BIOS on board Grafik deaktivieren


Hallo.

Folgende Sache :

Habe bei einem Rechner mit onboard Grafik eine Grafikkarte eingebaut.
Jetzt frage ich mich bloß ein wenig, ob das BIOS das gleich kapiert, denn
der Windows Boot Screen ist so schief.

Habe öfter schon gelesen, dass das BIOS das durchaus selbst merken könnte.

Nur um sicher zu gehen ...
... welche Option ist es denn ?

Das MainBoard ist ein ASRock K7S41GX und die Option müsste doch unter Peripheral Configuration zu finden sein, oder ?

So siehts zur Zeit dort aus :

OnBoard FDC AUTO
OnBoard Serial Port AUTO
OnBoard Infrared Port DISABLED
OnBoard Parallel Port AUTO

Welche Option ists denn ?
Schon alles in Butter?

Vielen Dank im Voraus.

Gruß.


Hallo,

hmmm... :hmm: wenn nix von einer Graka im Bios steht würde ich mal davon ausgehen das das Bios das allein abstellt...

zur Überprüfung starte doch mal das Board und schaue ob beim Booten in der Liste der Speicher noch von der OnBoard Graka genutzt wird oder der komplette Arbeitsspeicher jetzt genutzt werden kann...denn wenn das Board das automatisch kann siehst du dann ja da das der komplette Arbeitsspeicher da ist der ja sonst von der OnBoard-Graka mit genutzt wurde...


die onboard graka nimmt sich ca. 200-400mb vom ram weg, somit sehr leicht zu erkennen ;)

aber eigentlich erkennt das ASrock das automatisch ;)

Bearbeitet von Bulli-SH am 08.02.2009 12:49:00



Kostenloser Newsletter