Eingebrannte Kochplatten


Hi,
habe folgendes Problem,die Kochplatten meines Herds sind total eingebrannt und ich bekomme sie nicht wieder sauber,was kann man tun?

Danke

Unser Tipp:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

0 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

hast du alte kochplatten oder schon welche auf zeran??

War diese Antwort hilfreich?

Gruß,
MEike

Bearbeitet von MEike am 23.11.2007 18:19:31

War diese Antwort hilfreich?

Das klingt ja abenteuerlich!
Ich würde mal darauf tippen, dadurch erzeugst Du Ruß auf der Platte - und der ist schwarz. Einen Reinigungseffekt würde ich aber eher nicht vermuten...


Wenn es ein Glaskeramik-Feld ist, dann versuche es mal mit dem Glaskeramik-Schaber. Dies ist ein "Griff", der eine Rasierklinge hält. Damit kann man orsichtig hervorragend die dünnen Verkrustungen abschaben.

Viele Grüße,

H.H.

War diese Antwort hilfreich?

Gruß,
MEike

Bearbeitet von MEike am 23.11.2007 18:26:19

War diese Antwort hilfreich?

Jaja, mag ja sein. Und wenn es erstmal richtig zerbraten ist, wird es auch nicht mehr schädlich sein....

Ne, ernsthaft: Du brennst da wirklich Organika ein. Klar, wird es dabei wieder schön schwarz. Und von einer Platte ißt man ja auch nicht.

Is schon ok.

:P

Viele Grüße,

H.H.

War diese Antwort hilfreich?


Kostenloser Newsletter