VoIP Videotelefonie: Wie richte ich das ein???


Ich würde gerne mal diese Videotelefonie ausprobieren. Habe einen Partner mit Videotelefon, bei mir selbst ist die Hardware auch vorhanden - nur hab ich leider keinen Schimmer wie ich das ganze einrichte. :keineahnung:

Und was für ne Software brauch ich dafür. Ist ja leider kein Bordmittel von Vista verfügbar.

Habe ein VoIP-Modem (Easy Box 800 ISDN) und einen Schleepi mit eingebauter WebCam - aber auch auf diesem war leider keine Software vorinstalliert. :(

Was für eine Software brauch ich denn jetzt? Und gibts da vielleicht Freeware im Netz?


hi donnie,

mit meiner fritz-box war es ganz einfach einzurichten.

hört sich für dein modem etwas anders an --> lies mal hier! :trösten:
schau doch bei deinem provider nach ?!
Software<<


Danke Pixies :blumen:

Hab jetzt doch was auf meinem Rechner gefunden. Acer VCM (Video Conference Manager)

Hat da jemand Erfahrung damit? Bei mir steht da "IM-Dienst nicht bereit" :keineahnung:

Also doch NetMeeting oder was? Hat das jemand von euch schon ausprobiert?


Es geht auch über Messenger von Yahoo, MSN, Skype, freenet, etc.

Was hat den dein Partner? am besten den selben Messenger benutzen, dann ist es nicht schwer.


Zitat (Sparfuchs @ 14.08.2008 12:24:54)
Was hat den dein Partner?

So ein Video-Telefon. Ich gaube Skype... :keineahnung:

Toll, ich hab mir jetzt den Live Messenger installiert - ist aber ziemlicher Mist. Da kann man nur übers Netz telefonieren.

Ich will aber über mein DSL-Modem phonen, kostet ja dann nix. Muss halt nur noch ne passende Software finden und wissen wie man das Modem einstellt. Vielleicht hat mir ja jemand ne Kurzanleitung - Hab nämlich keine Lust mir die 202 Seiten Handbuch durchzulesen. Von den meisten Einstellungen und Protokollen hab ich eh noch nie was gehört. :(

Versuche es doch auch mit Skype, dann klappt das schon.


Hey, super Sparfuchs (IMG:http://wuerziworld.de/Smilies/mx/mx50.gif)

Hab das Skype jetzt installiert. Ist ja echt einfach. Und es ist kostenlos (IMG:http://wuerziworld.de/Smilies/mx/mx55.gif)

Toll, bei Windows Live kostet es Gebühren - bzw die Telefonfunktion ist für Deutschland noch gar nicht verfügbar, nur für Taiwan, Japan, Korea... :wacko: :blink:

Aber das Skype ist klasse :daumenhoch: Mein persönliches "Programm des Tages" :hihi:

Thänx for Support :gestatten:


Vom Sparfuchs kann man's sparen lernen...
^_^


Hmmm :hmm:

Eine Frage hab ich dann doch noch. Habe gerade einen Testanruf gemacht. Da stand "Anrufkosten pro Minute... 0,017 Euro".

Ich dachte das wäre kostenlos :keineahnung:

Und wie wollen die mir das Geld denn berechnen? Hab ja gar keine Persönlichen Daten bei der Registrierung eingeben müssen. Lediglich Nickname, Passwort und Mailaddy. Komisch, ich blicks nicht :verwirrt: Ist das jetzt kostenlos oder nicht?


ja Skype hat seine Maschinentauglichkeit schon oft bewiesen...das ist das was am schnellsten und einfachsten beim Otto-Normalverbraucher läuft...Skyp ist selbserklärend und wird von den Herstellern gut Dokumentiert...ich habe auch gerade wieder eine neue Version(4.0.0.161 Beta) zum Testen auf meinem Testrechner am laufen...
wobei ich zum wirklichen VoIP dann WengoPhone nutze weil dieses mit diverser SIP-Software kommunizieren kann und ich meine Telefonate mit 128Bit AES verschlüsseln kann...


So, ist also doch nicht kostenlos. Nur die Anrufe von Skype to Skype sind umsonst, alle anderen muss man bezahlen.

Kann ich nicht direkt über mein Modem telefonieren? das Modem ist doch VoIP-tauglich und ich habe auch VoIP-Nummern. Bloß wie richte ich das ein???


na klar nur von SIP zu SIP, also Skype zu Skype kostenfrei...sonst PeterZahlt ;)


Zitat (Don Promillo @ 14.08.2008 19:43:02)
So, ist also doch nicht kostenlos. Nur die Anrufe von Skype to Skype sind umsonst, alle anderen muss man bezahlen.


Das ist richtig, ich dachte dein Partner hat das auch auf seinem Rechner.
Sobald da noch irgendwelche Vermittlungstellen dazwischen sind, kostet es.

Skype to Skype ist kostenfrei, auch ins Ausland. Ich telefoniere mehrmals wöchentlich ins Ausland und es super und auch die Sprachqualität ist sehr gut. Kamera hab ich auch dran. Kein Problem bisher.


Zitat (Sparfuchs @ 14.08.2008 19:58:27)
Das ist richtig, ich dachte dein Partner hat das auch auf seinem Rechner.

Nein, Videotelefon.

Weiß jetzt jemand wie ich direkt über das Modem Telefonieren kann? Ich habe verschiedene Telefonnummern, weiß aber nicht wie ich die nutzen kann. :keineahnung:

Die Nummern sind in diesem Format: 0711xxxxxx@arcor.de

SIP-Proxy: 0711.sip.arcor.de SIP-Port: 5060


Oder funktioniert das ganze nur wenn man ein Skype-Telefon an das Modem anschließt? :keineahnung:

Wozu brauche ich denn jetzt diese SIP-Nummern :verwirrt:

telefonie

das scheint alles noch nicht so zu funktionieren wie du dir das mit der Modem -Viodeotelefonie denkst. Ich kann dir leider nicht weiter helfen.

t- online

Bearbeitet von arkade am 14.08.2008 20:32:05

@Don,

die Nummern die du bekommen hast hängen hiermit zusammen. Link zum lesen


Ich hab grad gesehn, das meine Links von 06 sind, dann hoffe ich, dass Nachi nun weiter helfen kann.


Zitat (arkade @ 14.08.2008 20:28:32)
telefonie

das scheint alles noch nicht so zu funktionieren wie du dir das mit der Modem -Viodeotelefonie denkst. Ich kann dir leider nicht weiter helfen.

t- online

:( Ja, das befürchte ich fast auch.

War wohl etwas zu optimistisch mit meinen Vorstellungen. Ich dachte ich installiere mal kurz irgendein Programm und kann dann nach Herzenslust über die Flatrate Video-Telefonieren.

Bleibt wohl doch erst mal nur ein Traum... :(

Trotzdem Danke :gestatten:

aber du hast doch eine Software die jeder nutzen kann installiert auf deinem PC und über den kannst du doch dann mit MSN ganz einfach Video-Telefonieren... :rolleyes:


Zitat (Nachi @ 14.08.2008 20:41:47)
aber du hast doch eine Software die jeder nutzen kann installiert auf deinem PC und über den kannst du doch dann mit MSN ganz einfach Video-Telefonieren... :rolleyes:

Dachte halt dass man bei Video over Modem viel bessere Qualität hat. Hat immerhin 3000 KB Übertragungsrate bei 512 KB Upload.

Außerdem wären dann alle Gespräche kostenlos. :D

MSN zu MSN ist doch auch kostenfrei...genau wie Skype zu Skype....und die Videoqualität bei MSN und entsprechender Cam ist auch gut...


Juhu. Ich glaub ich hab da was gefunden... :daumenhoch:

Das müsste doch eigentlich das richtige sein. Arcor Sprachsoftware 2.0


Zitat (Nachi @ 14.08.2008 20:47:57)
MSN zu MSN ist doch auch kostenfrei...genau wie Skype zu Skype....

Zitat
Außerdem wären dann alle Gespräche kostenlos.


:augenzwinkern:

@Don,
ich verstehe dich gerade nicht... alles was du über eine Internetflatrate mit einem Messenger/Skype machst ist doch kostenfrei im jeweiligen system...darüber kannst du doch kostenfrei schwatzen!


Zitat (Nachi @ 14.08.2008 20:55:16)
@Don,
ich verstehe dich gerade nicht... alles was du über eine Internetflatrate mit einem Messenger/Skype machst ist doch kostenfrei im jeweiligen system...darüber kannst du doch kostenfrei schwatzen!

Ja schon. Aber wenn man eine Festnetznummer/Handy anruft muss man bezahlen. Das wäre bei VoIP allerdings kostenlos. Verstehst Du jetzt? :unsure:

ok...ich kann da wohl nicht mehr mitreden....ich habe überall Flat...ob bei Festnetztelefon über VIOP Protokoll, Festnetz normal, oder oder oder...

Handy wirst du in der "Regel" überall bezahlen...außer bei Peter....


Zitat (Nachi @ 14.08.2008 21:02:13)
ok...ich kann da wohl nicht mehr mitreden....ich habe überall Flat...ob bei Festnetztelefon über VIOP Protokoll, Festnetz normal, oder oder oder...

Handy wirst du in der "Regel" überall bezahlen...außer bei Peter....

Stimmt, ist ja heute auch sehr günstig.


Kostenloser Newsletter