Brandgeruch


--------------------------------------------------------------------------------

Hilfe!

Mir ist grad was ganz dummes passiert:

Ich wollte mein Körnerkissen im Ofen warm (haha!) machen und hab es vergessen...

Weiß nicht wie lange es drin war, auf jeden Fall ist es komplett verbrannt!

Es stinkt wahnsinnig, der Rauch hat sich mittlerweile verzogen, jetzt ist die ganze Nacht lüften angesagt, aber ich weiß nicht, ob der Gestank weggeht.

Was kannn ich dagegen tun?

Muss morgen dann erstmal den schrubben, der ist irgendwie ganz schwarz von innen...

Aber was hilft gegen den Gestank?


Lüften, lüften, lüften.
Mehr kannst du im Moment nicht tun. Das hält sich leider hartnäckig :trösten:


https://forum.frag-mutti.de/index.php?act=S...ite=Brandgeruch

Schau mal da, da hat's schon öfter gebrannt!

Vielen Dank, ist heute morgen auch schon viel weniger. Essig und Kaffee werde ich auch mal versuchen.


Hallo,

ich denke mit dem Geruch, das verfliegt innerhalb der nächsten Woche.

Jetzt ein weiteres Problem: Die Innenseite der Klappe vom Herd ist total schwarz von Ruß. Habe es schon versucht mit einem Glasschaber, aber das bringt kaum was. Dann -Reiniger-Schaum, auch ziemlich effektlos und Bref für Fett und eingebranntes.

Hat jemand eine Idee, was ich noch versuchen kann?


Mei du hast aber auch ein Pesch!

Ata und ein Topfschwamm?


Versuchs mal mit dem Putzstein. :trösten: :trösten:


Den Glaskeramik Reiniger, den man sonst für den Herd nimmt. Probiere das mal aus. :trösten:

Bearbeitet von Leuchtfeuer am 20.02.2009 15:54:37


Hallo, danke erstmal.

Putzstein und Scheuermilch schon versucht. Bin jetzt erstmal bis morgen spät abend nicht zu Hause, dann gehts weiter...

Ata werd ich dann mal testen.



Kostenloser Newsletter