Tapetenleim: Haltbarkeit


Bitte nicht böse sein, habe keine Zeit zum suchen. Wenn es geht bitte verschieben.

Meine Frage ist, wie lange kann man angerührten Tapetenleim stehen lassen? Also ich habe ihn heute angerührt und kann aber morgen erst die Decke weiter machen. hält der so lange, oder wird er fest?

Danke für Euere Hilfe.


Gruß Kathrin


Im gut verschlossenen Eimer bis zu 2 Wochen,selbst ausprobiert! ;)
Vor gebrauch noch mal kräftig umrühren! :D


Zitat (wurst @ 08.09.2008 14:17:19)
Im gut verschlossenen Eimer bis zu 2 Wochen,selbst ausprobiert! ;)
Vor gebrauch noch mal kräftig umrühren! :D


Solang hält er auch, wenn er offen steht mindestens :D
Kann sein, das man ihn dan etwas nachverdünnen muß,
aber in so kurzer Zeit passiert da nix dran.
Unsereiner hat auch Kleister übers WE im offenen Eimer,
hab ich heute problemlos verarbeitet :blumen:

Danke für die Antworten. Er hat immer noch eine gute Konzistens und reicht jetzt auch noch für das Treppenhaus.

Gruß Wd


Ich habe immer angerührten Tapetenkleister in 'nem Schraubglas zu Hause! Damit basteln die Kinder, ich klebe lose Tapetenecken an... Wenn man da nur mit sauberen Pinseln reingeht, bzw. sich immer nur die gewünschte Menge entnimmt, wird der so schnell nicht schlecht! Meiner hat auch nach ganz langer zeit weder Schimmel angesetzt noch riecht er übel. Etwas fester wird er, aber nur am Anfang! Ich würde auf mein gläschen nicht mehr verzichten wollen! :D



Kostenloser Newsletter