Honigmelone Schale essbar? Essen


Hallo,
habe eingies gegoogelt, aber die Antwort scheint schwer aufzufinden zu sein.
Ist die Schale der Honigmelone essbar? Wie es scheint, kann man die Schale der Wassermelone essen, aber die Schale der Honigmelone?

Mein kleiner Sohn isst die Schale gerne ... :rolleyes:

Danke für Eure Hilfe


Isst er die Schale so mit, wie man sie bei einem Apfel essen würde? Also ratzeputz alles weggefuttert, oder nagt er das Fruchtfleisch nur so weit von innen ab, bis man an das harte Äußere der Schale kommt?

Ich weiß nicht, ob das gesamte Äußere essbar ist, aber ich würde es einfach nicht machen...


Meine Freundin bereitet sich immer Smoothies zu, da kommt auch alles mögliche (und unmögliche...) rein, es wird fast alles auch mit Schale verwendet. Die Honigmelone hat sie da definitiv ungeschält mit reingeworfen, also wird es wohl unschädlich sein (sie hat ein Buch drüber, da hoffen wir mal, dass es stimmt).


Nee, sie ist vermutlich verdau-bar, also man muss davon nicht spucken oder ähnliches... aber essen würde ich sie sicher nicht. Und meinem Kind würde ich sie auch nicht geben, schon allein wegen der Pestizide.


Wenn ich mir vorstelle, was da alles an Pflanzenschutzmitteln außen drauf klebt...
Und wer die Schale schon alles angefasst hat... :kotz:


Nochmal zur Präzisierung:
Mein Sechsjähriger hat heute ein paar Stücke Honigmelone apfelgleich verputzt und danch gefragt ob das in Ordnung gewesen sei (normalerweise lässt er die Schale liegen.) Die Schale schmeckt und ob er die Schale weiter essen.
Erst mal hat er die Anweisung keine Schale mehr zu essen.
Ob und warum die Schale nicht zum Verzehr geeignet ist, konnte ich jedoch nicht beantworten.
:hmm:

Bearbeitet von taminna am 04.02.2013 20:25:43


Zitat (Jeannie @ 04.02.2013 20:19:25)
Wenn ich mir vorstelle, was da alles an Pflanzenschutzmitteln außen drauf klebt...
Und wer die Schale schon alles angefasst hat...  :kotz:

Aber Äpfel und Birnen esse ich doch auch mit Schale! Du nicht? Die Schale wird vorher abgewaschen, versteht sich.

@taminna: Habe auch gegockelt, weil mich die Frage interessiert. Ich habe auch keine Antwort darauf gefunden, ob die Schale essbar ist oder nicht, nur herausgefunden, dass alle Melonenarten Verwandte des Kürbis sind, also auch mit Gurken verwandt sind. Da deren Schalen nicht giftig sind, bin ich überzeugt, dass auch Melonenschalen ungiftig sind (unsere Meerschweinchen essen sie sehr gerne). Allerdings würde ich meinem Junior die Melonenschalen in Zukunft nicht mit auf den Teller legen, sondern lieber das Fruchtfleisch gewürfelt servieren. Vielleicht hat er auch schon Lust, das selber zu machen?

P.S.: Ich wundere mich immer wieder, was Kinder so essen bzw nicht essen. Wenn man ihnen sagen würde: "Du musst die Schale auch mitessen!" würde sich garantiert kein Kind dafür interessieren... Kann mich noch gut an die Kämpfe mit meinen Kindern über das für und wieder von Äpfeln mit Schale erinnern rofl

Bearbeitet von mops am 04.02.2013 21:33:05

Frag doch den Kinderarzt oder den Giftnotruf!



Kostenloser Newsletter