Wie bekomme ich eingebranntes Fett weg?


Hallo,

seit längerem habe ich eingebranntes braunes Fett auf der Glasplatte der Mikrowelle. Ich habe schon die Glasplatte im heißem Wasser mit Spüli eine halbe Stunde eingeweicht oder Bref für einbebranntes Fett benutzt. Das alles hat nichts gebracht. Ich bin schon sehr verzweifelt. Ich habe schon überlegt, ob ich die Glasplatte bei meinen Eltern in die Spülmaschine stecke und mal schaue ob es hilft. Ich befürchte aber schon das es überhaupt nichts bringt. Da ich das eingebrannte Fett endlich wegbekommen will und ich auch nicht weiter weiß, wende ich mich an Euch und frage, ob irgendjemand für mich irgend ein Tipp hat, wie ich das eingebrannte Fett ENDLICH weg bekomme.

Vielen Dank!

Bearbeitet von Stern1983 am 28.04.2015 19:54:03


Hallo Stern1983,

willkommen bei den Muttis. Ich würde mit einem Glaskeramikschaber das Fett abkratzen und den Rest in einer heißen Spülilauge nochmals einweichen. Dann sollte das Problem gelöst sein.


Ich empfehle zunächst mal mein Lieblingsmittel: heiße Soda-Lösung. Soda gibt es im Drogeriemarkt, ein paar Löffel davon in heißem Wasser auflösen und die Glasplatte damit gründlich einweichen. Dann mit einem Kratzschwamm bearbeiten. Sollte das nichts helfen, als Notlösung ein Backofenspray kaufen und für die Flecken verwenden. Viel Erfolg. :blumen:


Genau so wie @Charlatan schrieb, wollte ich auch empfehlen, mit Soda gehen die Fettflecken bestimmt weg.


Mir fiel auch sofort heiße Sodalauge ein.
Am besten über Nacht stehen lassen und dann abwischen.


Heisses Wasser und Spülmittel drauf, Metalltopfkratzer und los!

Nichts lässt sich leichter reinigen als Glas! :eis:


http://www.mundizio.de/images/product_imag...tahlschwamm.jpg


....und wenn die Glasplatte dann sauber ist, würde ich darauf achten, daß diese nach jedem Gebrauch der Mikrowelle abgewischt bzw. gespült wird, damit gar nicht erst mehr altes Fett immer und immer wieder einbrennen kann!!!



Kostenloser Newsletter