Der Urknall! Forschung oder Wahnsinn???


Der mächtigste Teilchenbeschleuniger der Welt geht in Betrieb - die Supermaschine des europäischen Kernforschungszentrums Cern schickt Protonen auf Probefahrt. Ist dies ein Weg zum Wissen oder zum Weltuntergang? :o

Klick mich! :pfeifen:


Die Welt wird untergehen. Der Antichrist in Form eines riesen großen Perlhuhns in rosa Unterwäsche wird über uns kommen... oder bin ich da fehlinformiert?

Edit: Wenn man daraus tatsächlich Erkenntnise über den Verbleib der schwarzen Materie gewinnen könnte, wäre das ne super Forschungsquelle zum Thema alternative Energien und zu unglaublich vielen anderen Fragen könnten Lösungen gefunden werden.
Insofern finde ich das, was die da am Cern machen, schon ganz sinnvoll.

Und wenn tatsächlich was schief geht, wirds SCHNELL gehen und niemand wirds mitkriegen :)

Bearbeitet von Cambria am 10.09.2008 16:15:38


Zitat (Cambria @ 10.09.2008 16:13:52)
Die Welt wird untergehen. Der Antichrist in Form eines riesen großen Perlhuhns in rosa Unterwäsche wird über uns kommen... oder bin ich da fehlinformiert?

Ja. Auf jeden Fall.







Die Unterwäsche ist nämlich lila. -_-

Zitat (Jinx Augusta @ 10.09.2008 16:15:28)
Ja. Auf jeden Fall.







Die Unterwäsche ist nämlich lila. -_-

Ich muss meinen Altar umbauen.

Zitat (Cambria @ 10.09.2008 16:16:10)
Ich muss meinen Altar umbauen.

Oh!
Die ganze Mühe umsonst?

Ich hoffe, du hast nix Gelbes verwendet. Das Perlhuhn reagiert allergisch auf Gelb. :blink:

so wirds sein, cambria :blumen:

aber die forschen doch bereits an den dingern?
kenne eine firma in hamburg, die beschleunigt doch schon lange?! :blink:

was ist denn jetzt daran neu? ;)

okay, vielleicht ein bißchen größer :wub:

bleibt gefährlich nicht gefährlich?

Bearbeitet von selito am 10.09.2008 16:21:15


Selito, neu ist, dass man Atomkerne kontrolliert zur Fusion bringen will und somit die Kernreaktionen in der Sonne nachbilden will.

Dabei werden wohl große Kräfte frei, die man dann eventuell nutzbar machen könnte... oder was auch immer man damit machen möchte.

Die Theorie dazu gibt es schon lange, dass man es jetzt in die Praxis umsetzt, ist neu.

EDIT: Selito, du warst mit deiner Edit schneller ;)

Edit 2: Jinx: ne, Gelb wars zum Glück nicht... Soll dat Huhn nur kommen, ich bin gerüstet *Fuchs aus der Tasche hol*

Bearbeitet von Cambria am 10.09.2008 16:22:58


Zitat (selito @ 10.09.2008 16:19:52)
so wirds sein, cambria :blumen:

aber die forschen doch bereits an den dingern?
kenne eine firma in hamburg, die beschleunigt doch schon lange?!  :blink:

was ist denn jetzt daran neu? ;)

In Hamburg, ja das DESY. Hab ich auch schon besichtigt.

Diese Dinger sind nicht neu.

Ok, jetzt hab ich mich mal informiert.
Laut Wikipedia wird das der leistungsstärkste LHC (Large Hadron Collider) der Welt sein.
Ich dachte erst, die Größe sei neu, aber offenbar doch nicht.

Und dass sie den Urknall damit "simulieren" wollen ist auch neu.

Edit: @ Cambria:
Puh, da bin ich aber beruhigt. Ich hoffe, der Fuchs ist gut trainiert und ordentlich hungrig.

Bearbeitet von Jinx Augusta am 10.09.2008 16:25:13

:wacko: Was hat der Urknall mit Unterwäsche (welcher Farbe auch immer) zu tun? :pfeifen:


Zitat (wurst @ 10.09.2008 16:30:31)
:wacko: Was hat der Urknall mit Unterwäsche (welcher Farbe auch immer) zu tun? :pfeifen:

Wenn wir das wüssten, wäre uns auch wohler zumute... <_<

Ich könnte diesen misteriösen Zusammenhang ja erläutern, aber mein Schweigegelübte... ihr wisst schon... wenn ich rede, dann krieg ich Probleme mit der Spanish Inquisition

Edit... Wir hunzen... *schäm*

Bearbeitet von Cambria am 10.09.2008 16:39:31


Hier ist noch ein schöner Link:

Bearbeitet von wurst am 10.09.2008 16:42:03


Das Perlhuhn trägt Unterwäsche!? - ich dachte, das wäre nackig!

Nein, im Ernst - ich weiss noch nicht genau, was ich davon halten soll.
Experten warnen vor 'schwarzen Löchern'. :huh:
Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich mich noch nicht sehr damit beschäftigt habe.


Keine Angst Elka, wenn die scharzen Löcher kommen.....
Dann machen wir halt das Licht an ;)

Ne im Ernst, wenn die uns das Licht tatsächlich auspusten können oder werden,
werden wir eh nix ausrichten können.
Und wenn man die öffentliche Forschung verbietet, dann machen sie es heimlich.
Außerdem möchte nicht wirklich wissen auf wie vielen "Pulverfässern" wir noch sitzen ohne es auch nur ansatzweise zu ahnen :blumen:

Bearbeitet von selito am 10.09.2008 16:55:21


Nun, da wir alle noch fröhlich vorm Computer hocken und die Erde noch nicht auf 2 cm zusammengeschrumpft ist, bin ich eigentlich recht optimistisch, das alles gut geht.

@ Elka
Nein, das Perlhuhn muss auf jeden Fall Unterwäsche tragen.

Sonst verkühlt es sich noch. :ph34r:


@ Elka,nicht einmal die "Experten" wissen was dabei rauskommt. :heul:

@ selito, nix wissen ist manchmal so beruhigend, rofl

Ein Freund sagt bei solchen Dingen immer, wenn du schießen darfst und damit was ändern kannst, dann schieß, wenn nicht, leg die Knarre wieder in den Schrank. ;)

Gruß

Sebring.


Wenn irgendwas mit Atomkernen oder Atomkraft funktionieren soll, dann habe ich als Laie generell Bammel. Auf der einen Seite freue ich mich ja mit den Forschern wenn ihnen der Durchbruch gelingt, auf der anderen Seite frage ich mich: Wissen die auch was die machen, wenn das Ding droht in die Luft zu fliegen? Oder wenn sonst was passiert? Das weiß man ja immer erst, wenns passiert ist :o


Na super.
Grad les ich, dass die Leistung des LHC noch gar nicht so hoch ist, wie sie sein soll.
Die Schwarzen Löcher sollen erst nächstes Jahr entstehen.

Alle Panik umsonst. :rolleyes:

Quelle: http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/...,577453,00.html


Na toll, ich hab mich so aufs Huhn gefreut.


Es muss natürlich weiter fliessen..... das Geld.

Sie wollen ja nächstes Jahr wieder 3 Milliarden Euros. Wer zahlt das alles?

Wir.

Und welchen Nutzen haben wir davon. Na die nächste Steuererhöhung.....

Labens :P


Manchmal wünsche ich mir, ich würde zu einem unentdeckten Stamm in Afrika oder Australien gehören. Ich wüsste von nix und meine einzige Sorge wäre, dass ich was zu beissen habe. Und über die komischen silbrigen Vögel am Himmel würde ich mich nur wundern.


Also wer mehr über Schwarze Löcher erfahren will sollte sich die Stupidedia mal dazu anschauen....
Kleiner Ausschnitt der sehr aufschlussreichen vollkommen Unwissenschaftlichen Abhandlung:
Was passiert, wenn man in ein schwarzes Loch fällt?

Zitat
Das weiß niemand so genau, denn es ist noch niemand wieder herausgekommen. Es gibt Theorien, dass in einem Schwarzen Loch eine Parallelwelt zu der normalen besteht, in der Uschi Glas immernoch Creme verkaufen darf. Auch hält sich das Gerücht, dass Dieter Bohlen Bundeskanzler ist und Thomas Anders US-Präsident. Burger King soll dort angeblich auch gut schmeckende Burger verkaufen. Es ist nicht erforscht worden, ob diese Gerüchte stimmen, denn die meisten Leute, die dort hineinfielen, schafften es nicht nach Deutschland ins Recall.
und wer noch weiter lesen will geht bitte zur Quelle Stupidedia

Bearbeitet von Nachi am 10.09.2008 18:19:35

Aber eins weiß ich genau: Sollte die Erde in die Luft fliegen oder was auch immer - das passiert bestimmt, wenn gerade das große Glück bei mir an die Tür klopft - garaniert! "Frau Staubhase, Sie haben gewonnen!" und im Hintergrund hört man den Fernseher: "Eilmeldung, schwarzes Loch breitet sich rasend schnell aus" :P Naja....!


Zitat (wurst @ 10.09.2008 16:30:31)
:wacko: Was hat der Urknall mit Unterwäsche (welcher Farbe auch immer) zu tun? :pfeifen:

Die Antwort ist einfach!
Ohne Urknall keine Unterwäsche. :o

Ich hoffe, es geht euch jetzt besser. :D

Zitat (Mosaik @ 10.09.2008 18:19:15)
Die Antwort ist einfach!
Ohne Urknall keine Unterwäsche. :o

Und ich habe schon gehofft die fliegt beim Urknall weg! :augenzwinkern: :grinsen:

Zitat (wurst @ 10.09.2008 18:25:32)
Und ich habe schon gehofft die fliegt beim Urknall weg! :augenzwinkern: :grinsen:

Tja wer weiß?
Ich glaube, der Urknall ist einfach eine einzige riesige Stripshow. Halt von Perlhühnern.

^_^

Zitat (Jinx Augusta @ 10.09.2008 18:34:20)
Tja wer weiß?
Ich glaube, der Urknall ist einfach eine einzige riesige Stripshow. Halt von Perlhühnern.

^_^

Urgs... wenn das wirklich so ist, dann ist die Angst, die alle davor haben, auch irgendwie logisch...

Die Sache mit dem Paralleluniversum klingt übrigens einleuchten. Dort gehts sicher immer nur bergab... dann kommen Bobbycars auch endlich die Bedeutung zu, die ihnen gebührt.

Wenns ein Urknall wird, muss daraus ja ein neues Universum entstehen. Mit Zweit-Erde, wenn wir die erste nu bald inne Grütze gekriegt haben - grad noch rechtzeitig.

Allerdinx stelle ich es mir für einige User hier ziemlich schwierig vor, nochma vier Milliarden Jahre aufs Internet zu warten. :P


Jetzt gibt es schon als Folge dieses Tests den ersten Todesfall!

MELDUNG HIER


England feiert Urknall :blink::blink::blink:

Zitat (Koenich @ 10.09.2008 20:29:30)


Allerdinx stelle ich es mir für einige User hier ziemlich schwierig vor, nochma vier Milliarden Jahre aufs Internet zu warten. :P


Da kann ich dir nur recht geben - weißt du ,wie lange wir hier
im Hunsrücki , aufs Internet warten mußten rofl

Das schwarze Loch wird jetzt bei EBay angeboten. Ein Schweizer hat es am Mittwoch bei CERN angeboten bekommen.

hier

Beeilung, das Loch wächst und die Versteigerung endet am 13.9.

Labens


Zitat (labens @ 11.09.2008 20:34:36)
Das schwarze Loch wird jetzt bei EBay angeboten. Ein Schweizer hat es am Mittwoch bei CERN angeboten bekommen.

hier

Beeilung, das Loch wächst und die Versteigerung endet am 13.9.

Labens

Son Rotz. Da fand ich die Auktion mit dem Windows-Papierkorb viel besser... rofl

Aber da sieht mans mal wieder. Die Schweizer müssen verrückt sein :toktok: Schon 24 Gebote. Ich hoffe die wissen das ein BlackHole recht teuer ist im Unterhalt. Junge Junge, was das alles verschlingt kann man nicht mitn paar Fränklies bezahlen.

Ich bin mir sicher die bonny bietet auch schon mit... :pfeifen: Vielleicht bastelt sie sich dann ihr eigenes Erbsenuniversum. ^_^


Edit: Juhuuu. Bin höchstbietender! :hihi: Gebot steht jetzt bei 71. :D

Bearbeitet von Don Promillo am 11.09.2008 21:04:32

Kabel für Wireless Lan hab ich auch schon gesehen ;)

Aber mal unter uns katholischen Priesterkindern... ich fühl mich um mein Huhn betrogen.


Der Verkäufer hat diese Auktion vorzeitig beendet, da der Artikel zerstört wurde und daher nicht mehr verkauft werden kann. :heul: :heul: :heul:


Zitat
Ich bin mir sicher die bonny bietet auch schon mit... whistling.gif Vielleicht bastelt sie sich dann ihr eigenes Erbsenuniversum.

:labern: :labern: :labern:

ich hab das erbsenfeld schon längst
weiter verpachtet... ^_^

Zitat (Cambria @ 11.09.2008 21:53:02)
Aber mal unter uns katholischen Priesterkindern... ich fühl mich um mein Huhn betrogen.

Jaahaaa!

Es wäre bestimmt lecker gewesen... Und die lila Unterwäsche hätte man noch auf Ebay verkaufen können.

Mein oller Kühlschrank hat auch immerhin schon 15 Beobachter. :D

Ein Schwarzes Loch wollen auch nur Deppen.
Wenn ich mir was Astronomisches anschaffen würde, wäre das ein Weißer Zwerg.


Weiße Zwerge sind scheiße... sau schwer, völlig untransportabel und alles wird davon angezogen...

Dann schon lieber ein schwarzes Loch - ich glaub, eins wohnt in meiner Handtasche, das sich auf Schlüssel und Feuerzeuge spezialisert hat.

Huuuuuuuuuuuuuuuhn, wo bist duuuu?


Schwarze Löcher sind noch schwerer als Weiße Zwerge.
Die Gravitation von einem Schwarzen Loch so hoch, daß selbst Licht nicht mehr herauskommt. Alles wird geschluckt und nicht mehr freigegeben. (daher auch der Name)

Du kannst nicht mal reingucken in so ein Schwarzes Loch. :o
Also mehr als das Ding als Müllschlucker verwenden, ist nicht. :D

Wenn du einen Weißen Zwerg hast, bist du für den Rest deines Lebens von Beleuchtungs- und Energiesorgen befreit. ;)


Schwarze Löcher - Weiße Zwerge - tz,tz,tz :aengstlich:

Ich nehme lieber den Weißen Riesen oder vielleicht besser
Meister Propper - rofl :mussweg:


Warum Rund kann das jemand erklären ,die Teilchen Peipleine
bin ein Esel(IMG:http://www.bildercache.de/minibild/20080906-161527-551.jpg)


Warum die rund ist?
Ich nehme mal an, weil man dann die Zentrifugalkräfte noch zusätzlich mitnutzen kann?
Wir brauchen einen Haus- und Hof-Physiker, der sowas erklären kann.


Mich persönlich, interessiert mehr, was ist, wenn man durch ein Schwarzes loch fliegt?


Der Big Bang, ist für mich ohne Interesse...



Aber wenn sich die Forscher da was von versprechen, solln se machen------


Zitat (HannaS @ 12.09.2008 01:57:25)
Warum Rund kann das jemand erklären ,die Teilchen Peipleine

Kreisförmig und nicht linear, damit man eine (theoretisch) unendlich lange Wegstrecke hat zum Beschleunigen der Teilchen.

Zitat (Clochard @ 11.09.2008 23:43:59)
Ich nehme lieber den Weißen Riesen oder vielleicht besser
Meister Propper - rofl :mussweg:

rofl rofl rofl

Hi,

also mir macht die ganze Sache mit dem Urknall und den schwarzen Löchern schon etwas Angst wenn ich ehrlich bin.
Eigentlich wollte ich noch ein paar schöne Jährchen auf der Erde verbringen bevor ich das zeitliche segne :heul:
Außerdem finde ich es unverantwortlich mit dem Leben von zig.milliarden Menschen zu experimentieren bzw. mit der ganzen Erde.
Ich finde das geht zu weit.
Wer gibt denen das Recht mit dem Leben anderer zu spielen und sogar darüber zu entscheiden wenn was schief geht?

Sich drüber lustig machen ist ja ganz witzig aber eine gewisse Sorge bleibt bei mir trotzdem.


Also, ich möchte weder schwarze Löcher noch weiße Zwerge!

Habe gerade nachgesehen, und das Perlhuhn unseres Nachbarn ist schwarz-weiß- grau und trägt keine Unterwäsche! Dafür mach es ein heiden Gezeter, als wäre ihm gerade ein weißer Zwerg begegnet! Hm, glaube, es ist ein Perlhahn!

Also wenn die da rumexperimentieren müssen, hoffe ich, das es für so viel geld auch wirklich was bringt, außer nur noch mehr Fragen! Wir brauchen Lösungen für so viele Probleme auf der Welt und amnchmal frage ich mich, ob wir (die) nicht ganz schön viel Geld sinnlos verpulvern, was sinnvoller eingesetzt werden könnte! Wenn es keine Menschen ernährt, Krankheiten heilt oder Energiereserven auftut - weglassen!

Boh, das Perlhuhn/(-hahn?) macht mich fertig, wisst ihr eigentlich wie laut so ein Viech ist???


Zitat (eumelkrümelfroschkrabbe @ 12.09.2008 10:43:55)


Habe gerade nachgesehen, und das Perlhuhn unseres Nachbarn ist schwarz-weiß- grau und trägt keine Unterwäsche!

:wacko: rofl

Skandal...Das ist nen Fall für die Sittenpolizei... :D

Goleo hat also doch Modetrends gesetzt :grinsen:

Zitat von Irrwicht:
"also mir macht die ganze Sache mit dem Urknall und den schwarzen Löchern schon etwas Angst wenn ich ehrlich bin."
-----------------------------------------------------------------------------------------------------

Eben, mir gehts genauso. Gut, vielleicht muss man sich nicht wegen schwarzen Löchern sorgen und vielleicht mag es auch übertrieben sein. Was mir aber trotzdem Angst macht ist die Tatsache, dass es sich um die bisher größte Maschine der Welt handelt und das aus dem Mini - Urknall ein großer werden kann. Ich möchte überhaupt mal wissen, was mit uns passieren kann, wenn die Maschine in die Luft fliegt. Und es ärgert mich, dass soviel Geld in ein Projekt gesteckt wird damit wir vielleicht mal erfahren, wie die Erde entstand - wo wir sowieso Gefahr laufen, unterzugehen!

Was wir brauchen, ist Schutz gegen die derzeitigen Naturgewalten. Wir brauchen Lösungen und Vorschläge, wenn unsere Ressourcen zur Neige gehen. Wir brauchen Geld für alles mögliche! Aber für eine Urknall - Maschine?! Hätte das nicht noch warten können? Wie schon gesagt, ich freue mich zwar für die Forscher und Studenten, aber mir ist das alles ein bisschen zu viel Euphorie.

LG
Staubhase



Kostenloser Newsletter