Hilfe-brauch dringend Hilfe wegen Brombeersaft


:o Oh Ihr Lieben, Dampfentsafter steht bereit, frische und aufgetaute Brombeeren auch und nu sind die Flaschen nicht sauber. Mein Mann findet den Flaschenreiniger nicht und meine Nachbarn haben keinen, die Geschäfte bei uns sind zu :labern:

Hat jemand ein Tip wie ich ganz schnell die Flaschen sauber bekomme? Hatte sie auch schon in der Spülmaschine, aber am Boden gehen die Reste nicht weg. Ich habe Bügelflaschen gekauft (Leergut) da war Bier drin :wallbash:

Ich kanns doch nicht bis Montag stehen lassen...

LIEBEN DANK für euere schnelle Hilfe!

Es grüßt gartenmann


Versuch mal, wenn Du hast, grobes Salz reinzutun und warmes Wasser und das ganze dann kräftig schütteln. Das Salz löst dann meist die Beläge ab.

Vielleicht klappt´s ja :unsure:


grobes Salz hab ich :rolleyes:
Probier es sofort aus!

Lieben Dank für deine schnelle Hilfe :blumen:

Ich probiers und melde mich dann wieder

DANKE


Hallo Kulimuli,

haben ein paar Flaschen gemacht und es funktioniert recht gut :pfeifen: !!! und gaaaaanz lIEben Dank!

Wenn wir die Flaschen jetzt aber nicht alle sauber bekommen und wir noch Früchte haben, meinste die kann man im kalten und dunklen Keller bis Montag hinstellen. Denke eingefrieren is nicht mehr?

Entschuldige bittedie Fragen, aber wir sind total die Anfänger!

Vielen Dank

LG gartenmann


Das freut mich ja, dass es ging :wub:
Macht die restlichen Früchte doch einfach in den Kühlschrank. Die halten bestimmt bis Montag.


Hallöchen,


jetzt bin ich sehr beruhigt! Haben da nämlich ordentlich was vor!

Wünsche dir einen schönes Wochenende und nochmal allerliebsten Dank!

LG gartenmann


Alten Stoff nehmen, ca. 2 cm breiten Streifen mit ca. 3facher Länge der Flaschenhöhe schneiden. Den Streifen legst du nun mit seiner Mitte über das Ende eines passenden Holzstabs (z.B. Kochlöffelstiel), ziehst die Streifenenden zum entgegengesetzten Stabende straff, so daß das Holz in einer nach drei Seiten offenen Stofftasche liegt.

Holz und Stoff gut festhalten, das vom Stoff bedeckte Stabende in den Flschenhals bis zum Flaschenboden einführen.
Mit dem von Stoff brdeckten Stab kannst du nun die Flascheninnenseite an Boden und auch Seitenwänden mechanisch bearbeiten. ;)


Zitat (gartenmann @ 23.08.2008 21:19:17)
Hallöchen,


jetzt bin ich sehr beruhigt! Haben da nämlich ordentlich was vor!

Wünsche dir einen schönes Wochenende und nochmal allerliebsten Dank!

LG gartenmann

Bitte, gern geschehen :gestatten: und gleichfalls :blumen:

Zitat (kulimuli @ 23.08.2008 21:14:52)
Das freut mich ja, dass es ging :wub:
Macht die restlichen Früchte doch einfach in den Kühlschrank. Die halten bestimmt bis Montag.

Ouh, da hab ich meine Zweifel - Brombeeren (wie Erdbeeren, Himbeeren,...) schimmeln doch so schnell :heul:

Bitte am Montag genau kontrollieren, ob da schon weiße Härchen wachsen. Bei mir war das auch im Kühlschrank so - dabei wollt ich doch am nächsten Abend nen Brombeer-Caipi machen :labern:

Wenn vorhanden: Gebissreiniger-Tabs (ich hab sie immer im Haus, bis jetzt zum Glück nur im Putz- nicht im Badezimmerschrank...) zerbröseln, damit sie durch den engen Flaschenhals passen, mit Wasser aufgießen und wirken lassen.
Oder ein Blatt Küchenrolle so locker wie möglich in die Flasche friemeln, einen guten "Schluck" Wasser drauf, Flasche schließen und kräftig schütteln.
So krieg ich meine Thermos-Kaffeekanne immer gut sauber, sollte auch bei Bügelflaschen funktionieren. *Daumendrück*


Hallo Ihr Lieben,

Ihr seid echt super!!! :wub:

So tolle Tipps!!! Mein Mann steht gerade in der Küche und reinigt Flaschen mit den Lappen. Den Tipp mit den Gebißreiniger werden wir auch ausprobieren ( am Montag).
Haben ja noch vor Hollundersaft zu machen, und die Brombeerzeit ist auch noch nicht vorbei!

Werden also die Flaschen sauber bekommen und noch ein paar Flaschen befüllen. Der Rest ist dann Morgen dran...

Euch allen einen lieben Dank!!!

LG gartenmann



Kostenloser Newsletter