Turm-Wäscheständer: Erfahrungen gesucht


:rolleyes: Hallo Ich bin Neu hier und Neugierig,ob meine Vielen Fragen geklärt werden können.
Meine 1. Frage:
Hat jemand Erfahrung mit Turm Wäsche Ständer zb: Leifheit?
Mit Dank im voraus
Moped


Zitat
Hallo Ich bin Neu hier und Neugierig,ob meine Vielen Fragen geklärt werden können.

eigentlich schon. nur sollte dann die frage wirklich als eine frage erkannt werden :lol:

Zitat
Hat jemand Erfahrung mit Turm Wäsche Ständer

was möchtest du hier genau wissen ^_^
ob er in einer 1zimmer wohnung platz hat oder ob er gleich zusammen fällt?
wieviel wäsche platz hat usw.usw. :lol:

Zitat (bonny @ 10.02.2009 15:26:45)
wieviel wäsche platz hat usw.usw. :lol:

sie will wahrscheinlich wissen, wieviele karierte Blusen darauf Platz haben rofl

Aber Spaß beseite: ich kann da leider nicht weiterhelfen da ich so ein Teil nicht habe. Bei mir steht so ein Flügelding.

Zitat (Sammy @ 11.02.2009 09:34:43)
sie will wahrscheinlich wissen, wieviele karierte Blusen darauf Platz haben rofl


sammy... :wacko: :wacko: :wacko:
übrigens...ein moped ist immer männlich rofl rofl

Zitat (bonny @ 11.02.2009 10:01:03)
übrigens...ein moped ist immer männlich rofl rofl

Ups :ph34r:

Also, lieber HERR Moped, sorry für die falsche Anrede. :rolleyes:

:mellow: Hallo Bonny
Es gibt einige verschiedene Modelle mit Starken Preisunterschieden.
Welche fallen denn Sofort in sich zusammen?
In der "Domäne" gibts ein Modell aus Italien,und Zubehör von Leifheit,passt das?
Preislich ist es anscheinend ein "Null-Summen-Spiel" und in Berlin nicht einfach wenn man keinen "Billig-Schrott" will.
Erklärung: Ich habe zu viele "Sonder-Angebote" an der Müll Tonne liegen sehen, von der "Ordnungsgemäßen Entsorgung" ganz zu schweigen! :deppenalarm:


wenn du kein billig schrott möchtest dann bleib bei leifheit.
ich beziehe seit jahren meine ständer nur von leifheit und bin stets zufrieden,
es sei denn, ich mache selbst was kaputti, so zB. wie gestern <_< ein stab abgebrochen zu viel kraft gehabt... :huh:

nur den turm kenne ich nicht, der wäre mir wohl zu gross.


:lol: Hallo Sammy
Ist mein Geschlecht Wichtig? Ich glaube nicht,Hauptsache Ich habe es vor lauter "Senilität" noch nicht vergessen. :daumenhoch:
Merke Menschen die über sich Selber Lachen können sind irgendwie OK! :weissefahne: :winkewinke: rofl
Ps:Mit den "Smileys" spielen ist lustig! :wallbash:


Bonny, so einen Stab habe ich mit Heißkleber wieder befestigt.

Gruß,
MEike


Zitat (MEike @ 11.02.2009 12:45:29)
Bonny, so einen Stab habe ich mit Heißkleber wieder befestigt.

Gruß,
MEike

meike, daran hab ich auch gedacht.
aber ich lass ihn nun so wie er ist, so sieht er auch schön aus :lol: :lol:

leifheit hat ja noch mehr am lager :lol: :lol:

@Bonny: Ich habe lange gewartete, bis ich das gemacht habe, und bin jetz froh, weil das wieder einmal nervige Handgriffe spart.


@moped:
Allgemein zu Leifheitprodukten:
Sie sind teurer, doch deutlich stabiler.
Die Stangen sind viel dicker, als die der anderen Hersteller und mein Flügeltrockner steht viel stabiler, als die anderen.

Gruß,
MEike


ich hätte da auch mal ne frage:

ich überlege mir so einen turmwäscheständer für die dusche zu kaufen weiss aber nicht ob ich das ding da (eckeinstieg schiebetüren) überhaupt rein kriege. kann mir mal ne/n mutti sagen ob ein aufbau in der dusche überhaupt möglich ist, oder ist das teil zu sperrig? Frau dankt!! ^_^ ^_^


Ich hatte mal einen Turmwäscheständerund er war schrecklich!!!!!
Immer wenn ich etwas auf/abgehängt habe ist dieses Ding zusammen gekracht. viel Platz war auch nicht. Kleine Dinge kann man darauf gut aufhängen aber sowas wie Hosen ging nicht. Ich hab meinen verbannt und mir einen normalen geholt.


Zollstock nehmen, ausmessen, im LAden nachmessen - oder umgekehrt.


die standmaße passen, die frage ist, wie so ein ding zusammengeklappt aussieht und ob wenn ich es dann in der dusche habe, in der enge schaffe aufzustellen.


In größeren Baumärkten gibt es sowohl die Ständer als auch Duschkabinen. Hört sich vllt doof an, aber ich würde es dort einfach mal ausprobieren...

:blumen:


Zitat (ViRkA @ 10.07.2011 01:06:47)
ich überlege mir so einen turmwäscheständer für die dusche zu kaufen

:o Ich glaube, ich steh auf dem Schlauch:
Wieso brauchst du denn zum Duschen einen Wäscheständer? Da passt du doch gar nicht mehr in die Dusche, oder?
Ich wette, die Antwort is irgendwie logisch und ich steh als absolut bescheuert da...aber das beschäftigt mich jetzt.

Grüße von einer Schlauch-Steherin ^_^

Die Turmständer sind sehr lawede und nur für Kleinkram wie Pumpern oder Socken :pfeifen: geeignet. Da fehlt ganz einfach der Abstand zwischen den Ebenen. Nun kann ich bei meinem Modell, noname übrigens, die mittlere Ebene wegklappen. Aber so richtig stabil ist das nicht, wenn ich dann eine Jeans oder meine Kapuzenpullover draufhänge.

Zusammengeklappt ist das Teil etwa 10cm breit und 1,50m hoch, lässt sich also gut hinterm Schrank oder in der Abstellkammer verstauen. Zum Aufstellen braucht es aber etwas Übung und etwas Platz. Bei meinem Modell muss man die Ebenen mit Seitennut in irgendwelche Stifte einhaken, das ist bei dem Gekippel wirklich eine Geduldsfrage. Vielleicht bin ich aber auch nur zu tappig, das ordentlich hinzukriegen. Jedenfalls steht das Ding bei mir meist nur rum, ich benutze einen "normalen" Wäscheständer, der bei mir aufgeklappt in die Badewanne gestellt wird und der nach Benutzung wieder seinem großen Turmkumpel hinterm Schlafzimmerschrank Gesellschaft leisten kann.

Bearbeitet von SCHNAUF am 12.07.2011 06:56:58


@ Tetris: Also ich spare Wasser indem ich meine Wäsche direkt beim Duschen mit Wasche, und damits besser sauber wird muss alles scön ordentlich aufgehangen werden... :lol:

vielleicht sollte ich die idee doch begraben, bisher hats ohne funktioniert, wird auch weiter gehen :unsure:


Zitat (ViRkA @ 12.07.2011 15:53:30)
@ Tetris: Also ich spare Wasser indem ich meine Wäsche direkt beim Duschen mit Wasche, und damits besser sauber wird muss alles scön ordentlich aufgehangen werden...  :lol:

:lol: :P :lol:

Ich nehme mal an, dass du deine Wäsche dort aufstellen willst, weil du sonst keinen Platz hast, oder?

(Für diese Lösung hab ich lange gebraucht, also wehe, wenn du tatsächlich deine Wäsche mit duschst! :D)

Edit: Um noch was zum Thema beizutragen: Ich finde diese Turmständer besser als die herkömmlichen. Zumindestens steht mein Turm sicher und das schon 'ne ganze Weile.

Bearbeitet von Tetris am 13.07.2011 14:55:28

an sich hab ich platz, im sommer, weil draussen. aber im winter hab ich das problem mit dem platz. ich hab zwar so nen klassischen flügeltrockner (sowas zum aufklappen) aber die nehmen unheimlich viel platz weg wenn sie aufgestellt sind und stehen dann auch noch immer im weg, hab ne kleine wohnung. vielleicht werd ich mal die idee von Blatlaus in Betracht ziehen und mich im hiesigen baumarkt zum Affen machen :pfeifen:


Ich hatte mal einen Turmwäscheständer.Irgendwann ist der dann auseinandergefallen. :o Jetzt hab ich einen mit ausziehbaren Seiten,der aber leider sehr viel Platz wegnimmt(meine Wohnung ist auch klein). :o :o Aber an sich ist so ein Turmwäscheständer sehr praktisch.

VLG :blumen:
Pompe


Ich habe so einen Leifeith( schreibt man das so ? ) turmständer. Wir haben auch eine kleine Wohnung und in unser
Duschraum /Toilettenzimmer passt er schon garnicht. also am tage steht er auf dem balkon ( bei schönem
Wetter sowieso ) . Ist feuchtes oder Winterwetter stellen wir ihn abends wenn wir zu Bett gehen ins Wohnzimmer
und morgens ist die Wäsche trocken , dann wird sie sofort abgenommen


Ich hatte mir einen No-Name Turmständer gekauft. Hatte gedacht das der ganz praktisch für Socken usw. ist damit ich die großen Sachen auf den großen Ständer hängen kann.
Das war aber richtiger blödsinn und so habe ich den an jemanden weitergegeben der den jetzt für den Campingwagen nimmt. Für sowas ist der ganz praktisch...es passen ein paar kleine Handtücher und Badesachen drauf und er nimmt zusammengeklappt wenig Platz weg.


Hallo Neuling, so einen Turmtrockner (Markenfabrikat) hatte ich auch mal. War nichts dran auszusetzen, so lange, bis ein kräftiger Windstoß kam. Er hatte seinen Platz auf der Terrasse. man kriegte auch längere Stücke gut aufgehängt und platzsparend zu verstauen war er auch. Beim Aufhängen habe ich immer darauf geachtet, dass so etwas wie ein Gleichgewicht vorhanden war. Einen echten Vorteil in der Handhabung gegenüber einem "normalen" Wäscheständer kann ich nicht bestätigen, aber den Vorteil der Platzersparnis schon.
Grüße von der schlaflosen Nora aus der pennianneWG.
Der Mond scheint ins Zimmer, das ist so romantisch,


Nach einiger Recherche zu diesem Thema habe ich mich getraut eine Turmwäscheständer zu erstehen. Ich bereue es in keinster Weise. Kann das vorig geschriebene nur bestätigen! Ich habe mir nunmehr einen Edel-Turmwäscheständer von einem Ebay-Händler ergattert. Mit Paypal gezahlt, für den Fall der Fälle ;-) Fazit: Top. Schön anzusehen ist er auch, Kleinteilehalter für Socken Edelstahlstangen mit sehr guten Abständen, also rostfrei, klappbar, drei Ebenen und obendrein 3 Jahre Garantie. Wer sich interessiert: **Werbung entfernt** :pfeifen:

Bearbeitet von Jeanette am 16.07.2013 23:13:32


Das ist ja ganz toll, dass Du gleich für (deinen) eigenen Onlineshop bei ebay in deinem 1. Beitrag WERBUNG machst. Auf sowas haben wir hier auch gleich noch gewartet... :wallbash: :kotz:


Ich bin ja froh, dass Du Dir die Mühe machst Deine "wertvolle" Zeit zu opfern und auf meinen Beitrag zu antworten, wenn auch sinnentleert.
Nein, das ist nicht mein Shop, ich bin einfach nur sehr sehr zufrieden mit dem Onetouch Turmwäscheständer in lila von Grohmann Großhandel e.K., aber wiedermal typisch forumsdeutsch am Thema vorbeizuschreiben und stattdessen destruktiv in die Tasten zu schlagen, nicht wahr Kläuschen, da sind wir Deutschen ganz groß?. Damit es Dich beruhigt und Du wieder schlafen kannst, AMAZON bietet ihn auch an, und zwar DIREKT von Amazon! Und ich habe sehr sehr lange nach etwas vernünftigem Ausschau gehalten.

Vielleicht kannst Du mal etwas konstruktives zum Thema leisten, statt hier Unterstellungen zu schreiben, oder erlaubt Dir dies Deine Gesinnung nicht!? Oder gehörst Du auch zu der Leifheit, 10 EURO reaktionären Gruppe?! An den Forenbetreiber: Bitte lasst Links zu, die uns Mitgliedern eine deutliche Erleichterung darstellen! Wen es weiterhin interessiert. Diesen Wäscheständer habe ich: *Werbelink*

Greetz Ihr Lieben.

*1. Du hast vor kurzem erst die Nutzungsbedingungen akzeptiert. Wir haben nichts gegen Nennung eines Markennamens. Aber ständig Produktlinks setzen ist nicht erwünscht.
2. Jeder, der interessiert ist, kann danach googlen.
3. Es gibt noch mehr Shops, wo dieser Ständer (auch preiswerter) zu erwerben ist. Warum bist Du nicht mit einem von denen zufrieden? Sind die anders?

Gruß

Highlander*


Bearbeitet von Highlander am 21.07.2013 11:22:59


Zitat (CharlyBrown @ 21.07.2013 03:47:39)
Ich bin ja froh, dass Du Dir die Mühe machst Deine "wertvolle" Zeit zu opfern und auf meinen Beitrag zu antworten, wenn auch sinnentleert.
Nein, das ist nicht mein Shop, ich bin einfach nur sehr sehr zufrieden mit dem Onetouch Turmwäscheständer in lila von Grohmann Großhandel e.K., aber wiedermal typisch forumsdeutsch am Thema vorbeizuschreiben und stattdessen destruktiv in die Tasten zu schlagen, nicht wahr Kläuschen, da sind wir Deutschen ganz groß?. Damit es Dich beruhigt und Du wieder schlafen kannst, AMAZON bietet ihn auch an, und zwar DIREKT von Amazon! Und ich habe sehr sehr lange nach etwas vernünftigem Ausschau gehalten.

Vielleicht kannst Du mal etwas konstruktives zum Thema leisten, statt hier Unterstellungen zu schreiben, oder erlaubt Dir dies Deine Gesinnung nicht!? Oder gehörst Du auch zu der Leifheit, 10 EURO reaktionären Gruppe?! An den Forenbetreiber: Bitte lasst Links zu, die uns Mitgliedern eine deutliche Erleichterung darstellen! Wen es weiterhin interessiert. Diesen Wäscheständer habe ich: *Werbelink*

Greetz Ihr Lieben.

*1. Du hast vor kurzem erst die Nutzungsbedingungen akzeptiert. Wir haben nichts gegen Nennung eines Markennamens. Aber ständig Produktlinks setzen ist nicht erwünscht.
2. Jeder, der interessiert ist, kann danach googlen.
3. Es gibt noch mehr Shops, wo dieser Ständer (auch preiswerter) zu erwerben ist. Warum bist Du nicht mit einem von denen zufrieden? Sind die anders?

Gruß

Highlander*

Solche WERBUNG brauchen wir hier nicht. Und solche Mitglieder wie Du, die andere Mitglieder hier beschimpfen, auch nicht. Alles klar jetzt?

Wer wen hier beleidigt, zeugen doch Deine unglaublich 400 aufbauenden Kommentare zu anderen Mitgliedern. Bitte mal im Profil prüfen, wer es nicht glaubt. Auf Deine Beiträge kann man getrost verzichten, weil sie niemanden nutzen außer dir selbst um Deine vermeintliche Wichtigkeit als besonders beitragendes Mitglied zu unterstreichen. ^Alles klar jetzt^, lol.


Du hast wohl auch nix andere zu tun, oder?


Hi Highlander, ganz im Ernst, wenn ich meine Mutti frage, dann bekomme ich konkrete Antworten welche Empfehlung sie wo erstanden hat. Das hat mit Werbung nichts zu tun.

Zum Thema: Alle Flügelwäscheständer haben für mich einen Riesennachteil, sie benötigen sehr viel Fläche bei gleicher Wäschelängenleistung.
Viele der Leinen/Stangen sind mit Kunststoff oder Lack versiegelt, der bei UV-Belastung porös wird und der Stahl fängt an zu rosten. Ich denke diese Erfahrung kann hier jeder bestätigen.

Ich schreibe jetzt den Namen mal nicht aus :-),
den OT gibt es nach meiner Recherche als Modell 2011 und 2013, das meinige führt integrierte Häkchen für Kleinteilehalter und wird in verschiedenen Farben geführt. Was mir besonders gefällt, Du kannst sämtliche Ebenen bewegen, verstellen, absenken und rostfrei sind sämtliche Stangen/ Leinen. Zum Kunststoff kann ich nicht viel sagen, aber da mache ich mir wenig Sorgen, da 3 Jahre Garantie. Die sechs Rollen hätte ich mir anders gestaltet vorgestellt, kann damit aber sehr gut leben. Liebe Grüße


***KlausN, CharlyBrown, bitte kriegt euch wieder ein. Wir anderen Muttis haben echt keine Lust, uns durch eure Keilerei lesen zu müssen, bevor wir die sinnvollen Informationen in diesem Thread finden. Wenn Ihr Probleme miteinander habt, dann regelt das untereinander per PM oder bittet jemanden vom Team um Schlichtung - aber bitte lasst den Kniest aus den Threads raus. Wenn ihr beleidigt werdet oder das Gefühl habt, beleidigt worden zu sein, dann reagiert bitte nicht mit "Gegenangriff" darauf. Diese Eskalation bringt überhaupt nichts. Oder habt ihr schon mal erlebt, dass in einem Forum jemand nach einem Gegenangriff gesagt hat: "Oh ja, stimmt... äh... also... dann hab ich wohl doch überreagiert. Das hab ich jetzt gelernt, nachdem du so krass auf mein Posting abgegangen bist." Nein? Sag ich doch.

Bitte haltet Euch an unsere Nutzungsbedingungen, die genau das sagen: Zoff bitte außerhalb der Beiträge klären.***



Kostenloser Newsletter