Türkischer Honig... wo kaufen ?


Ich kenne aus meiner Kindheit türkischen Honig vom Oktoberfest oder der Auer Dult.

Damals war der türkische Honig 3-farbig - weiß, Rosa und grün - war ziemlich hart und ooberlecker.

Seit ca 20 Jahren gibts den aber weder auf dem Oktoberfest noch auf der Auer Dult - gibt nur noch einen türkischen Honig der aber nur weiß ist, Nüsse enthält, ziemlich weich ist und auch nicht so schmeckt wie der den ich aus meiner Kindheit kannte...
Hab schon zahlreiche Türkenshops aufgesucht, aber auch die haben nur den weißen türk. Honig mit Nüssen der einfach nicht so schmeckt wie ich ds so kenne.

Kennt jmd zufällig das Zeug das ich suche und hat eine Ahnung wo ich sowas kaufen kann ?


Tipp der Redaktion: Türkischen Honig kann man sich auch ganz bequem online bestellen » hier online kaufen

Im Türken Laden gibt es den einfach fragen wo bei euch einer ist bei uns gibt es viele davon :sabber:


Draku,

im Fernseh kam mal ein Bericht dass der türkische Honig, auch türkischer Nougat genannt, eigentlich aus Frankreich stammt!
Aber musst mal auf dem Weihnachtsmarkt schauen, da gibts den (normalen weissen) immer!
Zur Not mal bei ebay, da haben sie auch einige Angebote!


Ich hole mir den türkischen Honig auch gerne vom Wochenmarkt. So herrlich süß und lecker :)


Wie wäre es mit selbst machen. Hier mal ein Rezept:
http://www.chefkoch.de/rezepte/36480112195...cher-Honig.html

Ich habe noch nie 3-farbigen türkischen Honig gesehen.... :mellow:


Zitat (vision @ 04.11.2008 11:39:40)
...
Ich habe noch nie 3-farbigen türkischen Honig gesehen....  :mellow:

Na dann schau mal auf diese Homepage (siehe unten rechts), die hab ich in den Google-Bildern gefunden ;)

Farbiger türkischer Honig/Nougat ist mir durchaus bekannt, hab den allerdings seit langem nicht mehr in türkischen Läden gesehen (außer den weißen).

Vielleicht gibt's den in Onlineshops diverser Süßwarenhändler?! :hmm: Bitte selbst googlen, falls interessant; ich hab derweil keine Lust :pfeifen::D

Bearbeitet von Wecker am 04.11.2008 12:12:25

mh, also den weißen kenn ich - der schmeckt so ganz anders wie aus meiner Kindheit. Das Bild mit dem farbgen türk. Honig ist auch anders wie früher.

Es war ein rieiger Block - so ca 20 cm mal 20 cm mal 40 cm.
Die Masse war durchgehend gefärbt - also eine Schicht rot, eine grün, eine weiß. Die hatten keine Nüsse drin. Der "Honig" war steinhart und wurde regelrecht "weggeschabt, weggesprengt - so a la Hammer, Meißel) - gab dann immer so Stücke die ca Bonbongröße oder auch kleiner hatten die man dann gelutscht hat. Die Schichten haben auch unterschiedlich geschmect - aso nicht nur farblicher Unterschied. Schade daß ihr das anscheinend alle nicht kennt :(

Ich bin 74 geboren und das Zeug gabs soweit ich mich zurückerinnern kann jedenfalls auf dem Münchner Oktoberfest mind. 1980 - 1985 - später gabs nur noch das weiße, weiche Zeugs mit Nüssen was man auch beim türlischen Händler im Laden kaufen kann. Vor 1080 kann ich nix dazu sagen - da war ich noch zu klein und bekam sowas nicht geschenkt ;)


Klar kenn ich den 'Türkischen Honig' vom Block. :sabber: Der kam immer in so eine Spitztüte rein. Je enger die Tüte unten wurde, desto zusammengeklebter war die Masse dann. Und wer's nicht auhalten konnte, wie ich, hat das Zeug gekaut. -_-


OFFTROPIC...

türkischern honig rofl da musste ich direkt an unseren verklemmten lehrer aus der siebten denken!
wir haben uns über den film unterhalten, als neugieriger junge musste man den ja schauen, und er kam dazu.
was für ein film war das?
türkischer honig. läuft im magazin!
um was geht es da?
um leckere sachen aus der türkei :pfeifen:

er wollte sich den anschauen, hat aber nie was dazu gesagt rofl B) ;)

für die die den nicht kennen, es war ein softporno der ´70er

Bearbeitet von Bulli-SH am 08.11.2008 11:06:55


Draku!

Du hast gerade Kindheitserinnerungen in mir geweckt! :wub: Ich bin Baujahr 1946. Als ich so 5-6 Jahre alt war, bekam ich für eine Kindervorstellung im Kino 20Pfennig für den Eintritt. Kennt jemand noch die kleinen Eiswagen, wo es nur Vanille- und Schokoeis gab? So ein "Wägelchen" stand vor dem Kino. Hatte aber kein Eis, sondern Türkischen Honig!! :sabber: Ser hatte immer rosa/weissen Honig. Auch im Block und hat da immer was abgeschabt!! :sabber: Ob ich wohl ins Kino gegangen bin??? :rolleyes:


Zitat (Bulli-SH @ 08.11.2008 11:06:22)
türkischern honig  rofl ...
für die die den nicht kennen, es war ein softporno der ´70er

"Türkische Früchte" hieß der Streifen, soweit ich mich richtig erinnere. :D

Türkischer Honig, ja das kenne ich auch noch. Gabs bei uns immer auf der Kirmes. Aber wir bekamen das damals auf ein Stück Wachspapier serviert. Lecker. Das Zeug hat einen die Zähne zusammenkleben lassen, aber es war saugut.
Heute ist der türkischer Honig auch von unseren Kirmessen verschwunden.
Schade eigentlich


:offtopic: Da gab's bei uns im Freibad Türkischen Honig als Lollie. Nicht den rechteckigen, sondern einen kugelförmigen mit Schoko-Überzug. So einem hab ich bekommen. Und draufgebissen und :heul: mir einen Wackelzahn damit ausgerissen. Das tat sowas vom weeeeeh. Der Zahn hatte erst ein bisschen gewackelt. :heul:


Elka, dass heißt bei uns glaube ich Schokostampfer.
Das war ja ne tolle Zeit


Hab gerade deinen Beitrag über Türkischen Honig von 2008 gefunden. Is jetzt nicht gerade zeitnah, aber ich hab
gerade eben Türkischen Honig gegessen und er ist immer noch ooooooberlecker. Den gibts immer noch auf der
Wiesen. Weiß/rosa mit Nüssen und sauteuer. Ich mein auch nicht den weichen "Nougat". Ich mag zwar die Wies`n
nicht, aber ich freu mich das ganze Jahr auf den TH . Hast ja noch bis Sonntag, dann ist es mit dem Oktoberfest
wieder vorbei.


Zitat
(Draku 07.11.2008 05:49:53)
Vor 1080 kann ich nix dazu sagen - da war ich noch zu klein und bekam sowas nicht geschenkt wink.gif
...DAS glaub' ich :lol:

Den gibt es immer noch! Und wenn du so davon redest bekomm ich auch direkt richtig lust drauf :D :D Ahhh ich liebe ihn!! :) Nächstes Jahr auf der wiesn gönn ich ihn mir wieder :) Kenn ihn allerdings nur in weiß und rosa ;)


Tja, der weiß-Rosane ist leider nicht das Original aus meiner Kindheit... Der schmeckte anders und war 3-schichtig: grün, rosa, weiß.

Hab den weiß-rosanen auch in der Hoffnung gekauft, daß es der gleiche ist wie früher blos halt ohne die grüne Schicht. Leider keinerlei Gemeinsamkeit.

Seit meiner Kindheit sind ja leider viele Produkte "verbessert" worden - ich denke da nur an Milka - die schmeckt heute auch nciht mehr so wie früher... Ist ca 10 Jahre her seitdem die Milka jetzt "schleimig" ist und nicht mehr so wie früher- jaja, es wurde als "jetzt congiert" oder so als tole Neuerung verkauft...
Weiße Grapefruits bekommt man heute ja auch kaum noch irgendwo... In Supermärkten gibts ja nur noch die ekligen rosanen...


Zitat (Draku @ 19.03.2013 04:12:22)
Weiße Grapefruits bekommt man heute ja auch kaum noch irgendwo... In Supermärkten gibts ja nur noch die ekligen rosanen...

Was ist weißer Grapefruit?

Lt. Wikipedia gibt es zwei Sorten: weiße mit gelber Schale und weißem Fruchtfleisch, und die roten mit rosa Fruchtfleisch. dem beigefügte Bild nach haben diese eher orangefarbene Schalen.

DA hier in D fast nur die "weißen" zu kaufen sind, lässt man wohl das "weiß" wech - meine persönliche Interpretation. ;)


Danke Dahlie für die Erklärung.

Ich bin nun echt von einer Süßigkeit ausgegangen. *schäm*


Wie schön, auch mal DIR weiterhelfen zu können! :blumen:

Draku: google doch mal mit "Türkisches Nougat". Ich meine, in einem der ersten Beiträge wurde das erwähnt. Vielleicht ist es das was du suchst? Denn du sprichst von "festen Honig". Könnte doch sein. :unsure:


Ich weiß, was du meinst!

DIESEN türkischen Honig aus der Kindheit suche ich ( 58 Jahre) schon seit Jahren vergebens auf den diversesten Jahrmärkten, Türkischen Shops und sonst, wo es halt nur irgendwie türkisch ausschaut.

Ich habe mittlerweile für mich akzeptiert, dass es DEN türkischen Honig aus meiner Kindheit einfach nicht mehr gibt.

Hätte dir sonst gerne geholfen mit einem Tipp.



http://de.fotolia.com/id/21039190

Ich meine, das würde am ehesten hinkommen!

Aber ob der auch so schmeckt wie der aus der Kindheit, keine Ahnung. Nur das Aussehen ist ähnlich wie die Erinnerung aus meiner Kindheit.

Bearbeitet von Tilla am 19.03.2013 20:30:15

Hm. Da fehlt aber das Rosa, das wohl - in Kindheitserinnerungen - unbedingt dazu gehört. :unsure:

Ich habe mal "Türkisches Nougat" bei startpage *) eingegeben, und wenn mich der Monitor nicht täuscht, ist hier auch Rosa drin:
http://www.amazon.de/Jadira-T%C3%BCrkische...63724180&sr=8-1
(In der Vergrößerung scheint es jedenfalls so, kann aber Täuschung sein)
Dasselbe wird auch so angeboten:
http://www.so-schmeckts.de/tuerkisches-nougat-jadira

Wohl dasselbe in anderer Verpackung:
http://www.so-schmeckts.de/tuerkisches-nougat-kattus

Wenn nicht - naja, die Suche war auch interessant.... ;)
*) Startpage anonymisiert, und speichert nicht mal deine IP; die Suche läuft dann bei Google, aber "die" wissen dann nicht, wer gerade sucht. Ich bevorzuge diesen Zwischenschritt, denn ich lasse mir ungern vorkauen, oder mich bevormunden. :o


Wenn es der ist den ich vermute und bei dem ich so manche Plombe 1958
verloren hab, dann kannst du ihn hier kaufen.

http://www.confiserie-rome.ch/tuerkischer_honig/index.html

Beste Grüße und viel Spaß bei den Kindheitserinnerungen.


Türkischer Honig hat meiner Meinung nach
nichts mit Türkei zu tun, denn den gab es schon
in meiner Kindheit vor 100 Jahren. :sarkastisch:
Der ist so benannt nach den Erzählungen aus
1000 und eine Nacht. Etwas himmlisches, leckeres,
orientalisch, weil sehr süß.
:ach: Ich könnte den heute nicht mehr runterkriegen,
denn das war schon früher ein Plombenreisser...
Ein Foto gibt es hier mit den Nüsschen drinnen.
So kenne ich ihn auch. :P
Und das rosane, was hier angeschnitten wurde, waren
diese Pfefferminztafeln auf dem Rummel...
Da ist vielleicht etwas Erinnerung verrutscht? :sarkastisch:


Na, bei den Türken, wo sonst und dafür muss man nicht unbedingt in die Türkei fliegen. Es gibt in jeder Stadt Deutschlands türkische Viertel, wo man alles kaufen kann: von Fleisch, Käse, Pistazien, Öl, Honig bis Klamotten


vielleicht kennst du ja auch gerade jetzt im sommer leute die in die türkei fliegen und dir da was besorgen können :D


Heute scheint die Sonne und ich geh jetzt mal auf den Balkon.

Was hat das jetzt mit diesem Beitrag zu tun?

Nichts, aber ich wollte auch mal etwas hier schreiben. rofl


..du gehst auf den Balkon, schließt di augen und stellst dir vor du bist in der Türkei. Schon hat es was mit dem Beitrag zu tun =D


Schaut mal bei amazon unter

dekaram turkish delight

Guten Appetit


War leicht zu finden !

Bearbeitet von Michel73 am 29.08.2013 21:38:57


Ich habe letztes mal türkischer Honig in Ost-Europa gegessen. :) Aber ich denke, an den größeren Kerwas/ Weinachtsmärkte gibt es auch. Oder?


Zitat (Michel73 @ 29.08.2013 21:37:55)
War leicht zu finden !

Du hast aber schon gelesen, dass Draku etwas anderes sucht - ganz so einfach ist es eben nicht!

Zum Glück gibt's hier in der Nähe bald einen Markt, der den gesuchten türkischen Honig noch führt. Ich habe mich übrigens auch schon gefragt, ob der überhaut etwas mit der Türkei - habe nämlich noch nie jemanden aus der Türkei getroffen, der ihn kennt - zu tun hat, oder ob er hier einfach so genannt wird.

Draku, Eifel, diesen T-Honig habe ich auch geliebt. Sooo sehr, dass sogar eine Zahnplombe das Weite suchte. Aber egal, das war leckeres Zeug. Gesehen habe ich es auch nie mehr. Aber wir haben jetzt dann Olma. Ich werde mich auf dem Markt darauf achten.


@risiko: Vermutlich bist Du in der Ostschweiz zu Hausen - aber sonst: am Grüninger-Määrt gibt's meistens auch (leider nicht "vom Block" - aber bereits in Portionen abgepackt) und am Knabenschiessen (ist jetzt aber vorbei) hat's jeweils auch.
Aber OLMA ist auch ein guter Tipp! Habe sowieso Lust da mal wieder hinzugehen.


Na ja, die Olma ist immer gut, wenn es nicht regnet oder schneit. Alles schon dagewesen. Wir sind an der Olma aber auch schon in den T-Shirts auf Bänken gesessen und haben uns gesonnt.
Ich vermute ja, dass es den T-Honog auch nur noch abgepackt gibt. Mal sehen, ich gebe dann Bericht.
Du wirst im Züribiet wohnen. In Grüningen war ich schon mal, aber das ist lange her.


An der Olma wird der "Türkische Honig "noch verkauft. Ab Block. So wie wir es einst gewohnt waren.
An der Herbstmesse in Basel wird der Verkäufer auch sein.

Bearbeitet von risiko am 18.10.2013 00:41:45


Ich komm aus der Münchner Gegend und kenne "Olma" nicht... Früher vor über 20 Jahren wude der "Türkische Honig" den ich meine auf der Dult und dem Oktoberfest verkauft, aber schon seit 20 Jahren ist der dort verkaufte "türk. Honig" nicht mehr der, den ich aus meiner Kindheit kenne.

Kann denn ein OLMA Gänger mal einen Fotoapperat zücken und ein Bild davon machen ob das optisch dem entspricht, was ich meine ?


Draku, nächstes Jahr gerne. Die Olma ist leider schon wieder Geschichte.


Hallo

Türkischer Honig wie auf der Kirmes oder Weihnachtsmarkt
gibt es hier ***Link entfernt*** zum Kaufen.

Dort gibt es den in 10 Kg Blöcke oder in 200 g Schalen oder als Lolly.

MFG

Rainer :rolleyes:

Bearbeitet von Natze am 18.12.2013 12:44:28


Vielen Dank, dass Du Dich extra für die Werbung hier angemeldet hast :ruege:
Bitte nochmals die Nutzungsbedingungen durchlesen... :pfeifen:


Nun ja, Baluxxl hat lediglich auf die Eingangsfrage geantwortet:

Zitat
Kennt jmd zufällig das Zeug das ich suche und hat eine Ahnung wo ich sowas kaufen kann ?

Ich hab da eine Frage: was ist so besonderes an dem türkischen Honig? Wüsste nicht, dass er besser oder gesünder sein soll als der aus Italien, Spanien oder Frankreich zum Beispiel... aber falls es für dich doch prinzipiell sein soll, dann entweder in einem türkischen Laden oder in der Türkei selbst! )) Ich gehe ab und zu Mal zu den Türken bzw. in die türkische Geschäfte, um mir Gemüse, Obst oder auch Kalbfleisch zu kaufen. Gutes Fleisch haben die recht günstig sowie Fisch eigentlich auch. Und Honig gibt es dort genug von allen MArken und Herstell-Länder...


ähm, Du weißt aber schon, was türkischer Honig ist, oder? Nämlich kein Honig im allgemeinen Sinne :)


Suche mal über die MAschine startpage, oder halt über google... ;)


Schütterli weiss offensichtlich nicht, was türkischer Honig ist. Da hast du aber eine Menge verpasst. google mal.

dahlie, wenn es dumm geht, kannst du mit türkischem Honig problemlos Plomben ziehen.

Bearbeitet von risiko am 19.12.2013 00:39:37


Hmmmm türkischer Honig, den hatte ich ja schon ewig nicht mehr. Werde ich mir die Tage aber wieder genehmigen.
Ich wohne an der niederländischen Grenze und habe mir gerne welchen direkt an der Grenze gekauft wenn ich tanken war. Dort wird er in 250g Schälchen im Supermarkt verkauft.
Bei Süßigkeiten wissen die Holländer was gut ist :)