Birne-Helene-Kuchen: Rezept


300gr. Zucker mit 5-6 Eier je nach grösse 5 min. schaumig rühren. Dann 250gr. Mehl mit 50gr. Kabapulver vermischen und unterheben, in eine gefettete 26er Springform geben und bei 180° Umluft ca. 15-25 Min. backen.

5-10 Min. auskühlen lassen, dann in der Mitte waggerecht durchschneiden.

1 Dose Birnen abtropfen lassen.

600ml Sahne mit Sahnesteif und 50gr. Zucker steif schlagen. 5-6 Eßl. Kabapulver mit etwas Milch cremig machen und unter die sahne heben.

Etwas Creme auf dem unteren Teil verteilen und dann die Birnen drauf legen.

Birnen gut mit Creme bedecken und den Deckel darau setzten. Mit der restlichen Creme den Kuchen ausenrum bestreichen. Kühl stellen für ein zwei Stunden. Fertig.


so ähnlich kenne ich es auch...bei mir kommt auf das untere Teil statt Creme ein Karamel-Sirup :sabber:


Stelle doch deine Rezepte auch bei den Tipps ein. Hier im Kochen & Essen Forum gehen sie ziemlich schnell unter.


Zitat (Rausg'schmeckte @ 07.07.2008 21:05:50)
Stelle doch deine Rezepte auch bei den Tipps ein. Hier im Kochen & Essen Forum gehen sie ziemlich schnell unter.

bin ja neu hier wie geht das den?

Geh einfach auf den Link, den ich oben eingegeben habe (klicke auf das Wort Tipps) und folge den Anweisungen. Ist eigentlich ganz einfach. Bei Fragen melden :)


Zitat (Rausg'schmeckte @ 07.07.2008 22:05:18)
Geh einfach auf den Link, den ich oben eingegeben habe (klicke auf das Wort Tipps) und folge den Anweisungen. Ist eigentlich ganz einfach. Bei Fragen melden :)

ok Danke dir :blumen:

Schlabber-sabber :sabber: :sabber: das ist was für mich! Danke für das Rezept, Liebchen! :blumen: Wird am WE ausprobiert.



Kostenloser Newsletter