emails exportieren: welches programm ist geeignet?


hallo liebe gemeinde,

ich habe mit schrecken festgestellt, dass lycos seinen emaildienst einstellen soll... :huh:

frage 1: stimmt das?
frage 2: mit welchem programm kann ich die mails (möglichst ordnerweise) auf meinem laptop speichern?

falls es von relevanz ist: ich nutze windows vista...


du hast outlook express bei vista, damit geht es oder z.b. mit foxmail die installation ist sehr einfach. alle anleitungen auf der site ;)


danke für den tipp ^_^


bei mir passiert allerdings folgendes:
fehler 535 athentidingsda failed..dabei hab ich doch das paswort für das konto eingegeben...hmm naja ich probiers nochmal später..trotzdem seltsam...


du musst bei server erforder smtp server benötigt authenfikation den haken setzen ;)
mehr nicht, dann sollte es laufen ;)

die angeben für pop3 und smtp bekommste bei lycos auf der site, die kann ich dir nicht sagen. nutze solche maiolaccounts (egal ob lycos, gmx, web, gmail etc nicht ;), ma es nicht wenn meine daten verkauft werden wie bei web.de vor jahren!
mache bei sowas immer bewusste fehler in name oder adresse, komisch das da spam ohne ende kam mit marton als ansprache


Zitat (Bulli-SH @ 26.01.2009 20:39:48)
nutze solche maiolaccounts (egal ob lycos, gmx, web, gmail etc nicht ;), ma es nicht wenn meine daten verkauft werden wie bei web.de vor jahren!
mache bei sowas immer bewusste fehler in name oder adresse, komisch das da spam ohne ende kam mit marton als ansprache

Wie bekommst du dann E-Mails? Gibt es sichere Anbieter, oder wie kann ich das als Otto-Normal-Verbraucher umgehen?

zum einen bzw über mein server, dann über meine website, dann über mein dsl provider, sowie weitere accounts von websites die ich betreue. das alles ist wesendlich besser wie dieser freewaremist.
du bekommst webspace ab 1,99€ und hast somit ab 10 mailaccounts für die ganze familie sowie eine für anmeldungen für hier und da.
zusätzlich kannste auf den webspace, sachen hinterlegen oder dir eine HP bauen. wie oft hat man dateien die zu gross für mails sind. ab per filezila (oder nen anderes ftp proggi) auf der webspace und schon kannste das in der firma oder der freund wieder ziehen.
kein brennen von dvd die man eigentlich für seine filme braucht oder für das backup


Danke für den Tipp!

Jetzt dämerts mir auch, wie Leute zu E-Mail-Addys wie z.B. "Susi@schluckt.net" kommen <_<


0,90 ct je monat
http://www.1blu.de/webhosting/homepagepakete/homepage/
oder 2,90
http://www.1blu.de/webhosting/homepagepakete/power/

nur beispiele, das bekomste auch bei 1&1, strato usw suche unter webhosting


wie genau geht das denn bei outlook?

denke auch schon die ganze zeit darüber nach, meine e-mails zu exportieren, zur sicherheit.

bei outlook kann man ja wohl auch seine kontakte exportieren.

gibt es irgendwelche outlook-experten, die da mehr dazu erklären können? was computer angeht bin ich manchmal ein wenig unbeholfen :unsure:



Kostenloser Newsletter