Was sind die absoluten Stimmungskiller... ...auf einer Party?


Wie geht es euch auf Feten? Was ist absolut bescheuert? Was zieht die Laune in den Keller?

Meine Meinung: Schlechte Musik (wenn zu laut und zu schnell).


Zu viele besoffene Leute torkeln rum.

Uneingeladene Gäste erscheinen.

Kein Prinzip oder Faden führt durch die Fete (nur Musik ist organisiert und noch was zum knabbern oder trinken) das ist auch voll öde.

Bearbeitet von marcel am 29.07.2005 13:47:08


Für mich ist es schlimm, wenn man in Partylaune ankommt und dann findet man aus irgendwelchen ungeklärten Gründen den Zugang zu den Leuten nicht, z. B. in Gesprächsthemen oder man fühlt sich irgendwie unpassed an der Party...ist euch das auch schon passiert?

Grüsse,
Cleopatra


och, da gibt es einiges: schnaps und grasleichen, viel zu laute musik, schlechtes essen, nörgelnde nachbarn, zu viele gäste, gäste die immer alles besser wissen, stromausfall, kotzflecken, streithähne......


flaschendrehen , total geil (in negativen sinne) oder irgendwelche anderen "supergeile" partyspiele rofl


small talk und betrunkene

Wenn zu viele eingeladen sind so dass man keinen Sitzplatz findet und immer zur Seite springen muss. Ätzend dann :)


@syn:


Full Ack!!! ich finde durchorganisierte Parties mit Zwangsspielen sooo scheisse. Meist findet sich ein interessanter Gesprächspartenr und wenn dann der Gastgeber kommt:

"Na los Leute, wir spielen jetzt zusammen, alle machen mit"

könnte ich in den Pool %$§%§/ :zensiert:


Murphy

Bearbeitet von murphy am 29.07.2005 14:05:37


Zitat (Syntronica @ 29.07.2005 - 14:02:23)
flaschendrehen , total geil (in negativen sinne) oder irgendwelche anderen "supergeile" partyspiele rofl

... geht mir genauso, besonders verhasst bei sind "nette Spielchen" auf Hochzeiten. Oftmals sind die ziemlich daneben und mir fällt dann nur noch das Wort "fremd-schämen" ein...

Ansonsten sind Betrunkene, wenn sie ausfallend werden der absolute Partykiller!

Schlägereien, saudumm von manchen Typen angemacht zu werden da könnte ich :labern: .... Naja ihr wisst schon....


Oder wenn sich manche die Birne zu tröhnen müssen, da könnte ich ebenfalls mit dem :wallbash: !!!!

Oh man, so Partys meide ich, sofern ich vorher weiss wer kommt!!!!


uneingeladene Gäste,die dann meinen sie wären die Oberchecker :angry:
zu laute Musik,vorallem HipHop-Gedöns und dauer Techno... :labern:
Wenn es ne ganz normale Grillparty ist oder so,dann hasse ich es wenn so manche "Frauen" aufgetarkelt bis zum geht nicht mehr ankommen und meinen ihnen gehört nun die uneingeschränkte Aufmerksamkeit...sich aber dann zu fein sind sich mit ans offene Feuer in den Sand zu setzen :wacko:
das nervt mich total,da vergeht mir echt die Lust auf ein kühles Blondes und ne lecker Bratwurscht.


ZIGARRENQUALM!!!!! ICH HASSE ZIGARRENQUALM!!!!!!!!!!!!!!!! :nene: :nene: :nene:


Mein Ex-Mann... der war auch der absolute Stimmungskiller... Buchhalter durch und durch ;)


Zitat (Syntronica @ 29.07.2005 - 14:02:23)
flaschendrehen , total geil (in negativen sinne) oder irgendwelche anderen "supergeile" partyspiele rofl

etwa so:

Zitat (aglaja @ 29.07.2005 - 13:51:07)
och, da gibt es einiges: schnaps und grasleichen, viel zu laute musik, schlechtes essen, nörgelnde nachbarn, zu viele gäste, gäste die immer alles besser wissen, stromausfall, kotzflecken, streithähne......

da kann ich nur zustimmen. Gabz schlimm find ich noch die, die meinen sie müssten sich in fremden Wohnungen oder auf den Grundstücken ne Tüte reinziehen und andere noch dazu animieren. Ich hass sowas!!!
Oder welche die eine Party verwüsten und sich dann aus dem Staub machen.

Ach da gibt es sooo vieles.....

Ich für meinen Teil feier immer nur noch im engsten Freundes - und Familienkreis. Das reicht mir vollkommen. Und wie jemand geschrieben hat: ein paar Grillwürste ein gutgekühltes Bier.. Was will man mehr. bei den richtigen Leuten kommt die Stimmung schon. Und mann muss ja nicht nur da abrocken. Eine gute lustige Unterhaltung tut es meistens auch schon.


cathie

Sch...lechte Musik, grapschenwollende Besoffene, zum Beispiel.
Oder wenn das Klima so arrogant und unterkühlt ist, daß nicht mal "innerliches Aufwärmen" dagegen hilft. Oder wenn absoluter Proll da rumtobt. :wallbash: ...
das sind für mich Gründe, sofort abzuhauen und den Abend nach Möglichkeit anders zu verbringen.


-Männer die nicht tanzen wollen und nur labernd an der Theka stehen und sich bis zum abwinken einen nach dem anderen reinschütten. <_<

-Schlechte Musik, zB. von so Samplern "Ballermann" und "Hüttenzauber" usw. Ich hab auch schon mal eine Fete erlebt, bei der eine CD von den Schlümpfen rauf und runter gedudelt wurde... :wacko:

-Partygäste die nur hochnäsig am Rand stehen und auf das Völkchen mit dem meisten Spaß am Abend herabsehen. (Wahrscheinlich haben diese Leute nicht genug Selbstvertrauen und meinen so, davon ablenken zu können) ;)

-Leute die an alles etwas auszusetzen haben. (blöde Musik, mieses Essen, nicht die richtige Biersorte, schlechte Beleuchtung, usw, bla,bla,bla):no:



Die besten Feten sind die, die spontan zustande kommen! :yes:
(ichweissdassdanachgarnichtgefragtwordenist*g*)




Zitat (Christine @ 30.07.2005 - 23:58:24)




Die besten Feten sind die, die spontan zustande kommen! :yes:
(ichweissdassdanachgarnichtgefragtwordenist*g*)

Ganz richtig, Christine!!! :blumenstrauss: Einfach, spontan und irgendwie findet sich auch noch was zum Tassenheben :yes:

zu wenig alkohol! :pfeifen:

scheiß musik ist auch unerträglich. für mich der absolute stimmungskiller.

langweiler und spießer sind auch tödlich. schlimm finde ich leute, die sich über betrunkene zu sehr aufregen. kleinlich finde ich es auch, wenn sich die leute darüber aufregen, wenn einer in ihrem garten mal kurz einen durchzieht.

noch tödlicher sind langweiler und spießer, die sich zu ernst nehmen, und jemanden der betrunken ist, gleich abqualifizieren. und leute, die mal schnell im garten einen duchziehen als blöde kiffende idioten betrachten.

fazit = ich feier nicht mit leuten, die scheiß musik hören, zum feiern nicht wenigstens ein klein bischen angeschickert sind.

jede party sollte mindestens einen haben, der -weil sturz betrunken- "unangenehm" auffällt. und so geht das weiter - auf einer guten party sollte alles vertreten sein. spießer sollte es natürlich auch geben - genau wie den sturzbetrunkenen - aber bitte nur einen - dann hat man schon zwei clowns, über die man sich wären der party herrlich amüsieren kann. ;)


.

Gruß,
MEike

Bearbeitet von MEike am 23.11.2007 10:35:35


so,kommendes Wochenende wird in Düsseldorf die ultimative Lutzie abgehen!!! ;) Unser CS-Clan hat Clantreffen. :D
Es kann nur geil werden,denn es kommen Leutz von überall her um das Gartenhäuschen unseres Leader´s unsicher zu machen,hehe.
dort wird es ganz sicher keine Stimmungskiller geben!!!

Man was freu ich mich schon darauf!!! ;) :D :lol:


Zitat (Rausg'schmeckte @ 30.07.2005 - 20:23:21)
Mein Ex-Mann... der war auch der absolute Stimmungskiller... Buchhalter durch und durch ;)

GRÖÖÖHL....... :lol:

Zitat (MEike @ 01.08.2005 - 18:39:28)


Ich bin ein Spießer, weil ich noch nie einen durchgezogen habe, Musik zum überschreien gräßlich finde, und mich mit meinen Gästen auch noch gerne unterhalen möchte, statt sie über der Kloschüssel abzuhalten um meinen Perserteppich zu schonen.... :ph34r:



also ich würde dich einladen - dann hätte ich auf jeden fall schon mal den EINEN spießer, den ich bräuchte. ;)

wie kommst du auf musik zum überschreien? also ich habe nur gesagt, daß die musik gut sein soll - nichts über die lautstärke und nichts über die musikrichtung.

über die kloschüssel abhalten? was kennst du denn für leute? auf partys kotzen ist was für 16 jährige.

tja, und wenn du noch nie einen durchgezogen hast, ist das dein ding. mir auch egal. mir ist es aber ebenso egal, wenn sich irgendwo im garten ein grüppchen bildet, wo mal schnell einer duchgezogen wird.

ich glaube schwerstens, daß wie hier den begriff "party" und "feiern" mal definieren sollten. B)

im moment schätze ich, würde ich ne party von deinen leuten eher als n kaffeekränzchen bezeichnen.

"Party" kann alles sein. Bei mir ist eine "Party" viele leute, essen, trinken, Musik (schon etwas lauter, je nach Fortschreiten). Natürlich muss es die Möglichkeit geben, sich zu unterhalten, ohne heiser zu werden...

Wenn ich einfach nur ein paar Freunde da sind, nennt sich das grillen, Kaffee+Kuchen, rumhängen, etc.

Murphy



Kostenloser Newsletter