Türkische Gemüsepaste: Rezept gesucht!!!


Hier im Pott gibt es im Kaufland einen türkischen Laden, in dem allehand leckere Dips, Cremes und Pasten verkauft werden. Unter anderem gibt es dort die "rote Gemüsepaste", bestehend aus u. a. Paprika, Tomaten, Zwiebeln, glatter Petersilie und vielen anderen Dingen. Also eine sehr fruchtig, pikante und leicht scharfe Gemüsepaste.

Nachdem Razbok und ich sämtliche verbalen Register gezogen haben um an das GENAUE Rezept zu gelangen (und kläglich gescheitert sind)...nun die alles entscheidenen Fragen an Euch:

KENNT JEMAND DAS REZEPT? :blink: :unsure:

Weiß überhaupt jemand was ich meine? :wacko:

Kann mir irgendjemand bitte helfen?! :wub:

Kramt in Euren Büchern oder bei Google...ich hab NICHTS in dieser Art gefunden :heul:


Auf Hilfe hoffend,

shyla :blumen:

Bearbeitet von shyla am 29.07.2008 19:22:29


*hüstel* sorry für`s falsche Forum :rolleyes: :wub: :blumen: :pfeifen:


Zitat (shyla @ 29.07.2008 19:26:08)
*hüstel* sorry für`s falsche Forum :rolleyes: :wub: :blumen: :pfeifen:

kein Problem :wub: :blumen:

du meinst jetzt aber nicht leicht abgewandelt Ajvar?(was ja im Original eine Paprika-Gemüsepaste wär)


ist es einfach nur Ezme Salatasi (Türkischer Tomatensalat)?

Besteht aus dem:
250 g Tomaten
1 lange hellgrüne Paprika
600 g frische Gurken
2 Bd Lauchzwiebeln
1/4 TL getrocknete Minze
Salz, Pfeffer, Paprikagewürz
2 TL Essig
1 EL Olivenöl

und das alles ganz fein gehackt könnte deine Paste ergeben...


das werden wir doch raus bekommen... ;)

PS:ne abgewandelte Version von Tabbouleh (Tomaten-Petersilen-Salat)?

Bearbeitet von Nachi am 29.07.2008 19:58:14


Ajvar ist eine serbische Spezialität ;)

Könnte auch:Scharfer Antep sein bei Salate und Vorspeisen! ;)

1 kg Fleischtomaten,
2 Zwiebeln,
1 Bund Petersilie,
2 EL Tomatenmark,
½ Teelöffel Antep Biberi (Paprika grob gemahlen),
Salz
Pfeffer.
Zubereitung:

Die Tomaten schälen, entkernen und sehr fein schneiden, die Zwiebeln und Petersilie gleichfalls. Danach alle Zutaten mischen. Auf einer Platte anrichten.


Zitat (wurst @ 29.07.2008 20:08:00)
Ajvar ist eine serbische Spezialität ;)


ist schon klar....aber an den "Türkischen" Ständen die ich so in den Einkaufstempeln kenne, trennen die das nie so genau ob nun Türkisch, Griechisch, Serbisch....

Zitat (Jeanette @ 29.07.2008 19:35:11)
kein Problem :wub: :blumen:

Ich bin Dir einen Eimer voller Eiersalat schuldig :wub: :rolleyes:

Tätäääääääääääääääääääää, da noch eine Kleinigkeit übrig ist, versuche ich an dieser Stelle mein Glück als Fotographin....

@ Nachi, Dein Vorschlag hört sich lecker an....aber die Paste schmeckt mehr nach frischer Paprika....

@ Wurstel (meine große Hoffnung) .... bei Dir fehlt mir gänzlich die frische Paprika


und nun das alles entscheidene Foto:


@shyla,

ich werde morgen mal bei unserem türkischen Händler aufschlagen...der ist sehr schwatzhaft und wenn er die Paste hat, bekomme ich von dem auch raus was das ist ;)

PS:ich lade mir das Foto mal auf mein Handy

Bearbeitet von Nachi am 29.07.2008 21:07:58


also mein Freund kennts nicht, er meinte nur:
"Was ist denn das?" :hmm:

lg, capricorn


Zitat (shyla @ 29.07.2008 20:47:59)
Ich bin Dir einen Eimer voller Eiersalat schuldig :wub: :rolleyes:

:lol: das hast du also noch nicht vergessen :wub: :lol:

Also aussehen tut es wie Ajvar aber das Grünzeug passt nicht! :P

Ajvar sieht jenachdem was drin ist anders aus :lol:


da Paprika wohl der Geschmacksträger ist könnte es auch Antep Ezme (Antep Mus oder Paprika-Mus) sein

Zutaten:
Tomaten,
Schalotten,
frische grüne Paprika,
Knoblauch,
frischer Dill,
frische Pfefferminze,
frische Petersilie,
Zitrone,
gemahlene rote Peperoni,
edelsüß Paprika
Olivenöl und
Salz


das Zeug würde ich jetzt mal gern kosten wonach das schmeckt...da könnte mer es ja eingrenzen... :)


Wer sucht der findet :lol:

Ajvar mit Grünzeug und Tomaten:


@wurst,
ich weigere mich dort zu klicken....nein das mache ich nicht ;)

Ajvar war mein erster Gedanke... ;) (wer wollte den nicht hören?)


Ajvar definitiv nicht, das kennen wir.... Außerdem glauben wir, daß KEIN Salz oder ähnliche Gewürze enthalten sind...ebenso keine Pfefferminze oder Dill...

Bitte gebt nicht auf, wir bauen auf Euch :wub:


Zitat (Jeanette @ 29.07.2008 21:11:41)
:lol: das hast du also noch nicht vergessen :wub: :lol:

MOI??? Wie könnte ich :blumen: :wub: :rolleyes:

wie heißt denn das Mus denn bei dem? ihr sagt doch sicher nicht "Ich hätte gern etwas von dem Tomatenmatsch da!" rofl


Zitat (Nachi @ 29.07.2008 21:32:16)
da Paprika wohl der Geschmacksträger ist könnte es auch Antep Ezme (Antep Mus oder Paprika-Mus) sein

Zutaten:
Tomaten,
Schalotten,
frische grüne Paprika,
Knoblauch,
frischer Dill,
frische Pfefferminze,
frische Petersilie,
Zitrone,
gemahlene rote Peperoni,
edelsüß Paprika
Olivenöl und
Salz


das Zeug würde ich jetzt mal gern kosten wonach das schmeckt...da könnte mer es ja eingrenzen... :)

@ nachi...ich glaube du hast doch recht....es scheint tatsächlich antep ezme
zu sein...ok...hausaufgabe an euch...

das BESTE antep ezme rezept hat ........... ??????????


ps.: soll noch sagen RAZBOK hat das entscheidene bild (dank nachis rezeptnamen gefunden) :pfeifen: :rolleyes:

nachi, hast du vielleicht auch noch die genau mengenangabe dazu???? :blumen:


Zitat (shyla @ 29.07.2008 22:04:50)
nachi, hast du vielleicht auch noch die genau mengenangabe dazu???? :blumen:

da gibt es sehr viele verschiedene Rezepte...

hier z.B. wird es so gemacht...


Kommt auch gut:

:lol::lol::lol:


das liest sich auch lecker- ich mag Gemüseaufstriche sehr gerne.


Hört sich alles schon mal sehr gut an...habe aber gegen weitere Vorschläge und Rezepte nichs einzuwenden :pfeifen: :sabber:


Hmm Wurst,

das habe ich mir ausgedruckt. Da wir ohnehin gerade ernten ohne Ende,
ist das heute unser Abendbrot.

Danke schöon und :blumen: für dich


Zitat (shyla @ 30.07.2008 10:53:57)
Hört sich alles schon mal sehr gut an...habe aber gegen weitere Vorschläge und Rezepte nichs einzuwenden :pfeifen::sabber:

hey ihr zwei.... ;) ihr habt doch einen PC oder :pfeifen: da gibt es eine Seite, ich stelle euch mal die Seite zur Verfügung: Wunderseite des WWW wenn ihr da die Richtigen Zauberworte sprecht, findet ihr 1001 Antworten zu den Rezepten :P

Zitat (Nachi @ 30.07.2008 18:07:16)
wenn ihr da die Richtigen Zauberworte sprecht, findet ihr 1001 Antworten zu den Rezepten :P

Genau :P aber immer das selbe :huh:

Zitat (wurst @ 30.07.2008 18:28:07)
Genau :P aber immer das selbe :huh:

Spielverderber :bäh:


Kostenloser Newsletter