Pink Floyd Musiker gestorben: Richard Wright wurde nur 65


Ich bin so traurig , diese Musik von ihm wird immer ein Teil meines Lebens sein... :heul:


Sille


*hut zieh*
*still ist*


Einfach nur traurig.


/salute

ein großartiger Künstler


Rest In Peace, Richard.


Goodbye Blue Sky

Goodbye Richard
:(



Farewell, Rick... God bless you. :schnäuzen:

weil Musik unsterblich ist


:heul: :heul: :heul: :heul: :heul:

Mein lieblingssong....@ die Bi(e)ne


Sille


And now You are another Brick in the wall......


..... so long, Rick.


Ich habe gekämpft um Pink Floyd, damals, in der Schule........



Gruß

Abraxas


Pink Floyd in der Originalbesetzung ist unsterblich, Musik eben. Menschen sind leider endlich wie all menschlicher Tand und Dasein... aber Musik lebt. :)
Das mag ein Trost sein all denen, die traurig sind.
Wir sehen uns alle im Himmel wieder. Nie ist ein Abschied für immer. :wub:

High Hopes


komischer weise immer noch mein Lieblingslied... und es wird auch in meinen Sendungen mehr gewünscht wie andere Songs von Pink Floyd.....

...es ist aber auch zum Heulen schön.... :heul: :heul: :heul:

Sille


Ich bin auch traurig. Musik lebt.
Gute Band, gute Mucke



Kostenloser Newsletter