Trinkschokoladenwürfel: Wo gibt es die


Hallo zusammen,

habe zuletzt auf einem Bild einen Holzlöffel mit Schokoladewürfel am Ende gesehen, der dann in heisse Milch eingetaucht wird für eine Trinkschokolade.

Weiss jemand, ob es einen Laden in Frankfurt/Main gibt oder auch ´nen Internetshop wo es das zu kaufen gibt?

:blumen:


meinst du sowas ???


Ich kauf die immer bei Chocolate Company.


Hey, danke, ihr seid ja richtig schnell :blumen:

kam beides hin, habe aber leider keinen Chocolate Company Shop bei mir in den Nähe, habe es aber dadurch hier XXX gefunden

Daaanke

Bearbeitet von Rausg'schmeckte am 02.12.2008 10:18:30


aber hast du gesehen, dass sind die gleichen Sticks wie aus meinem Link, aber "meine" wären billiger :pfeifen:


Zitat (capricorn80 @ 13.11.2008 17:02:14)
aber hast du gesehen, dass sind die gleichen Sticks wie aus meinem Link, aber "meine" wären billiger :pfeifen:

Der Preis pro Stück ist niedriger, aber was kostet der Versand aus Österreich? Da hab ich leider keine Ahnung...

ja, weiss ich, daher fand ich es ja lustig gleich beide Varianten in dem einen Shop gefunden zu haben B)


aber von den *** gibt es viiieeel mehr leckere Sorten :)

Bearbeitet von Jeanette am 02.12.2008 10:38:12


dann lass uns aber nach der Verkostung wissen wie es geschmeckt hat :hmm:


yep :D
bin selbst gespannt, finde "Wasabi mit Banane" ziemlich aussergewöhnlich, mal schaun, bzw. mal schmecken :rolleyes:


oki, habe gestern Abend 8 Sorten bestellt, werde dann mal das Verkostungsergebnis hier mitteilen ;)


Huhu Capricorn,

aalso, schmecken echt KLasse, vor allem die Kiddies fanden das richtig super, rühren, rühren, mal kurz an der Schokolade schlecken......

sind echt empfehlenswert, würde jetzt nicht jeden Tag z.B. den Kakao mit Wasabigeschmack trinken wollen, aber da es einzelne Sticks sind, muss ja ja auch nicht gleich von jedem Geschmack 250 g oder mehr kaufen. Und ist jetzt echt schnell geliefert worden.


jetzt musste ich aber echt staunen...sowas habe ich noch nie gesehen :huh:


hatte es auch zuletzt das erste Mal in einer Zeitschrift gesehen, und eignet sich auch echt gut als Geschenk


Hallo :) Habe von diesen Sticks bisher auch noch nichts gehört. Finde das aber sehr interessant, ein tolle Idee für den Adventskalender :)


hallo Torbera,

danke für deinen Bericht!! Und schön dass es dir gut geschmeckt hat.
Sowas ist ja auch mal nen gutes Geschenk für Schoki-Liebhaber :wub:
Lass sie dir alle schmecken!! Und bestellst du nochmal??

lg capricorn


:) Stimmt, daran habe ich noch gar nicht gedacht, das mit dem Adventskalender.

Glaube ich werde nochmal bestellen, und diesmal bestimmt auch noch zum Testen ein paar andere Sachen. Gibt leider bei uns in der Nähe keinen speziellen Süsswarenladen.

Ciaoi

Bearbeitet von torbera am 24.11.2008 16:27:44


Hab diese Sticks gestern auch zum ersten Mal in einem Cafe gesehen und natürlich gleich probiert. Die sind wirklich sehr sehr lecker.

Man konnte diese Würfel auch dort gleich kaufen.

Also schau doch mal bei dir in der Gegend, ob es irgendwo ne Konditorei oder ein edles Cafe gibt, die das im Angebot haben.

Ist natürlich keine billige Angelegenheit aber wenn man sich mal was gönnen möchte :sabber:


Mir hat eine Freundin auch schon gesagt, dass es die in einem Cafe in Hanau gibt, allerdings haben die nur zwei Sorten, Vollmilch und dunkel. Und hier hat mich eben die große Vielfalt fasziniert, alles Sorten, die es so eben nicht in Pulverform gibt


also ich komme sicherlich nicht drumherum diese Dinger zu bestellen. Gehe heute nochmal in die Stadt, vielleicht finde ich sie ja doch noch :)


HUHU ihr, ist immer wieder interessant hier auch Neuigkeiten mitzubekommen. Habe mich deswegen jetzt endlich eingeloggt!!!!

Habe mir jetzt sogar schon bei XXX diese XXX bestellt.

danke für den Tip!!! :)

Bearbeitet von Jeanette am 02.12.2008 10:39:13


ich hab das heute meinen Kids auch mal gegönnt , sie sind begeistert ^_^ .... allerdings hatte ich das bei ebay gekauft weil es da bedeutend billiger war als bei den oben genannten Links - der Nachteil : es gab nur 2 Sorten bei diesem Verkäufer


Selbermachen ist doch viel schoener!

-Kuvertuere und Milchschokolade oder Weisse Schoki schmelzen und in Eiswuerfelfoermchen geben (da kann man auch weisse und dunke Schoki schichten) und erkalten lassen.
Hier kann man Aromen wie Chilli,Zimt,Karamellsirup,Kardamom,Kaffee,Rum,Orangenschale usw experimentieren.
-Dann braucht man noch Plastik oder Holzloeffel.
-Die Loeffel in Kuvertuere tauchen und die erkalteten Schokowuerfel sofort auf die Loeffel setzen und in den Kuehlschrank stellen.

Dann kann man die Loeffel mit Bast oder sonstigem Firlefanz verziehren.

Eignet sich suuuper als Geschenk fuer die Weihnachtszeit und mann kann der Fantasie freien Lauf lassen.

LG Dara


Fand das bei den *** ja gerade interessant, dass es da so viele Sorten gibt. Eben ein Paradies für Leckermäulchen ;)


Da hat sich doch glatt ein Werbungsdoppelnick eingeschlichen... Sowas aber auch... :P


:verwirrt:


A: Ich suche XXX, weiß jemand, wo man das herbekommt?
B: Probiers doch mal da oder da.
A: Nein, sowas gibts bei mir nicht, aber ich hab was gefunden, man kriegts bei YYY
B: .....
B: .....
B: .....
C: Joh, das ist echt klasse, YYY hat sooo viel Auswahl und überhaupt.


Legende:

A: Werbenick
B: Ahnungsloser Forumuser
C: A in Verkleidung

Compris? ;)


:yes:


Hallo,

bei H**sel gibts die auch.
Sind aber verhältnismäßig teuer, fand ich

Deine Idee DarajaGR find ich übrigends echt Klasse!
Werds ausprobieren, aber ans Ende nen Schaschlickspieß stecken.

Kann ich da die ganz normale Kuvertüre für benutzen?

LG KRiNGELCHEN


*Tante Edit hat die direkte Werbung rausgenommen :P *

Bearbeitet von Kringelchen am 02.12.2008 10:51:47


Hallo
Du kannst sowohl Kuvertuere als auch normale Tafelschoki benutzen.Klappt super.
In einem Wasserbad schmelzen und schon kannst du loslegen.

LG Dara


Zitat (DarajaGR @ 02.12.2008 11:37:38)
Hallo
Du kannst sowohl Kuvertuere als auch normale Tafelschoki benutzen.Klappt super.
In einem Wasserbad schmelzen und schon kannst du loslegen.

LG Dara

Danke dir.
Werd beides probieren, weils die Tafelschoki ja auch in versciedenen Geschmacksrichtungen gibt.
Kann ich für die Schoki Silikonformen nehmen? Da müsste die doch besser wieder rausgehen, als bei normalen Eiswürfelformen, oder?

LG KRiNGELCHEN

:D Klar geht das.
Ich hab leider keine Silikonfoermchen.
Das Rausbekommen ist eigentlich recht einfach.

Viel Spass beim Nachmachen :winkewinke:

Lg Dara



die selbstgemachten Schokowürfel in leeren (ausgespülten) Fruchtzwergebecherchen trocknen lassen, die haben genau die richtige Grösse (naja, man muss die ja nicht ganz voll machen) und man kriegt den fertigen "Würfel" dann ganz leicht raus
(wenn man vorsichtig ist, kann man den Becher sogar mehrmals verwenden)

wer keine Kinder hat, muss sich allerdings vorher überwinden, Fruchtzwerge zu löffeln (mir persönlich schmecken die nicht) ... hihi



wenn's nicht unbedingt ein Würfel mit Stiel sein soll, kann ich die Trinkschokolade von Zotter empfehlen, gibt es z.B. im gut sortierten Fachhandel oder auf der Zotter Seite zum Bestellen

sehr lecker !

Hallo Muttis,

ich habe bei Ebay Trinkschokoladenwürfel eingegeben, aber nichts gefunden.
Würde aber gern mal wissen worüber ihr hier redet. ??
Der Link der hier schon ist geht nicht mehr, die Seite wurde zum 1.12. geschlossen.

Kann bitte mal jemand ein Bild einstellen?

Danke, Gruß Wd


Zitat (winddrachen @ 02.12.2008 13:47:28)
ich habe bei Ebay Trinkschokoladenwürfel eingegeben, aber nichts gefunden.

gib einfach mal nur Trinkschokolade bei ebay ein , da kommen dann auch ein paar Sorten am Stiel

Zitat (winddrachen @ 02.12.2008 13:47:28)
Kann bitte mal jemand ein Bild einstellen?

So sehn die aus... :augenzwinkern:

Bei dem Preis kann man sich auch eine gute Cohiba Siglo mit einer 20$ Note anzünden


Zitat (Don Promillo @ 02.12.2008 14:10:32)
So sehn die aus... :augenzwinkern:

Danke :blumen: Danke

werde morgen beim Einkaufsbummel mal schauen ob ich welche bekomme. Ist bestimmt lecker für Sohnemann und Enkelchen.

Gruß Wd

Hallo,

mit den Fruchtzwergbechern ist ja ne tolle Idee

Da ich zum Nikolaus immer selbstgemachte Rumkugeln in Tütchen verschenke,
häng ich diesjahr noch nen Schokistick für Kakao mit dran
inklusive "Gebrauchsanweisung", damit die Schoki nicht einfach nur runtergelutscht wird :-)


bei uns in der Family kamen die Sticks zu Nikolaus suuuuper an :D Sogar die Erwachsenen fanden'S toll, dabei wollte ich die Schokosticks nur den Kindern in den Stiefel packen.
Ach ich habe die übrigens auch selbst gemacht. :)


Hallo,

ich habe meine am Freitag selbst gemacht.
In der metro hab ich mir kleine Plaste-Schnapsgläser geholt und da hab ich die Kuvertüre reingefüllt.
Leider wurde die Kuvertüre beim 1.Mal nen bisl heiß und ist mir ausgefranst und nun glänzt sie leider nicht mehr.
Bei den nächsten Güssen hab ich mehr aufgepasst und es ist toll geworden.
Als Halterung hab ich einfach nen Schaschlikspieß reingesteckt, als die Schokolade nicht mehr so weich war

Bin mal auf die Reaktion meiner Kollegen gespannt...ne Freundin von mir wollte sie am liebsten gleich so lutschen :-)

LG KRiNGELCHEN


Was ich mich ernsthaft frage: Könnte man nicht auch einfach ein Stück Schokolade nehmen und es in heiße Milch werfen?
Das würde doch ne Menge Arbeit sparen und so wichtig sind die Spieße doch auch nicht.

Oder irre ich mich da? :ph34r:


Hallo
Im Prinzip schon,aber es ist dekorativ,man hat 1000ende Geschmacksmoeglichkeiten und ein Erlebniss.
Kann man auch verschenken,dann macht es was her.Plaetzchen werden doch auch ausgestochen und verziehrt.
Klar koennte man Kekse auch als einen dicken harten Klumpen backen....
Lg Dara

Bearbeitet von DarajaGR am 07.12.2008 23:00:02



Kostenloser Newsletter