Holzdielenboden reinigen: welches Putzmittel?!


Hallo!

Wir haben einen gewachsten Holzdielenboden im Haus. Ca. 2 mal pro Woche wird er nass gewischt, mit einem ZUsatzmittel aus dem Naturbaustoffladen. Leider habe ich das Gefühl dass dies eine gewisse Schmierschicht hinterlässt die aber nicht hart genug wird, so dass man z.B. jede Spur vom Stühlerücken auf dem Boden sieht oder wenn die Kinder halt irgendwas hin- und herschieben. Der Boden schaut selbst frisch gewischt nie richtig frisch aus... :(
Wer kann mir hier ein gutes Mittel empfehlen, mit dem der Boden auch wirklich geputzt aussieht und nicht sofort wieder Schlieren hat?

Herzlichen Dank im Voraus
housewife


Entscheidende Frage:
Ist das Wasser, mit dem du den Boden wischt, heiss oder eher lauwarm.
Wenn es nämlich zu heiss ist, bekommst du Schlieren und der Boden klebt.

Ciao
Elisabeth


Meine Tochter hat ein ähnliches Problem. Sie putzt ihren gewachsten Boden jetzt mit einem Schuß Essigessenz im lauwarmen Wasser . Sie hatte auch immer Schlieren auf ihrem Boden. Sind nach langer Zeit jetzt aber verschwunden. Werden jetzt einige sagen, das ist ätzend, ich kann nur sagen, bei ihr hat es geholfen. Der Fußboden sieht strahlender aus.


Danke für die Tipps!!!
Ich werde das heiße Wasser weglassen (dachte das reinigt besser...) und den Essig auch mal ausprobieren :)



Kostenloser Newsletter