Fettkraut - brauche dringend Hilfe


Hallo erstma.

ma gucken ob ich antwort bekomme.
meinem fettkraut wird es zu eng im top. aus einer planze wurden zwei.
werd es bestimmt umtopfen müssen.
aber wie ???ß
braucht es bestimmte erde???


Auf jeden Fall keine normale Blumenerde, mir wurde gesagt, für Fleischis sollte man am besten Weißtorf, ungedüngt, verwenden.

Ansonsten kann ich dir leider nicht weiterhelfen, aber du bekommst hier sicher noch einige gute Tips!


Hallo,

da gibt es die Tante "GOOGLE", die fast immer helfen kann.
Bevor man andere einspannt, sollte man es mal selbst dort versuchen.

Hier kann dem "Fettkraut-Fan" geholfen werden.

Hartmut


Zitat (harrygermany @ 25.09.2008 17:23:23)
Hallo,

da gibt es die Tante "GOOGLE", die fast immer helfen kann.
Bevor man andere einspannt, sollte man es mal selbst dort versuchen.

Hier kann dem "Fettkraut-Fan" geholfen werden.

Hartmut

Hallo Harry,
was glaubst du warum es "frag Mutti" heißt"

Hallo Rossi,

Zitat
Hallo Harry,
was glaubst du warum es "frag Mutti" heißt"


erklaer es mir.

Kannst du hier alles fragen, was du auch selbst leicht finden koenntest?
So auf die Tour: Reisst euch mal die Beine aus, ich hab gerade keine Lust?

Hartmut

um es ganz deutlich zu machen:

Jede, absolut jede Frage hat hier seine Berechtigung

gewisse Kommentare sind dagegen völlig überflüssig


OK, Außerirdische,

wenn du so viel Zeit und Geduld hast, dann halt dich mal an deine Vorstellungen.

Ich sehe das anders und erwarte von anderen das soziale Verhalten, das ich bereit bin zu zeigen.
Gerne bin ich hilfsbereit, solange ich nicht das Gefuehl habe, ausgenutzt zu werden.

Hartmut


Zitat (harrygermany @ 25.09.2008 19:50:51)

Ich sehe das anders und erwarte von anderen das soziale Verhalten, das ich bereit bin zu zeigen.
Gerne bin ich hilfsbereit, solange ich nicht das Gefuehl habe, ausgenutzt zu werden.

Hartmut

So, und wer genau hat dich jetzt nochmal genötigt für andere zu recherchieren?

Jede Frage ist hier erlaubt und es ist jedem frei gestellt darauf zu reagieren oder auch nicht.

Zitat (maxilein @ 25.09.2008 15:49:48)
Hallo erstma.

ma gucken ob ich antwort bekomme.
meinem fettkraut wird es zu eng im top. aus einer planze wurden zwei.
werd es bestimmt umtopfen müssen.
aber wie ???ß
braucht es bestimmte erde???

Um mal auf Maxileins Frage zurückzukommen ;)
und damit er weiß, dass er sich auch weiterhin an FM wenden kann :blumen:



Welches Fettkraut meinst du denn?
Ich hab nämlich auch geg..gelt und nix genaues gefunden! :(

Hey Hartmut, warum bist Du dann nicht bei Google angemeldet sondern hier? :lol:

:grinsen:


Hallo,

zu der Angelegenheit mein letzter Kommentar, denn das wird mir zu dumm.

Ich moechte darum bitten, Meinungen zu dem oben angesprochenen Thema oeffentlich, also hier im Forum, zu aeussern.
Persoenliche Mitteilungen ueber "Benehmen im Forum", auch von Moderatoren, bitte ich zu unterlassen. Das ist eine Art der Kommunikation, die ich nicht liebe, da sie der oeffentlichen Kontrolle entzogen ist.

Zu der am Anfang gestellten Frage habe ich nebenbei erwaehnt, dass man die auch mit Google selbst haette beantworten koennen. Mehr nicht.
Aber zusaetzlich habe ich, und das hat keiner von denen, die sich hier das Maul zerreissen, einen sehr hilfreichen Link gesetzt und damit die Frage beantwortet.

Offenbar ist das in der Hektik, jemanden diffamieren zu koennen, untergegangen.

Bei meiner Antwort auf den Angriff von "Die Außerirdische" bin ich sachlich geblieben und habe die unverschaemte Bemerkung

Zitat
gewisse Kommentare sind dagegen völlig überflüssig

ignoriert.

Was wollt ihr eigentlich noch?
Passt es euch nicht, dass ein Mann sich im "Mutti"-Forum kritisch aeussert?
Oder habt ihr nur Langeweile und vertreibt euch eure Zeit mit Mobbing?

Hartmut

Also ich hab mir das jetzt mal durchgelesen mir dem Fettkraut. Hört sich ja toll an.

Wo kann ich denn so Pflanzen kaufen? Und wie teuer sind die? Fungieren die dann im Sommer auch als Fliegenfänger oder ist das vielleicht nur Wunschdenken. :keineahnung:

Wie sind denn die Pflanzen in der Haltung? Eher unkompliziert? Dann wärs genau das richtige für mich.

Also *habenwill* Wo kann ich so was kaufen? :rolleyes:

Bearbeitet von Don Promillo am 25.09.2008 23:33:01


Pssssst , immer schön locker bleiben ;)


Maxilein hat eine Frage gestellt und harrygermany hat einen Link dazu gesetzt.
Also ist die Frage doch irgendwie beantwortet worden.

Klar könnte Maxilein auch gleich googeln.

Aber dann wär ich nie drauf gekommen, dass dieses Fettkraut eine ganz interessante Pflanzenart ist.....

Ich les dann mal in dem Link weiter.

Aber nicht streiten, gelle? :rolleyes:

Tante edit meint:
Don Promillo hatte wohl den selben Gedankengang wie ich :D

Bearbeitet von obelix am 25.09.2008 23:36:05

:trösten: Harrygermany..diese bösen..bösen....Willst mal ein Bier mit mir trinken gehen Hartmut? :blumen: *liebkuck*

Zitat (obelix @ 25.09.2008 23:34:18)
Tante edit meint:
Don Promillo hatte wohl den selben Gedankengang wie ich :D

:yes: Jep - Faszination Natur. :D

Da sieht man mal wieder: FM ist halt doch nicht durch Google ersetzbar. ^_^

Vor allem wird man bei Google nicht auf ein Bier eingeladen <_<

Zitat (obelix @ 25.09.2008 23:34:18)

Don Promillo hatte wohl den selben Gedankengang wie ich :D

Ein Fall für den Traumpaar-Fred... :hmm:

Zitat (Justme @ 25.09.2008 23:46:35)
Ein Fall für den Traumpaar-Fred... :hmm:

Bis daß das Fettkraut euch scheidet :mussweg: rofl

Jetzt aber nur ned verhunzen :pfeifen:


Ich hab wirklich drüber nachgedacht diese Pflänzchen als "Fliegenfänger" aufzustellen.
Aber ich schätze, da müsste ich die komplette Wohnung bepflanzen.


Zitat (obelix @ 25.09.2008 23:55:41)
verhunzen :pfeifen:



Du weißt genau, dass ich das pöse pöse Wort gar nicht kenne... :lol:

Das war mein letztes :offtopic: :peace:

rofl rofl Justme-das schaffst du niiiieeeeeee rofl ...Wetten dass...?


:stop:

Jetzt mal But... ähhm Fliegen bei die Planzen!

  • Was kosten die?
    Wo gibt es die?
    Pflegeleicht?

Und wer hier jetzt weiter hunzt wird von mir als erster an meine kleine Fetti verfüttert. :schlaumeier:

Zitat (Don Promillo @ 26.09.2008 00:05:19)

Und wer hier jetzt weiter hunzt

:schlaumeier: Es heißt nicht "hunzen" sondern "verhunzen" B)

Und wer ist Fetti? :verwirrt:

Also, ich würd kein Fettkraut im Baumarkt mehr kaufen, lieber ein, zwei Euro mehr in nem guten Blumenladen... dann gehts auch nicht ein, wie meins.

Ansonsten sollte man drauf achten, dass es keine Staunässe kriegt (war mein zweiter Fehler, habs einfach nicht bemerkt)
aber trotzdem nie knochentrocken wird.
Wenn man das beachtet, naja, dann denk ich hat man viel Freude daran.
Und ja, es bleiben tatsächlich kleine Fliegen auf den Blättern kleben. Da hatt ich immer meine sadistische Freude dran.
Wenn mans mit ner Invasion zu tun hat, machts das Fettkraut allerdings auch nicht mehr aus..

Achja, wenn wer aus München noch Weißtorf braucht... ich hätt noch!

Tante Edit meint: Maxileins Pflanze scheint ja gut zu gedeihen, vielleicht hat er noch ein paar gute Tips wie man das Ding groß und stark kriegt. Dann gehts vielleicht auch als "Wachhund" :lol:

Bearbeitet von Phoenixtear am 26.09.2008 08:51:24


Zitat (obelix @ 25.09.2008 23:55:41)
Ich hab wirklich drüber nachgedacht diese Pflänzchen als "Fliegenfänger" aufzustellen.
Aber ich schätze, da müsste ich die komplette Wohnung bepflanzen.

Oder einfach ab und zu den Müll raus tragen.. :pfeifen:

:mussweg:

:hihi:

Zitat (Don Promillo @ 25.09.2008 23:32:23)
Also ich hab mir das jetzt mal durchgelesen mir dem Fettkraut. Hört sich ja toll an.

Wo kann ich denn so Pflanzen kaufen? Und wie teuer sind die? Fungieren die dann im Sommer auch als Fliegenfänger oder ist das vielleicht nur Wunschdenken. :keineahnung:

Wie sind denn die Pflanzen in der Haltung? Eher unkompliziert? Dann wärs genau das richtige für mich.

Also *habenwill* Wo kann ich so was kaufen? :rolleyes:


@Don Promillo:
Die Pflanzen "fressen" Fruchtfliegen.
Mein jüngster Sohn züchtet seit 2 Jahren fleischfressende Pflanzen.
Wenn man es mal raus hat, ist es recht einfach, und die pflanzen sind auch pflegeleicht.

In diesem Forum werden alle Fragen beantwortet:


Forum der Gesellschaft für fleischfressende Pflanzen


Gruß,
MEike

hab es aus dem obi. war glaub ca.5 eu´s. hilft bei obstfliegen.blüht auch.bei mir jetzt im moment das zweite mal in diesem jahr. und aus einer pflanze wurden zwei.steht am küchenfenster hat früh etwas sonne und steht ständig im wasser


:D :D :D :D


So Mädels und Jungs, ich bin eigentlich sehr zurückhaltend und habe seit den 3 Jahren, die ich hier bin noch nicht so etwas "Überhebliches" erlebt wie den "harrygermany", da war ja "Miele" noch harmlos. Eigentlich wollte ich nur mal "reinschauen" aber mich hat es "in den Fingern gejuckt". Das gibt es doch gar nicht, was bildet sich dieser Mensch ein. Es macht kein Spass mehr mit solchen "Mit-Usern".

Das war es,

Usch


Einen "Nachsatz" habe ich noch: Der Ärger ist doch schon wieder vorprogrammiert. Solche Menschen können sich nur "anonym ausleben".

Schluss, mehr nicht (es lohnt sich nicht)

Usch


Zitat (maxilein @ 26.09.2008 17:05:26)
hab es aus dem obi. war glaub ca.5 eu´s. hilft bei obstfliegen.blüht auch.bei mir jetzt im moment das zweite mal in diesem jahr. und aus einer pflanze wurden zwei.steht am küchenfenster hat früh etwas sonne und steht ständig im wasser


:D  :D  :D  :D

Danke MEike und maxi...

Dann werd ich mal die Baumärkte abklappern. Vielleicht schau ich auch mal bei Pflanzenkölle vorbei.

*Lilliruf* Huhu :winkewinke: Ich brauch Deinen Kombi... :augenzwinkern:

Ich dachte die wären viel teurer. Aber bei dem Preis probier ich das mal.

Bestimmt kann man da auch proteinhaltige Essensreste reinwerfen - Mhhh, ich hör die Pflanze schon schmatzen.... :hihi:

Bearbeitet von Don Promillo am 26.09.2008 22:00:43

Gerade Harry hat mir schon sehr geholfen. Ich möchte nicht, daß auf einmal jeder über jeden herfällt. Bitte an alle, sachlich bleiben.
Vielen Dank
Gruß velten


Velten, dazu habe ich zu sagen, wenn Harry sachlich gewesen wäre, hätte ich hier nicht so gepostet, wie ich es getan habe. Ich bin aber jederzeit bereit mich "sachlich" zu unterhalten. Soviel dazu. Er ist mir nur sofort "unangenehm" aufgefallen und das brauche ich nicht. :blumen:


Zitat (usch @ 27.09.2008 22:43:34)
Velten, dazu habe ich zu sagen, wenn Harry sachlich gewesen wäre, hätte ich hier nicht so gepostet, wie ich es getan habe. Ich bin aber jederzeit bereit mich "sachlich" zu unterhalten. Soviel dazu. Er ist mir nur sofort "unangenehm" aufgefallen und das brauche ich nicht. :blumen:

Dann bitte auch keine Seitenhiebe mehr gegen Miele-Produkte. Bernhard könnte dadurch in rechtliche Schwierigkeiten geraten... :blumen:

ichauchdazusenfgebenwill ;)

man kann alles ergoogeln, dass wollen wir aber nicht. wer bei mutti eine frage einstellt, der möchte von den persönlichen meinungen und erfahrungen der muttis profitieren.
zumindest ist das meine einstellung.

und harry, es schallt aus dem wald heraus wie man reinruft ;)
wenn man austeilt, dann muss man auch einstecken können :trösten:

also zieh dein mimöschen höschen aus und sei uns wieder gut :blumen:

lg
selito


Hallo,

ich wuerde mal sagen dass es reicht.

Wie lange soll das noch gehen, dass einer mit Drohungen oder "Friede, Freude, Eierkuchen"-Slogans hinterher gedackelt kommt?

Einige hier im Forum, noch nicht einmal aus der Sektion Gruenzeug, haben es immer noch nicht verstanden: Ich lege auf die, die mich nicht wollen, nicht den geringsten Wert. Ich erwarte aber, dass sie mich in Ruhe lassen.

Ich bin mit diesem Forum nicht verheiratet.

Ich bin nur hier, weil einige User bei "Blumen, Pflanzen, Gruenzeug" richtig nett sind, teilweise auch fachlich kompetent, und weil ein Auskommen mit ihnen nie ein Problem war, wie auch in zig anderen Foren, in denen ich mich herumtreibe.

Wenn jemand so ausflippt, wie Usch das getan hat, und hinterher nicht in der Lage ist, sich fuer den Ausraster zu entschuldigen, dann tu mir das leid, aber es ist nicht mein Problem.

Meine Probleme spielen sich in meinem direkten Umfeld ab, Familie, Freunde, Garten usw.
Nicht mit Leuten, die mich nicht moegen und mit denen ich nichts anfangen kann und will.

Fuehlt euch beleidigt, unverstanden, beleidigt euch gegenseitig oder macht was immer ihr wollt.

Nur lasst mich in Ruhe.

Hartmut


Also ich will kein Fettkraut...ich glaub das macht die Luft schlecht...... :P


hallo hartmut

lass dich nicht aergern, dieses ganze 'du warst poese und kriegst deshalb endlos phrasen hinterhergeworfen' ist mittlerweile ein bekanntes phaenomen.

merke : wer etwas falsch verstehen will, der tut es.
und mault.

merke weiterhin : haufenweise andere, die zwar vielleicht garnicht wissen worum es geht, muessen sich an der zuechtigung des poesen beteiligen.

das ist hier so und ich denke wird auch so bleiben.

am besten wirkt immer noch das gute alte ignorieren.

gruss :blumen:
shewolf

ps @ charlatan : nicht das fettkraut macht schlechte luft..........es hat naemlich garnix getan :blumengesicht:


Offtopic:

Ich interessiere mich nicht für Fettkraut, aber ich möchte Hartmut Recht geben. Es mögen ja alle Fragen eine Berechtigung haben, aber manche User machen es sich wirklich sehr einfach. Hartmut schrieb seine Meinung, und hat noch dazu in der eigentlichen Sache weitergeholfen. Er hat sich weitaus höflicher und sachlicher geäußert als manche, die ihn "kritisieren" respektive beschimpfen.

Dass sogar Moderatoren nicht einfach mal nur moderieren, sondern meist noch die eigene Meinung als Maß setzen, lässt mich oft den Kopf schütteln.

Doch mit dem ultimativen Totschlagargument "Dann geh doch weg, keiner zwingt dich!" lässt sich eben jedes Problem lösen. :wallbash:

Für die Lustigen hier: HUNZEN RULZ!!!!!!!!!!!eins


Zitat (ClaraLuna @ 29.09.2008 16:40:57)
Dass sogar Moderatoren nicht einfach mal nur moderieren, sondern meist noch die eigene Meinung als Maß setzen, lässt mich oft den Kopf schütteln.

Stimmt. Die Mods sind die schlimmsten. Die gehören eigentlich alle verbrannt... ähhm ver... :verbannt: ^_^


Versteh gar nicht warum sich manche hier noch aufregen. Die Sache ist doch längst vom Tisch. :keineahnung:

Zitat (Don Promillo @ 29.09.2008 16:58:53)
Versteh gar nicht warum sich manche hier noch aufregen. Die Sache ist doch längst vom Tisch. :keineahnung:

Darf ich also nur meine Meinung äußern, wenn "die Sache" noch nicht "vom Tisch" ist? Wie sind denn da die Fristen? Kann ich das irgendwo nachlesen? Wer bestimmt, wann was "vom Tisch" ist? Wie lange habe ich Zeit, um mich ggf. zu erkundigen? Was genau ist "der Tisch"? Die Startseite vielleicht?

Nun, ich weiß, das sind viele Fragen auf einmal. Aber ich bin guter Hoffnung, dass mir liebe User helfen werden. Denn dafür ist dieses Forum doch da!?

"Meinung äußern" ist übrigens was anderes als "aufregen". Obwohl das gerne verwechselt bzw. gleichgesetzt wird.

(Ach, ich sollte es Helmut gleichtun, und einfach meine Klappe halten. Hier findet sich immer jemand, der, obwohl eigentlich intelligent, aus irgendeinem Grund unbedingt missverstehen/fehlinterpretieren will. Das nächste Mal musst du alleine kämpfen, Helmut. Und ich glaube nicht, dass ich die einzige bin, der Frag-Mutti Stück für Stück vergällt wird. Nein, ich rege mich nicht auf. Ich äußere meine Meinung. Geh woanders lesen, wenns dir nicht passt! :P )

Zitat (ClaraLuna @ 29.09.2008 17:32:54)
Darf ich also nur meine Meinung äußern, wenn "die Sache" noch nicht "vom Tisch" ist? Wie sind denn da die Fristen? Kann ich das irgendwo nachlesen? Wer bestimmt, wann was "vom Tisch" ist? Wie lange habe ich Zeit, um mich ggf. zu erkundigen? Was genau ist "der Tisch"? Die Startseite vielleicht?

Oh Entschuldigung. Nein, Du darfst natürlich endlos weitermachen... :laaangweilig:

Zitat
Geh woanders lesen, wenns dir nicht passt!

Nö! :sojetzthastdus:

So ihr Lieben,
jetzt geht mal alle schön für 10 Minuten um den Block
und immer schön durchatmen ;)

Ich mach den Threat jetzt für ein paar Stündchen dicht.


Zum eigentlichen Thema äußert sich ja eigentlich keiner mehr ....



Kostenloser Newsletter