Flecken im Ofen


Wie oft putzt ihr euren Ofen und welches Putzmittel benutzt ihr? Ich putze meinen Ofen leider nicht so oft...deshalb gibt es auch viele eingebrannte Flecken, die man selbst mit Scheurmilch nicht mehr wegbekommt...Habt ihr Tips für mich wie ich den Ofen wieder sauber bekomme?


ICH putze meinen Backofen, wenn er durch's Benutzen verschmutzt wurde.- Dann kann man die Flecke auch mühelos beseitigen.- Wenn Du doch weißt, daß die eingebrannten Flecken kaum rauszubekommen sind, warum entfernst Du sie nicht direkt?- Wäre doch eine logische Schlußfolgerung...

Es gibt Backofenreinigersprays...für die etwas bequemeren Backofenbenutzer/innen..damit sprüht man den Backofen abends ein, und läßt das über Nacht einwirken.- Und am NÄCHSTEN Tag, dann mit einem feuchten Lappen auswischen.- Wenn's aber garnicht mehr geht, hilft nur, einen neuen Backofen anzuschaffen...

Gruß...IsiLangmut


Ich hab einen Backofen, der innen so hellgrau ist (beschichtet?) und da hatte ich auch eingebrannte Flecken drin. Ich hab über Nacht etwas Spüliwasser draufgegeben, ein nasses Papiertuch draufgelegt, damit es etwas einweicht.

Dann am nächsten Tag mit einer Spirinette (Spirulette?) - das ist so ein Edelstahlknäuel, keine Stahlwolle, glaubich - das Zeug weggerubbelt.

Hat keine Kratzer gegeben, und die schwarzen Spritzer und Flecken sind endlich weg B)


Zitat (IsiLangmut @ 08.09.2011 11:11:33)
ICH putze meinen Backofen, wenn er durch's Benutzen verschmutzt wurde.- Dann kann man die Flecke auch mühelos beseitigen.- Wenn Du doch weißt, daß die eingebrannten Flecken kaum rauszubekommen sind, warum entfernst Du sie nicht direkt?- Wäre doch eine logische Schlußfolgerung...

Wenn's aber garnicht mehr geht, hilft nur, einen neuen Backofen anzuschaffen...

Gruß...IsiLangmut

ich bin auch der kategorie "das-mach-ich-irgendwann-sauber" zuzuordnen.

machst du deinen ofen sauber wenn er noch heiß ist?
also ich hab dann besseres zu tun. nämlich zu essen. ich stell doch nicht den braten, die pizza oder sonstiges erstmal auf den tisch um es dann kalt werden zu lassen weil erst die backröhre gewienert werden muß? oder verstehe ich das falsch?

zum zweiten einen neuen ofen zu kaufen nur weil der alte eingebrannte flecken hat die nicht mehr raus gehen ist aber auch "mit-spatzen-auf-kanonen-schiessen" :D B)

kann aber auch sein, das ich es falsch aufgefasst hab. :blink:

Also Küstenfee, wenn Du die Backofentür wieder zumachst, dann bleibt der Backofen doch noch eine gaaaanze Weile heiß bis warm. Also genug Zeit, um erst in aller Ruhe zu essen. Und nach dem Tischabdecken kannst Du dann den Backofen kurz durchwischen. :blumen:


ja sicher bleibt der heiß wenn die tür zu bleibt, aber nen heißen ofen wische ich doch nicht aus. bevor ich mir die finger verbrenne warte ich bis er abgekühlt ist.
kann sein das ich mich da nicht verständlich genug ausgedrückt habe, aber ich ziele auf die aussage ab.


ICH putze meinen Backofen, wenn er durch's Benutzen verschmutzt wurde.- Dann kann man die Flecke auch mühelos beseitigen.

das kann ich eben nicht bestätigen. verkleckertes trocknet ja meist beim garen ja schon ein und nicht erst wenn die auflaufform rausgenommen wird.
und wenn es richtig eingebrannt ist, na dann ist es doch eh egal wann die röhre gereinigt wird.
daher auch bei mir das prinzip "ich-mach-das-später"

Bearbeitet von Küstenfee am 08.09.2011 13:49:49



Kostenloser Newsletter