Was war dein abgefahrenste Partyerlebnis? ob Drogenbeeinflusst oder auch nicht :)


Was war dein abgefahrenstes Partyerlebnis? Raus damit, oder ist es zuuu übel, um hier gepostet zu werden ;) :zwinkern:

Ein Kumpel hat mal eine "Pimp & Hoe"-Party veranstaltet. Da kam nur rein, wer entweder ne Pimp- oder Hoe-Verkleidung an hatte. Das war wirklich ne coole Mottoparty.


Zitat (Bernhard @ 03.08.2005 - 09:23:58)
Was war dein abgefahrenstes Partyerlebnis? Raus damit, oder ist es zuuu übel, um hier gepostet zu werden ;) :zwinkern:

Ein Kumpel hat mal eine "Pimp & Hoe"-Party veranstaltet. Da kam nur rein, wer entweder ne Pimp- oder Hoe-Verkleidung an hatte. Das war wirklich ne coole Mottoparty.

Mal ne blöde frage: Was ist Pimp & Hoe??

(IMG:http://www.cheesebuerger.de/images/more/bigs/c024.gif)

Schwer zu sagen...alle Parties die ich bisher in Kopenhagen gefeiert habe, waren abgefahren...

Beim letzten traditionellen Weihnachtsessen dort im Club (7 Gänge, alle werden mit Bier runtergespült und mit Schnaps dazwischen verdaut) wurde es etwas auschweifend...Junge Männer die sich gegenseitig mit Sahne einsprühten und ableckten, Mädels ebenso...den Rest lasse ich weg :rolleyes:

Der Hauptpreis der Tombola (Körpergewicht in Bier) wurde glücklicherweise vom schwersten Typ gewonnen und gleich niedergemacht...ich schätze er hatte so 130 Kilo *rülps*

Murphy


@sammy:
wenn ich richtig liege, Zuhälter bzw. Nutten-Outfit...

Bearbeitet von murphy am 03.08.2005 09:30:47


@murphy: aus deinen beiden Postings entnehme ich, dass dir die Materie nicht unbekannt ist :D


Aber hallo, ich habe schliesslich rote Lackstiefel im Schrank :P

Du nicht ?


Es gab da zu viele, um das Prädikat "Das Abgefahrenste" vergeben zu können, an das Folgende erinnere ich mich aber immer wieder gern:

Vor Jahren wollte unser örtlicher Bikerclub mal einen Gegenbesuch zu unseren dänischen Freunden machen. Einer aus dem Club wollte wissen, ob es außer Skøl noch einen anderen Begriff für Prost im Dänischen gebe und der einzige, der der dänischen Sprache mächtig war, sagte "Skåmlæbe".
Kaum in Dänemark angekommen ging es in ein Ausflugslokal, das auch noch zur Hälfte von Familien und Wochenendlern belegt war. Es ging schnell laut und feucht her und der Wirt konnte die Runden gar nicht so schnell zapfen wie geordert wurde.
Jeder schmiss mal eine Lage auf den Markt und als unser Dänisch-Nachwuchs an der Reihe war rief er laut "Skåmlæbe".
Die Biker gröhlten, der Wirt zog eine Augenbraue nach oben und von der gutbürgerlichen Seite hätte man, wenn man darauf geachtet hätte, so manche nicht wohlwollende Bemerkung gehört.
Dies alles geflissentlich ignorierend wurde fleißig weiter gefeiert. Als jedoch zum 2. Mal sehr lautstark der Stein des Anstoßes durch den Raum gegröhlt wurde nahm der Wirt den Verursacher sachte beiseite und ermahnte ihn, dass es ja ganz lustig wäre, aber keinesfalls Gang und Gebe statt Prost laut Schamlippe zu rufen.

Seit dieser Zeit ist hier in der Gegend "Skåmlæbe" ein häufig gebrauchter Trinkspruch und sorgt regenmäßig bei dänischen Gästen für Verwirrung.


rofl rofl rofl
das muss echt lustig gewesen sein!


Zitat (murphy @ 03.08.2005 - 10:03:36)
Aber hallo, ich habe schliesslich rote Lackstiefel im Schrank :P

Du nicht ?

meine sind knallschwarz und gehen bis über die Knie :pfeifen:

War mal auf ner Party wo die deutschen Meister im "Show-Cocktail-Mixing" waren und die Flaschen nur so durch die Gegend wirbelten.

Ich schloss (nach einigen Cocktails) mit einem Barkeeper eine Wette ab:

Ich sagte: "Ich kann mit meiner Bierflasche Sachen machen, die du mit deiner Bacardi-Flasche nicht kannst!"

Der Barkeeper lachte mich aus, ging natürlich siegessicher auf die Wette ein (Es ging um einige Frei-Cocktails).

Also warf ich meine Bierflasche hoch fing sie wieder auf, öffnete sie und trank sie auf Ex aus.

Dann sagte ich: "So mach du das nun mal mit deiner Bacardi-Flasche!"

Der Barkeeper grinste nur und begann mit der Zubereitung der Frei-Cocktails...


Zitat (Bernhard @ 03.08.2005 - 09:56:33)
@murphy: aus deinen beiden Postings entnehme ich, dass dir die Materie nicht unbekannt ist :D

Welche Rolle hast du gespielt, Bernhard?

Zitat (Der Dünni @ 03.08.2005 - 12:01:49)
Also warf ich meine Bierflasche hoch fing sie wieder auf, öffnete sie und trank sie auf Ex aus.

Dann sagte ich: "So mach du das nun mal mit deiner Bacardi-Flasche!"

Das ist gut,das merk ich mir!
hoffe die Cocktails haben geschmeckt. ;)

Zitat (General LEE @ 03.08.2005 - 12:18:35)
Das ist gut,das merk ich mir!
hoffe die Cocktails haben geschmeckt. ;)

Der Barkeeper hat sich mit extra viel Alkohol in den Cocktails gerächt... :P
Waren aber trotzdem lecker...

Bearbeitet von Der Dünni am 03.08.2005 12:42:26

Meine ultraparty war im "Hollyday" Saarbrücken. Ich hatte mit Kumpels einen Wiskey-Cola Abend abgehalten.

Das wusten wohl die Veranstallter nicht, die Vorräte haben jedenfalls nicht gereicht!


Zitat (Sugram @ 06.08.2005 - 19:58:16)
Ich hatte mit Kumpels einen Wiskey-Cola Abend abgehalten.

Mit dir, dir und dir? :huh:

Das Abschiedskonzert der Böhsen Onkelz auf dem Lausitzring.
Über 100.000 Fan´s und ich habe mittendrin meinen Geburtstag gefeiert.
Ich werde es nie vergessen, einfach geil !

Bearbeitet von Nyx am 02.01.2006 19:48:06


willst du für uns ne fete geben, bernhard? :blink:

oder warum willst du so viel über unser "PARTYVERHALTEN" wissen??? :P :pfeifen:


oder vielleicht hat ja unser bernhart was schlimmes angestellt und will jetzt sachen von uns hören, damit seine sache harmloser wird...... :blink: :blink: :blink: :ph34r:


Zitat (Nyx @ 07.08.2005 - 01:16:05)
Das Abschiedskonzert der Böhsen Onkelz am !8.Juni 05 auf dem Lausitzring.
Über 100.000 Fan´s und ich habe mittendrin meinen Geburtstag gefeiert.
Ich werde es nie vergessen, einfach geil !

Mein Freund und mein Bruder haben auch nur wochenlang von der Party geschwärmt. Und die kamen nach Hause:
- Totaler Sonnenbrand
- die Kleidung total verschmutzt
- alle Vorräte ratzeputz alle( ich hatte bestimmt für eine Fußballmannschaft eingekauft!!)
- die Jung total alle!!!! aber auch aufgedreht

Zitat (cathie @ 09.08.2005 - 21:54:47)
Zitat (Nyx @ 07.08.2005 - 01:16:05)
Das Abschiedskonzert der Böhsen Onkelz am !8.Juni 05 auf dem Lausitzring.
Über 100.000 Fan´s und ich habe mittendrin meinen Geburtstag gefeiert.
Ich werde es nie vergessen, einfach geil !

Mein Freund und mein Bruder haben auch nur wochenlang von der Party geschwärmt. Und die kamen nach Hause:
- Totaler Sonnenbrand
- die Kleidung total verschmutzt
- alle Vorräte ratzeputz alle( ich hatte bestimmt für eine Fußballmannschaft eingekauft!!)
- die Jung total alle!!!! aber auch aufgedreht

Schade das du nicht dabei warst, kann ich nur sagen. Es war einfach gigantisch, wir werden bis an unser Lebensende davon zehren.
Wir hätten ohne die Bereitschaft unserer Schwiegertochter, die sich bei uns im Haus einquatierte und Hunde und Katzen betreute nicht fahren können.
Mein Mann und ich waren mit unseren drei Jungs und noch 5 Freunden dort, mit Wohnmobil und Zelt.
40 Paletten Dosenbier ( aus Holland )
4 Fl. Tequilla
3 Fl. Barcardi
2 Fl. Wodka
1 Fl. Weizenkorn
waren Hauptbestandteil unserer Nahrung . 4 Tage Party nonstop, ich hatte keine Stimme mehr.

Es wird nie wieder ein Onkelz Konzert geben
:heul: :heul: :heul:

aber langsam werde ich auch zu alt für solche Exesse

Zitat (Nyx @ 10.08.2005 - 14:23:00)
Es wird nie wieder ein Onkelz Konzert geben
:heul: :heul: :heul:

Ähm.. muss doch auch nicht, oder? :unsure: *mussabergestehendassichvondenengarnixkenneweilfrüherzurechtslastigfürmeinengeschmack*

Zitat (Nyx @ 10.08.2005 - 14:23:00)
Es wird nie wieder ein Onkelz Konzert geben
:heul: :heul: :heul:

aber langsam werde ich auch zu alt für solche Exesse

"hast du wirklich dran geglaubt, daß die zeit nicht weiter geht?" B)

mich würde mal intressieren, wie lange du schon onkelz fan bist.

Zitat (kLeiner @ 10.08.2005 - 15:47:31)
Zitat (Nyx @ 10.08.2005 - 14:23:00)
Es wird nie wieder ein Onkelz Konzert geben
:heul:  :heul:  :heul:

aber langsam werde ich auch zu alt für solche Exesse

"hast du wirklich dran geglaubt, daß die zeit nicht weiter geht?" B)

mich würde mal intressieren, wie lange du schon onkelz fan bist.

Ich bin seit 25 Jahren Onkelzfan , mein Mann auch und weil unsere Söhne mit dieser göttlichen Musik großgeworden sind , sind auch sie Onkelzfan´s.
Sogar unsere Schwiegertochter wurde infiziert.

ich kann mich an die meisten party erlebnisse gar nicht mehr wirklich erinnern.

ich weiß aber noch, daß ich vor ewigen zeiten mal auf einer shiva moon war, wo zwischen der camping area und der party selbst ne dicke wiese war. es war sommer und brüllen heiß. und jedes mal wenn ich über diese wiese mußte, habe ich mich nicht getraut, weil ich das gefühl hatte, ich müßte ohne wasser durch die sahara.

ich nehme stark an, daß das an den unmengen von säure produkten lag, die wir so weggelutscht hatten. :ph34r:


Zitat (Nyx @ 10.08.2005 - 15:59:52)
Ich bin seit 25 Jahren Onkelzfan , mein Mann auch und weil unsere Söhne mit dieser göttlichen Musik großgeworden sind , sind auch sie Onkelzfan´s.
Sogar unsere Schwiegertochter wurde infiziert.

und, gab es zeiten im leben deines mannes, wo er evtl mal relativ wenig haare auf dem kopf hatte, vielleicht ne bomberjacke, martens oder rangers an den füßen, enge jeans, hosenträger????

und du? warst du trägerin einer -freundlich ausgedrückt- sehr unansehnlichen renee frisur?

seid ihr kneipen terroristen - schwerstens tattoowiert?

Zitat (kLeiner @ 10.08.2005 - 16:08:02)
Zitat (Nyx @ 10.08.2005 - 15:59:52)
Ich bin seit 25 Jahren Onkelzfan , mein Mann auch und weil unsere Söhne mit dieser göttlichen Musik großgeworden sind , sind auch sie Onkelzfan´s.
Sogar unsere Schwiegertochter wurde infiziert.

und, gab es zeiten im leben deines mannes, wo er evtl mal relativ wenig haare auf dem kopf hatte, vielleicht ne bomberjacke, martens oder rangers an den füßen, enge jeans, hosenträger????

und du? warst du trägerin einer -freundlich ausgedrückt- sehr unansehnlichen renee frisur?

seid ihr kneipen terroristen - schwerstens tattoowiert?

ne, solche Outfit´s hat es bei uns noch nie gegeben, weder bei meinem Mann,bei mir noch bei meinen Kindern und meine Schwiegertochter trägt auch keinen Petticote obwohl sie Rock and Roll hört.
Aber ich merke schon du hast alsolut keine Ahnung von den Boehsen Onkelz und ihrer Musik. Bitte verschone mich in Zukunft mit deinen Fragen und Kommentaren,habe alsolut keine Lust mit Leuten über ein Thema zu diskutieren von dem sie erstens nichts verstehen und zweitens nur abfällig und beleidigend ihren Senf dazu tun.

na wenn du meinst?! also vor 25 jahren, waren die onkelz noch ne faschoband erster klasse. willst du das etwa bestreiten? ich will mal so sagen - die onkelz platten, die ich seiner zeit hatte, als ich zuletzt vor ca. 15 jahren noch onkelz gehört habe, waren ziemlich heftiger tobak! :ph34r: :pfeifen:

das letzte was ich von den onkelz mitbekommen habe, war so vor 10-12 jahren oder so, als in allen möglichen musik zeitschriften interviews mit den jungs waren, wo sie beteurt haben, daß ihre faschozeiten vorbei sind u.s.w.

aber eins gebe ich wenigstens zu: ja, ich war mal jung und blöd, hatte ne komische einstellung und habe dabei auch komische musik gehört und mitgegrölt. :pfeifen:

und jemand, der mir erzählt, daß er seit 25 jahren onkelzfan ist, kann mir einfach nicht erzählen, daß er die faschomusik nicht auch schon toll fand - einfach deshalb, weil es vor 25 jahren ja eigentlich nur solche musik von den onkelz gab.

außerdem habe ich ja gefragt, ob das bei euch mal so war. nicht ob das so ist. lies doch bitte besser. dann mußt du auch nicht so auf die palme gehen. rofl
und was die onkelz jetzt für eine musik machen, weiß ich wirklich nicht.
daß du allerdings so auf die palme gehst, gibt zu denken.

Bearbeitet von kLeiner am 11.08.2005 10:39:24


Zitat (kLeiner @ 11.08.2005 - 09:57:08)
na wenn du meinst?! also vor 25 jahren, waren die onkelz noch ne faschoband erster klasse. willst du das etwa bestreiten? ich will mal so sagen - die onkelz platten, die ich seiner zeit hatte, als ich zuletzt vor ca. 15 jahren noch onkelz gehört habe, waren ziemlich heftiger tobak!  :ph34r:  :pfeifen:

das letzte was ich von den onkelz mitbekommen habe, war so vor 10-12 jahren oder so, als in allen möglichen musik zeitschriften interviews mit den jungs waren, wo sie beteurt haben, daß ihre faschozeiten vorbei sind u.s.w.

aber eins gebe ich wenigstens zu: ja, ich war mal jung und blöd, hatte ne komische einstellung und habe dabei auch komische musik gehört und mitgegrölt.  :pfeifen: 

und jemand, der mir erzählt, daß er seit 25 jahren onkelzfan ist, kann mir einfach nicht erzählen, daß er die faschomusik nicht auch schon toll fand - einfach deshalb, weil es vor 25 jahren ja eigentlich nur solche musik von den onkelz gab.

außerdem habe ich ja gefragt, ob das bei euch mal so war. nicht ob das so ist. lies doch bitte besser. dann mußt du auch nicht so auf die palme gehen.  rofl
und was die onkelz jetzt für eine musik machen, weiß ich wirklich nicht.
daß du allerdings so auf die palme gehst, gibt zu denken.

habe geantwortet : ne, solche Outfit´s hat es bei uns noch nie gegeben....
gegeben, das ist Imperfekt, Vergangenheitsform
Wer sollte also besser lesen ?
Heute tragen wir solche Outfit´s auch nicht.Wir sind auch noch Fußball-und Opernfan´s, wie sollte man das kombinieren.
Aber zurück zu den Onkelz und ihre Musik.Zunächst solltest du mal ihre Biographie lesen, unter www.onkelz.de und dann könnten wir uns weiter unterhalten.
Eine bitterböse Geschichte : Der Name Böhse Onkelz STAND mal für Punk, Gewalt, Skinhead-Ideologien, Alkohol, Drogen und Exzesse.
Heute steht er für die Möglichkeit der persönlichen Entwicklung, den Wandel im Laufe der Zeit und das Leben an sich. Oder schlicht und einfach für den besten deutschsprachigen Rock´n Roll, den es jemals gegeben hat.
Der nette Mann : ein Schuß in den Ofen,schlicht und einfach Müll
Böse Menschen-böse Lieder : in jeder Hinsicht besser als das Debüt, man merkt das sie auf der Suche nach einer neuen Identität sind
Mexico: Stimmungshöhepunkt, aber Prollmucke die meilenweit von den späteren Onkelz-Glanztaten entfernt ist
Onkelz wie wir: in meinen Augen das erste echt Onkelz-Album, das man trotz provokanter( aber überinterpretierter) Nummer wie Bomberpilot nicht mehr in die Skin-Ecke einsortieren kann. Mit Erinnerungen feiert die Band erstmals akustisch Abschied von ihrer Vergangenheit, die ehrlich und nachvollziehbar ist,grundsolides Debüt.Mit Kneipenterroristen spielen sich die Onkelz auf dieser Scheibe hemmungslos die Wut von der Seele.Wir haben noch lange nicht genug :ist noch eine Steigerung,lupenreines hartes Rock´n Roll Album, das noch heute zu den fünf wichtigsten Onkelz-Releases zählt. usw. usw. so könnte ich jetzt über jedes weitere Album schreiben, habe aber leider keine Zeit mehr. Und bevor du mich das nächste Mal auf die Palme bringst, sei gegrüßt von mir.
:winkewinke:

Bearbeitet von Nyx am 02.01.2006 19:58:36

bei oper würde ich dann auf wagner tippen. das würde passen. rofl

laß uns ansonsten morgen weitermachen. ich habe jetzt keine zeit mehr, muß leider los. und das obwohl es anfängt spaß zu machen. morgen ziehe ich mir die seite von den onkelz rein - versprochen.

und dann werde ich mir auch noch mal die alten texte von den onkelz reinziehen. mal sehen was dabei raus kommt.


:lol: das Treffen meines CS-Clans war ein voller Erfolg!Super,genial,einfach Klasse! ;)
Zwei Tage Party ohne Ende,lachen ohne Ende,Mukke ohne Ende und Flüssiges ohne Ende.

So feiern die UFF´s :lol: :lol: :lol:

Bearbeitet von General LEE am 11.08.2005 17:05:01


@general lee: und welche von den 3mädels auf dem bild bist du? oder warst du die fotografin?(man beachte an dieser stelle die neue rechtschreibung! :D )


hihi,nee war der Selbstauslöser...
ich bin der kleine Pummel,der sich zuverstecken versucht,hinten rechts im Bild. :lol: man beachte mein Profilfoto
und der "kleine" Blonde rechts neben mir ist mein Schatzi :wub: :wub: :wub:

Bearbeitet von General LEE am 11.08.2005 17:40:33


Zitat (kLeiner @ 11.08.2005 - 16:36:34)
bei oper würde ich dann auf wagner tippen. das würde passen. rofl

laß uns ansonsten morgen weitermachen. ich habe jetzt keine zeit mehr, muß leider los. und das obwohl es anfängt spaß zu machen. morgen ziehe ich mir die seite von den onkelz rein - versprochen.

und dann werde ich mir auch noch mal die alten texte von den onkelz reinziehen. mal sehen was dabei raus kommt.

Auf welchen Wagner tipst du denn ?Den Siegfried oder den Richard ? Von den einen stammt z.B. Der Bärenhäuter, Der Heidekönig,Bruder Lustig, Die Heilige Linde oder Der Friedensengel usw. von dem anderen stammt z.B. Der fliegende Holländer, Tannhäuser, Parsival, Götterdämmerung, Lohengrin usw.
Unsere Favoriten :
Mozart - Don Giovanni, Die Zauberflöte, Cosi fan tutte....
Verdi - Othello, Nabucco, Macbeth, Rigoletto, Aida...
Puccini- Tosca, Madam Butterfly, La Boheme und
Turandot, am 9.7. auf der Schalke Arena leider verpasst, da wir in Urlaub gefahren sind, aber am 9.9. in der Berliner Staatsoper haben wir Karten * Freu* und anschließend Klamottenwechsel und Party im Tollhaus, Club47 oder Big Eden mal sehen wo uns unsere Berliner Freunde so ausführen und mit welch´einer Musik unsere Ohren dann verwöhnt / gequält werden ??

Übrigens , das du dir die Seite von den Onkelz reinziehen willst, finde ich schon toll und schalte das Onkelz Radio dazu ein, da ist klasse Musik von noch unbekannten Bands zu hören, die Stephan Weidner aussucht.


Kostenloser Newsletter