photoshop: nachhilfe


heyja muttis

ich soll fuer samstag einen geldschein präparieren. dh. man hat ihn mir gemailt und ich soll nun im internet fotos von bestimmten leuten finden und die koeppe auf dem geldschein auswechseln.
da ist so im vordergrund eine grössere person zu sehen, und da soll der kopf meiner chefin drauf und im hintergrund sind noch 3 personen, da soll der amtsrat hin.
die fotos hab ich gefunden, aber wie kann ich das nun machen. hab adobe photoshop, aber ehrlich gesagt, mehr als damit mal ein foto mit hell/dunkel und groesse eingestellt zu haben, hab ich nie gemacht.
geht das wo wie ich mir das vorstelle oder soll ich die köpfe einfach ausdrucken, ausschneiden, aufkleben (auf den geldscheindruck) und dann fotokopieren?
geht sicher schneller, oder?


lustige Dinge

Vielleicht kannst du damit was Nettes machen. Zwar keine Geldscheine aber Münzen oder Kreditkarten und einiges andere mehr.

hey danke, hatten hier total spass mit der zeitung :). kann das leider fuer samstag nicht so anwenden, aber ist ne lustige seite :) danke danke


hallo Nudel,

ich denke, du brauchst dafür Kenntnis über "Ebenen" in Photoshop.
Damit kannst du verschiedene Bilder oder Auschnitte von Bildern übereinanderlegen und verschieben gegeneinander. Mit ebenen kann man noch ungleich mehr machen, sie sind quasi das Salz in der Suppe bei Photoshop, aber die einfachen Grundeigenschaften der Ebenenfunktionen sollten für deinen Fall reichen.

Es würde allerdings jetzt hier den Rahmen sprengen, dir ne Photoshop Einführung zu geben, das wär was aufwendig, schliesslich gibt es Bücher mit hunderten Seiten die immer noch nur einen Teil der Funktionen erklären, aber es gibt ein paar sehr gute Seiten im Netz dazu.
Suche mal nach "Photoshop Ebenen" oder "Phototshop Tutorial" bei Google, da solltest du fündig werden. Hier zum Beispiel
http://www.html-world.de/program/ps_5.php


Ich glaube bis Samstag ist die Ebenengeschichte nicht zu machen. -_- Da braucht man doch viel Zeit, Geduld und Übung. Aber mit ausschneiden und kopieren oder scannen ist da schon ganz gut was zu bewerkstelligen. Beschäftige dich trotzdem mal mit Photoshop, wenn du das schon hast. Ich arbeite da schon viele Jahre mit. Gibt so einige Foren zu Photoshop. Meines ist PSD- Tutorials.de
Viel Glück, ich hoffe du bekommst das bis Samstag noch irgendwie hin.


das ist echt ein super Forum...

Kannst du die Köpfe nicht einfach mit einem Werkzeug in Photoshop ausschneiden, dann diesem Ausschnitt die Farben so entfernen, dass nur noch alles in Blautönen zu sehen ist (für 5,- €-Scheine z. B.) und dann auf das Bild der Scheine heften. Sieht dann nicht professionell aus, aber der gute Wille zählt



Kostenloser Newsletter