Wo kriegt man Cortenstahl her? Deko fürn Garten

Neues Thema Umfrage

Ihr Lieben, heut mal wieder eine Frage im Auftrag meiner eigenen Mutter. ;)

Ich hab sie gestern mal gefragt, was sie sich zum Geburtstag wünscht.
Sie wies darauf hin, dass sie sich schon seit Monaten einen Eye-Catcher für ihren vor anderthalb Jahren neu gestalteten Garten wünscht.

Sie hat auch schon genaue Vorstellungen, da war nämlich mal was in einer Gartenzeitschrift (bis wir das wieder gefunden hatten :wacko: ).

Also: Genannter Eye-Catcher besteht aus Cortenstahl (dieser Stahl, der schon im neuzustand total verrostet und daher super witterungsbeständig ist) und ist ca. 2m auf 1,50m (eher etwas kleiner) groß und darauf ist etwas kunstvolles gemalt.
Letzteres ist kein Problem, aber:

Wo kriegt man so ein großes Stück Cortenstahl her?
Haben schon gegooglet, aber wirklich schlauer sind wir beide nicht geworden.

Ich würde ihr wirklich gerne helfen, diesen Wunsch zu verwirklichen und hoffe, dass die Muttis eine Idee haben.

Danke schon mal!
JA

Bearbeitet von Jinx Augusta am 04.11.2008 09:46:11

Unser Tipp:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

0 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

frag doch mal auf einem Schrottplatz nach , da gibt es doch so ziehmlich alles zu kaufen

War diese Antwort hilfreich?

Bei Google wird man schnell fündig:

guckst du hier ;)

War diese Antwort hilfreich?

@ Jeanette
Das wäre eine Überlegung. Ich werds mal weitergeben.

@ Valentine
Da war ich auch schon, aber das sind nur schmale Bänder die da verkauft werden (zumindest seh ich das so), meine Mutter möchte aber eine große Platte (Größe oben beschrieben).

War diese Antwort hilfreich?

wird das nicht zu schwer?
die 15cm x 3m die es auf der angegebenen seite gibt, wiegen ja schon 11 kg.

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Jinx Augusta @ 04.11.2008 13:43:27)
@ Valentine
Da war ich auch schon, aber das sind nur schmale Bänder die da verkauft werden (zumindest seh ich das so), meine Mutter möchte aber eine große Platte (Größe oben beschrieben).

oops, da hab ich wohl nicht genau genug nachgesehen, es stand nur irgendwas von 2 x 3 Metern und so weiter. Ich würd einfach mal bei dieser Firma anrufen- selbst wenn die das gewünschte Maß nicht haben, wissen die aber vielleicht doch, wo man Platten dieser Größe herbekommt?

Ich hab mal bei Wikipedia geschaut- demnach wird dieser COR-TEN-Stahl wohl auch im Brückenbau, in der Architektur und von Künstlern verwendet. Du könntest dich also auch mal an eine Brückenbaufirma, an Architekten oder Künstler wenden.

Wenn man bei Wikipedia ein bisschen weiterstöbert, kommt man über den Künstler Richard Serra, der mit COR-TEN-Stahl arbeitet, zur Dillinger Hütte im Saarland, wo Stahlbleche produziert werden. Möglicherweise ist man dir dort auch behilflich?
War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Josi-Julius @ 04.11.2008 13:59:56)
wird das nicht zu schwer?
die 15cm x 3m die es auf der angegebenen seite gibt, wiegen ja schon 11 kg.

Öh. Wenn ich ehrlich sein soll, da hab ich mir noch keine Gedanken drüber gemacht.

In dieser Gartenzeitschrift war das ausdrücklich so in etwa der Größe als Deko gedacht. Deshalb wird das wohl ok sein.

Ich bin bloß fürs Recherchieren und hinterher bewundern da. :D


@ Valentine
Beim zweiten Blick auf die Website hab ich dann festgestellt, dass die auch andere Größen liefern. Da wird man mal Kontakt zu aufnehmen müssen.

Uuuuund.. an die Dillinger Hütte muss ich auch mal schreiben. Ich bin mir zwar nicht sicher, ob die auch an Privat liefern, aber fragen kost ja nix.

Danke schon mal!
War diese Antwort hilfreich?

hab folgendes gegoogelt:
http://forum.werkstoffe.de/forum/showthread.php?p=87

da sind mehrere Links zu Händlern, die CortenStahlprodukte anbieten

War diese Antwort hilfreich?

Geh doch mal zum Schlosser von nebenan.
Unser hat, bzw. kann die verschiedensten Sorten und Größen besorgen.
Liefern tut er das auch, denn wenn das Gewicht nicht so ganz ohne ist, ist ein Fahrzeug was diese Last ab kann besser als ein PKW.
War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Bierle @ 04.11.2008 15:03:23)
hab folgendes gegoogelt:
http://forum.werkstoffe.de/forum/showthread.php?p=87

da sind mehrere Links zu Händlern, die CortenStahlprodukte anbieten

Da war ich auch schon. Ich befürchte auch hier, dass die alle nicht an privat liefern.


Mir ist grad ein Gedanke gekommen: Warum nicht einfach mal an die Gartenzeitschrift schreiben und fragen, was die empfehlen würden, wo man sowas herkriegt. :hirni:

Wenn ich jetzt noch genau wüsste, wie die heißt...
War diese Antwort hilfreich?

guckst du hier

oder hier

oder geb den namen der zeitschrift ein und cortenstahl und bild/gemälde gartenkunst etc ;)

War diese Antwort hilfreich?

oder garten und cortenstahl
War diese Antwort hilfreich?

Neues Thema Umfrage