Wie schält man eigentlich eine Ananas?


habe noch nie ananas gegessen. deswegen weis ich das nicht.


Ganz vorsichtig... die Piekst! :D



Spaß beiseite: Hier findest du vielleicht einen Tipp! :blumen:


Schau einfach mal HIER nach, sollte das nicht aureichend sein hat Google noch weit über 150000 Varianten.

Viel Spaß und guten Apettit.

Tante sagt: :wallbash: Schwaller war schneller... :wallbash:

Bearbeitet von Ludwig am 18.01.2009 19:17:58


Wie "man" das macht weiß ich auch nicht - ich hab früher immer den "Deckel" abgeschnitten und dann von oben nach unten mit 'nem scharfen Messer die Schale entfernt, dann den Boden abgeschnitten und beim kleinschneiden dann den Strunk in der Mitte entfernt.

Inzwischen nutze ich nur noch einen Ananas-Schneider, wie z. b. diesen - der schält und schneidet den Strunk raus - man bekommt eine schöne "Ananas-Spirale".
Ist um einiges einfacher als mit meiner vorherigen Variante ;)


Eine frische Ananas bietet man so an:

Ananas mit Puschel halbieren. Dann an der dicken Außenseite eine kleines Stück von Abschneiden, damit die Ananas eine feste Ebene mit der Platte hat und nicht hin und her wackelt.
Dann die Ananas entlang der Schale von unten nach oben ausschneiden. Auf der Schale liegen lassen. Dann die Ananas in der Schale in Streifen schneiden. Die Streifen werden abwechselnd leicht nach oben und unten geschoben, so dass eine Zinne entsteht. Wer mag, kann die Streifen noch mal im Kern halbieren. Cocktailpickser dran und ab aufs Buffet oder Tisch damit.
Ein Augenschmaus für jedermann.


Ohne Werbung machen zu wollen: in der aktuellen Ausgabe (4/2009) von der Zeitschrift Freu**in ist eine Gaaaanz genaue Bilder-Vorlage dessen was hier schon beschrieben wurde. Ich habe nicht geschaut, ob das auch Online auf deren Seite ist. Aber Ananas scheint das Obst der Saison zu sein ^_^


Hallo!

Ich liebe Ananas :sabber: Und deshalb vernichte ich pro Woche mindestens eine frische Ananas :pfeifen: Da mein Ananas Konsum dermaßen hoch ist, hat mein lieber Mann mir einen Ananasschneider geschenkt.

So einfach, wie mit dem Ananasschneider hab ich in meinem ganzen Leben keine Ananas geschält.

Dosen Ananas kommt mir nicht mehr ins Haus. Auch bei Rezepten mit Ananas verwende ich immer nur frische :P

Gruß, Valdis!

unerwünschte Eigen-Werbung entfernt , Bitte an die Forumsregeln halten !

Bearbeitet von Jeanette am 16.05.2009 18:31:31



Kostenloser Newsletter