Was macht ihr mit kaltem Kaffee?

Neues Thema Umfrage

Ich habe mir eben 2 Tassen Kaffe gekocht, dann aber festgestellt, dass ich keine Milch mehr im Haus habe :wacko:
manche machen sich ihren Kaffee ja in der

Was kann ich also mit dem Kaffee heute abend anstellen wenn ich von der Arbeit nach Hause komme??? Wegschütten möchte ich ihn nicht.

Unser Tipp:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

0 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

tiramisu machen :) da lass ich den kaffee immer kalt werden, bevor ich ihn über die löffelbisquits gieße, sonst werden die zu matschig!

War diese Antwort hilfreich?

Oder Eiskaffee. Einfach Vanilleeis dazu.

War diese Antwort hilfreich?

ab in den

War diese Antwort hilfreich?

Nachi, das hab ich noch nie gehört, stelle es mir aber lecker vor. ich glaube, das mache ich!!! Gut, dass wir Milch im Laden haben :rolleyes:

Bearbeitet von Tatze am 28.08.2008 11:58:12

War diese Antwort hilfreich?

Mann,Nachi,da läuft mir ja das Wasser ..... :sabber:

Das klingt ja schon lecker !

Du wirst sicher keinen Kuchen gebacken haben,aber vielleicht mal ein ganz
schöner Tip.Einfach den Puderzuckerguß mit Kaffee anrühren statt Wasser.
Das schmeckt besonders gut zu Nusskuchen ,aber auch Sandkuchen wird
da durch ein wenig aufgepeppt.

War diese Antwort hilfreich?

Gecrushtes Eis, eiskalten Kaffee mit ein bissl Zucker verrühren, ein fettes Schlagsahnehäubchen oben drauf :sabber:

Oder was alloholisches :saufen: :D

Für ein Glas:
1 Schnapsgläschen Rum oder Cognac
1 Schnapsgläschen Kirschlikör
mit kalten Kaffee auffüllen
(einfach abschmecken und selbst variieren).

:gestatten:

War diese Antwort hilfreich?

Blumen gießen

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Wecker @ 28.08.2008 12:21:14)
Gecrushtes Eis, eiskalten Kaffee mit ein bissl Zucker verrühren, ein fettes Schlagsahnehäubchen oben drauf :sabber:

Oder was alloholisches :saufen: :D

Für ein Glas:
1 Schnapsgläschen Rum oder Cognac
1 Schnapsgläschen Kirschlikör
mit kalten Kaffee auffüllen
(einfach abschmecken und selbst variieren).

:gestatten:

:wub: ...das klingt ja lecker !..wecker... ;)
War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Tatze @ 28.08.2008 11:57:51)
Nachi, das hab ich noch nie gehört, stelle es mir aber lecker vor. ich glaube, das mache ich!!! Gut, dass wir Milch im Laden haben :rolleyes:

statt dem Nutella kannst du auch Karamellsirup nehmen ;) oder auch beides :pfeifen:
War diese Antwort hilfreich?

Trinken...kalter Kaffee macht scheee :grinsen:

Ich trink gern kalten Kaffee, aber nur, wenn er frisch gebrüht wurde. Diese Cappucchino Pulver schmecken kalt wie....Fußsohle....

Aber die geposteten Rezepte sind natürlich auch sehr lecker...

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Die Außerirdische @ 28.08.2008 13:04:00)
Blumen gießen

??? Tatsächlich? Hast du das schon ausprobiert?
War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Tatze @ 28.08.2008 20:50:20)
??? Tatsächlich? Hast du das schon ausprobiert?

warum nicht? Andere nutzen den Kaffeesatz als Dünger in ihren Blumen. Gelesen habe ich auch schon das starker Kaffee durch das enthaltene Koffein(ist ja ein Gift) sogar Bodenschädlingen den gar aus macht...
War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Tatze @ 28.08.2008 20:50:20)
??? Tatsächlich? Hast du das schon ausprobiert?

ja, meine Blumen kriegen regelmäßig Kaffee
sogar die Orchideen lieben das
die Topfblumen werden einmal in der Woche getaucht und in das Wasser kommt ein guter Guss Kaffee
im Büro gieße ich sie auch direkt mit den Kaffeeresten
War diese Antwort hilfreich?

Man kann ja mit kaltem Kaffee so manches anstellen - sinnvoller ist es allerdings, meine bescheidene Meinung - ihn erst gar nicht kalt werden zu lassen, wenn ich ihn nicht kalt benutzen will ;)

Allen Ernstes - ich find die Frage doof. Also ich mach mir nen Kaffee und trink ihn und wenn ich einen kalten Kaffee brauch, dann lass ich ihn abkühlen und verwerte ihn.

Und wenn mir ein Kaffee kalt wird, was so gut wie nie vorkommt, dann wird er weggeschüttet, wenngleich ich mit sonstigen Lebensmitteln nicht so sorglos umgehe. Aber eine Tasse kalten Kaffee vom Morgen aufzuheben, um dann am Abend etwas zu zaubern -na ja :)

War diese Antwort hilfreich?

@markaha,
ich koche mir meinen kaffee normalerweise auch um ihn sofort zu trinken. ich hatte mir 2 grosse pötte voll gekocht und dann festgestellt dass ich keine milch mehr im haus hatte :wacko:

und wenn ich noch etwas verwerten kann, auf welche art auch immer, dann tue ich das auch.

ich habe hier im forum schon echt blödere fragen gelesen. aber nix für ungut, jedem das seine, bzw jedem seine frage :blumen:

@nachi,
dein rezept war echt :sabber:

@wecker,
deine werden als nächstes ausprobiert

und meine blumen bekommen demnächst auch etwas ab!

Bearbeitet von Tatze am 29.08.2008 06:52:57

War diese Antwort hilfreich?

es gibt keine blöden Fragen, es gibt nur blöde Antworten
:blumen:

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Die Außerirdische @ 29.08.2008 08:42:14)
es gibt keine blöden Fragen, es gibt nur blöde Antworten
:blumen:

Naja.. ich hab auch schon richtig blöde Fragen erlebt (Das waren dann aber Nachfragen auf Fragen, die sich schon er-, bzw geklärt hatten.)... aber das war keine.

Ich würde nach den vielen Tipps hier wohl auch zu Nachis Nutella-Getränk tendieren. Das hört sich gut an und ich koche gleich mal Kaffee, den ich abkühlen lasse.
War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Die Außerirdische @ 28.08.2008 21:42:20)
ja, meine Blumen kriegen regelmäßig Kaffee

das mach ich auch immer :D , aber vorallem Zitronen/Orangenbäume lieben es
War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Die Außerirdische @ 29.08.2008 08:42:14)
es gibt keine blöden Fragen, es gibt nur blöde Antworten
:blumen:

Ich wurde mal gefragt, ob ich auch blöde Fragen beantworte. Ich meinte "die blödeste. Vorausgesetzt ich weiss ne Antwort."

Ich mach Eiswürfel draus. Die kommen in den Eiskaffee. Dann bleibt der länger kalt und ich kann langsamer trinken.
War diese Antwort hilfreich?

Bei mir wird Kaffee nur kalt, wenn ich Besuch hatte und etwas übrig ist.
Der kommt dann in den Kühlschrank, damit er richtig kalt wird.
Am Abend bekommen die Gäste den dann nochmal vorgesetzt, als Eiskaffee :P
Schokoeis :eis: in ein Glas geben, Kaffe drüber, Schlagsahne obendrauf und mit bunten Streuseln garnieren.
Einen Limolöffel und einen Strohhalm mit rein und schon kann man genießen :sabber:
War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Nachi @ 28.08.2008 11:47:06)
ab in den Kühlschrank damit!!!! wenn du nach Haus kommst Nutella mit dem kalten Kaffee, Milch und Vanilleeis verquirlen. Und nun zurücklehn :sabber:  und genießen.

In welchem Mischungsverhältnis stehen die leckeren Zutaten denn :hmm:
Ich will das auch ausprobieren, da es sich richtig toll anhört / liest :sabber:
War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Chucko @ 29.08.2008 10:50:52)
In welchem Mischungsverhältnis stehen die leckeren Zutaten denn :hmm:
Ich will das auch ausprobieren, da es sich richtig toll anhört / liest :sabber:

Ich mach das so, 1 Esslöffel Nutella in ein Milchglas(Feuerfest), dieses Glas stelle ich kurz un die Mikrowelle, damit das Nutella schön flüssig ist. Warte einen Moment damit das Glas nicht platzen kann wegen der Kalten Milch die dazu kommt. In das großes Milchglas den gekühlten Kaffee und Milch je ca Halb-Halb,gut verrühren und zum Schluss einfach noch eine Kugel Vanille oder Schokoladeneis dazu.

PS: Sahnehäubchen kann aber muss nicht :sabber:
War diese Antwort hilfreich?

Dank Kaffeevollautomat wird der Kaffee immer frisch gebrüht und natürlich sofort heiss getrunken. Sollte die Tasse dann doch mal etwas länger stehen weil beim programmieren vergessen, dann wird er eben kalt getrunken. Und Milch gehört allenfalls als Schaum auf einen Cappucchino aber doch niemals in guten Kaffee :wacko:

War diese Antwort hilfreich?

Ich trinke zwar morgens meinen Kaffee heiß, aber die Flasche, die ich mir für die Arbeit abfülle, trinke ich als "Erfrischungsgetränk" immer abgekühlt. Ich mag's.

War diese Antwort hilfreich?

@Tatze

ich hoffe, du wirst mir noch mal das Wort "blöde" verzeihen können - Entschuldigung :)

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Jeanette @ 29.08.2008 10:18:59)
das mach ich auch immer :D , aber vorallem Zitronen/Orangenbäume lieben es

Dann werde ich das gleich mal für meinen Zitronenbaum ausprobieren, funktioniert das auch mit Feigen und Oliven ? Bei mir bleibt nämlich täglich Kaffee übrig, eine Kanne reicht nicht und zwei sind zuviel ;)
War diese Antwort hilfreich?

Zitat (omi @ 30.08.2008 02:22:24)
Dann werde ich das gleich mal für meinen Zitronenbaum ausprobieren, funktioniert das auch mit Feigen und Oliven ? Bei mir bleibt nämlich täglich Kaffee übrig, eine Kanne reicht nicht und zwei sind zuviel ;)

da Außi ja sogar ihre Orchideen damit gießt müsste es auch bei Oliven und Feigen klappen .... mir hat es noch keine Pflanze übel genommen das sie kalten Kaffee bekommt B)
War diese Antwort hilfreich?

Stimmt. Jede meiner Pflanzen hat schon mal eine Tasse mit kaltem Kaffee bekommen- beschwert hat sich noch keine. :grinsen: Vom Gummibaum bis zur Orchidee haben sie es alle gut vertragen.

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Leuchtfeuer @ 30.08.2008 09:27:32)
Stimmt. Jede meiner Pflanzen hat schon mal eine Tasse mit kaltem Kaffee bekommen- beschwert hat sich noch keine. :grinsen: Vom Gummibaum bis zur Orchidee haben sie es alle gut vertragen.

ich gieße sogar meine Kaffeepflanze damit :pfeifen: aber bis jetzt hingen noch keine Tassen mit frischem Kaffee daran :heul: rofl
War diese Antwort hilfreich?

Nachi,
vielen Dank für Deine Kurzbeschreibung.
Bei der nächstbietenden Gelegenheit werde ich es ausprobieren :sabber:
War diese Antwort hilfreich?

Also dieses Rezept mit Nutella hört sich einfach lecker an.
Vergessen wir in dem Zusammenhang doch einfach mal den Blick auf die schlanke Linie und geniessen wir. Das Wetter passt dazu!
Ich werde mich heute noch auf den Weg zum nächsten Discounter machen - um die Vanille-Eisbombe zu kaufen. Nutella hab`ich eh im Haus und kalter Kaffee ist auch kein Problem.
Danke für den tollen Rezept-Vorschlag! :sabber:

Gruss - Christine

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (markaha @ 29.08.2008 23:20:56)
@Tatze

ich hoffe, du wirst mir noch mal das Wort "blöde" verzeihen können - Entschuldigung :)

aber klar, markaha, kein problem :peace:
War diese Antwort hilfreich?

das Rezept mit Nutella klingt echt gut. Wird auf jeden Fall ausprobiert. Auch wenn bei mir eigentlich Kaffee nie kalt wird. Jedenfalls nicht so kalt, dass ich den nicht mehr trinke :P

War diese Antwort hilfreich?

wegschütten, soviel wird nie kalt, um da noch eiskaffee draus zu machen

War diese Antwort hilfreich?

Ich bring ihn zu meiner Nachbarin, kalter Kaffee soll angeblich schön machen :P

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Unersetzliche @ 02.09.2008 14:00:39)
Ich bring ihn zu meiner Nachbarin, kalter Kaffee soll angeblich schön machen :P


Ehrlich ? Ich dachte scwarzer Kaffee :o ^_^
War diese Antwort hilfreich?

Zitat (tom-kuehn @ 29.08.2008 11:27:00)
Dank Kaffeevollautomat wird der Kaffee immer frisch gebrüht und natürlich sofort heiss getrunken. Sollte die Tasse dann doch mal etwas länger stehen weil beim programmieren vergessen, dann wird er eben kalt getrunken. Und Milch gehört allenfalls als Schaum auf einen Cappucchino aber doch niemals in guten Kaffee :wacko:

und wer genau sagt das? ich mag Kaffee nur mit Milch. Ist das irgendwie schlimm? Ich kann aber Spaghetti auch mit ner Gabel aufm Löffel aufwickeln, ohne weinen zu müssen.
War diese Antwort hilfreich?

am besten trinken.

:lol:

Sammy D.

War diese Antwort hilfreich?

:ph34r: ich hab mal irgendwo gelesen...
das Janet Jackson ihren täglichen Einlauf damit macht.
Schönheitsgeheimnis... :o

War diese Antwort hilfreich?

ich trinke meinen kaffee immer kalt/lauwarm :o

War diese Antwort hilfreich?

Ich gieße meine Blumen damit bekommt den gut :)

War diese Antwort hilfreich?

Nacktschnecken im Garten?

Kaffeee drauf, das Koffein wirkt bei denen wie ein Nervengift und lähmt sie. Dann das Vieh irgendwo in die Sonne legen, dort trocknen sie aus, ohne hässliche Schleimspuren zu hinterlassen. :teufel:

War diese Antwort hilfreich?

Neues Thema Umfrage


Kostenloser Newsletter