Bauknecht WaMa: Waschmittel wird nicht eingezogen


hallo zusammen,

meine bauknecht wama spinnt: sie flutet immer nur die vorwäsche-kammer, um das waschmittel einzuziehen, aber nicht die anderen, wichtigen (hauptwäsche, weichspühler). und das nicht nur am anfang der wäsche, sondern immer dann, wenn die anderen kammern dranwären... klemmt da was?? kann ich das probelm leicht selbst beseitigen?

danke für eure hilfe!

(ps: bin ein kleiner bastler, dh. ich habe keine scheu, mir das innenleben der maschine anzuschauen..)


Wenn Du ein kleiner Bastler bist, dann ran an das Waschmittelfach. Ich würde mal den Wasserhahn nur ein wenig aufdrehen, Waschmittelfach ganz entfernen und ein Programm OHNE Vorwäsche einschalten. Und dann kannst Du sehen, aus welchen Düsen Wasser kommt und aus welchen nicht.

Ob da dann was klemmt, wird sich (vielleicht) zeigen. Welche Wama ist es denn???


nehme doch ein programm ohne vorwaschen.

geht es dann?


Zitat (linele @ 15.07.2008 16:27:00)
hallo zusammen,

meine bauknecht wama spinnt: sie flutet immer nur die vorwäsche-kammer, um das waschmittel einzuziehen, aber nicht die anderen, wichtigen (hauptwäsche, weichspühler). und das nicht nur am anfang der wäsche, sondern immer dann, wenn die anderen kammern dranwären... klemmt da was?? kann ich das probelm leicht selbst beseitigen?

danke für eure hilfe!

(ps: bin ein kleiner bastler, dh. ich habe keine scheu, mir das innenleben der maschine anzuschauen..)

Trickse die WaMa aus und benutze nur die Dosierkugel, die Du direkt zur Wäsche gibst. Nur für Weichspüler brauchst Du das Extra"Blümchen"-Fach. :) Da kann sie fluten, was sie will.
60°C-Wäsche im Hauptgang, 40°C-Wäsche später.

Bearbeitet von Die Bi(e)ne am 16.07.2008 04:39:43


Kostenloser Newsletter