Gasflasche füllen oder Neue kaufen: Heizen...


Da bei mir der Schuppen sehr kühl- gestern -3°C- ist, muß ich ihn heizen, bevor ich meine Waschmaschine wieder in Gange bringe. Wir haben eine leere Gasflasche und nun ist meine Frage, wo ich im Internet finde, wo ich eine neue Flasche bekomme bzw. wo ich sie auffüllen lassen kann. Meine Suche im Internet verlief bis jetzt erfolglos. Vielleicht hab ich auch bloß nen Brett vorm Kopf, wenns um die Suche geht.

Also, wenn jemand Ideen hat, immer her damit.

P.S. Kann es sein, dass meine Waschmaschine einfrieren könnte...

Danke Bisel

zb bei Obi


Haben Baumärkte Gasflaschen? Wenn es so einfach ist, dann Dankeschön ;)

Bisel


Bearbeitet von bisel am 07.01.2009 11:56:46

... bei uns in der Umgebung kann man die Dinger nur noch, an einigen Tankstellen, tauschen...

... ups, Baumärkte vergessen, sagt Tante Korrektur.

Bearbeitet von Ludwig am 07.01.2009 11:59:56


Erstmal muss eine Gasflasche den neuesten Bestimmungen entsprechen, bevor sie überhaupt wieder befüllt werden darf! Hier solltest du wenigstens einiges darüber erfahren, was die Bezeichnungen auf den Flaschen alles bedeuten.

Wie oft und in welchem Interwall die Gasflaschen beim Tüv geprüft werden müssen weiß ich nicht genau und möchte keine evtl. falsche Aussage treffen!

Eine Stelle zum Wiederbefüllen musst du mal in deiner Nähe suchen. Meist können dir Handwerker helfen, die mit Gas zu tun haben.
Evtl. Schlosser, die mit Gas schweißen, Gas-Wasser-Instalationsbetriebe, oder evtl. kannst du die (Pfand-)Flasche bei einem Baumarkt gegen eine Volle tauschen, oder sie dort befüllen lassen.

Bei uns z.B. gibt es um die Ecke einen Handel mit Kohlensäure und Gasen.
Beim Kämpingausstatter haben die Gasflaschen für Wohnwagen und Gasgrills... es gibt sicher auch in deiner Wohngegend genügend Gasanbieter... einfach mal die Augen offen halten!

Ich hoffe, ich konnte weiterhelfen. Viel Glück beim Suchen!

EDIT: Stimmt, anner Tanke gibbet das meistens auch!

Bearbeitet von Schwaller am 07.01.2009 12:03:46


Oft kann man Gasflaschen nur beim Hersteller tauschen (meines Wissens nach macht das beispielsweise die Firma Linde so). Um was für eine Gasflasche handelt es sich denn genau?


gasflaschen gibt es in deutschland in baumärkten, in campingläden, auf campingplätzen oft.

am besten auch vorher anruden und preise vergleichen !!

praktiker hat doch mal 20 %, vielleciht gilt das dann auch für gas ?


Zitat (Trulli @ 07.01.2009 12:10:16)
praktiker hat doch mal 20 %, vielleciht gilt das dann auch für gas ?

Klar hat Praktiker 20% auf alles außer Tierfutter... aber die kochen auch nur mit Wasser. Will heißen, die setzen einfach mal den Grundpreis höher an, damit sie auch mit 20% Rabatt noch Gewinn machen.

schau in das örtliche oder gelbe seiten unter technische gase. die flaschen werden meisst nur getauscht und nicht direkt neu befüllt!


Wir tauschen unsere leere Gasflache für den Garten einfach bei OBI gegen eine volle. Da wir das jährlich machen haben wir auch keine Probleme mit dem TÜV auf die Flaschen. Allerdings brauche ich da auch den Kassenzettel dazu.
Wir nehmen aber auch nur eine mittlere Größe (weiß jetzt nicht was da drin ist). Das reicht gerade für eine Gartensaison.


Vielen lieben Dank für die Info`s. Linde.de hab ich shcon versucht. Aber nicht das gefunden, was ich gesucht....

Aber Praktiker wär ne Idee...

Zitat
Erstmal muss eine Gasflasche den neuesten Bestimmungen entsprechen, bevor sie überhaupt wieder befüllt werden darf! Hier solltest du wenigstens einiges darüber erfahren, was die Bezeichnungen auf den Flaschen alles bedeuten.


Also unsere Flasche haben wir schon ganz lange und somit weiß ich nicht, ob die noch haltbar ist...

Bisel


Bearbeitet von bisel am 07.01.2009 13:07:05

Zitat (bisel @ 07.01.2009 13:06:40)

Also unsere Flasche haben wir schon ganz lange und somit weiß ich nicht, ob die noch haltbar ist...

Bisel[/b][/color]

Da würde ich die Flasche einfach mitnehmen und fragen. Wir hatten auch eine große Flasche und die hat man nicht mehr getauscht. Aber netterweise haben sie uns die leere Flasche wenigstens abgenommen obwohl wir sie da nicht gekauft haben. Deshalb jetzt nur noch ne kleine und dafür jährlich tauschen.

Und eine neu gefüllte Gasflasche kostet auch nicht die Welt.

Zitat (Renate54 @ 07.01.2009 12:34:59)

Wir nehmen aber auch nur eine mittlere Größe (weiß jetzt nicht was da drin ist). Das reicht gerade für eine Gartensaison.

propangas :hihi: :ph34r: ;)
die kleineren händler achten da nicht so drauf, die tauschen und gut ist es ;)
ansonsten frag mal nen dachdecker falls einer im bekanntenkreis ist, die verbrauchen da ein paar mehr von im jahr ;)

Deine PLZ im Profil lässt auf Herkunft Berlin-Brandenburg schließen. Schau mal unter Tyczka, Tyczka-Minol oder Totalgaz nach, die sind im Osten gut verbreitet.


Zitat (Bulli-SH @ 07.01.2009 16:01:35)
propangas :hihi: :ph34r: ;)
die kleineren händler achten da nicht so drauf, die tauschen und gut ist es ;)
ansonsten frag mal nen dachdecker falls einer im bekanntenkreis ist, die verbrauchen da ein paar mehr von im jahr ;)

Ich wusste doch da war noch was! :pfeifen: Danke! :blumen:

Nach einem kleinen Händler haben wir garnicht erst gesucht. Hatten die große Gasflache von unserem Vorgänger im Garten "geerbt". Also keinen Verlust eingefahren ;) und gleich zu O.i!

bisel!

Ich hab für meinen Kleingarten eine 11 kg Flasche. Eine graue. Ich tausche sie immer bei einem Baustoffhandel in meiner Nähe um. Vielleicht gibt es soetwas auch in Deiner Näher??? Ich tausche sie um und bezahle im Moment 11,95 Euro.


Zitat (bisel @ 07.01.2009 11:56:21)
Haben Baumärkte Gasflaschen? Wenn es so einfach ist, dann Dankeschön ;)

Bisel

Wir kaufen oft bei Hornbach - Praktiker usw.

Die haben alle die 11kg grauen Gasflaschen. Neu würden wir uns die nicht kaufen.
Tauschen ist doch in Ordnung.

lg
dekorateurin

Wir haben auch die grauen 11 Kg Flaschen und tauschen die immer wenn es bei Praktiker die 20% gibt.


Zitat (SCHNAUF @ 07.01.2009 16:36:48)
Deine PLZ im Profil lässt auf Herkunft Berlin-Brandenburg schließen. Schau mal unter Tyczka, Tyczka-Minol oder Totalgaz nach, die sind im Osten gut verbreitet.

richtig, bei uns in beelitz kann man an der minol tanke die gas flasche tauschen.

Wenn es eine graue Flasche ist, wird die immer getauscht - und zwar überall, wo graue Gasflaschen verkauft werden.

Wenn sie rot ist, wird sie nicht überall getauscht, da es kleine Unterschiede in den Flaschenkörpern gibt, z.B. bekommst Du dann eine Basi-Flasche nicht bei Total "erneuert" (wobei es nicht immer genau derselbe Händler sein muss, Total beispielsweise nimmt rote Flaschen von ca. 20 verschiedenen Marken - aber eben nicht alle).

Am bequemsten ist wirklich der "graue" Tausch.



Kostenloser Newsletter