommen...

Fragen über Fragen - Hilfe!


Liebes Phönixtränchen:
stell doch mal ein Bild davon ein :blumen: , daß wir uns ein besseres solches vom Fettkraut und den betreffenden Käfern machen können!


das hab ich schon probiert, aber ich hab nur die kamera in meinem Handy, und da die nicht besonders toll ist, sieht man die Viecher nicht, die sind so höchstens 1 mm groß und sehen wie kleine Käfer aus.
Ansonsten... Die Pflanze selber blüht, so schlecht kanns ihr wohl nicht gehen, aber alle äußeren Blätter werden braun und gehen ein. innen entwickelt sie zwar neue, aber sie verliert schon ganz schön an Umfang.
Ich weiß halt nicht, wo die Pflanze her ist, und ob das die richtige Erde ist. sieht nicht aus wie Blumenerde, sondern grober, also irgendwie wie Kakteenerde...


Mit Fettkraut meinst Du doch dieses hier, oder?


Kommt hin, bei meinem sind die Blätter aber runder, sieht eigentlich aus wie die hier, nur kümmerlicher:
fettkraut

Bearbeitet von Phoenixtear am 18.06.2008 08:17:21



Kostenloser Newsletter