Wolle färben


Ich habe mir aus Mamas Wollresten einen Schal gestrickt. Ich bin stolz wie Oskar über meine Ausdauer, auch das Schachbrettmuster ist schön geworden, einzig die beige Farbe ist nicht so mein Fall (naja, 'nem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul). Damit ich rundum glücklich mit meinem Schal sein kann, würde ich ihm gerne eine neue Farbe verpassen. Wie färbe ich denn einen Wollschal? Also, Ostereierfarbe habe ich keine mehr, die haben meine Ostereier bekommen.


Hallöchen,

mit Lebensmittelfarben vom Supermarkt geht es auch.

Wie ist denn die Schalwolle zusammengesetzt?

:blumen:


hast du das mit der ostereierfarbe ernst gemeint :o
wenn nicht, wäre es tatsächlich einen versuch wert.
guck da


Zitat (sophie-charlotte @ 20.04.2009 17:49:04)
...mit Lebensmittelfarben vom Supermarkt geht es auch...


Ist das Dein Ernst??? :wallbash: :wallbash: :wallbash:

Zimtstern,
... nimm möglichst Textilfarben, die gibt es auch im, gut sortieren, Supermarkt und verfahre nach Packungsanleitung. Somit dürfte sich Dein Problemchen in Luft auflösen...

Bearbeitet von Ludwig am 20.04.2009 20:18:45

Ich habe mit entsetzen festgestellt, dass die Banderole um das Wollknäuel verschollen ist. Ich weiß nur noch, dass es kein Polyester war, weil so etwas nicht an meinen hals kommt. ich schätze mal es ist ein Gemisch aus Schurwolle und Mohair. Kann man das auch ohne Probleme färben?



(IMG:/html/emoticons/whistling.gif):pfeifen::pfeifen:

Es gibt Dinge zwischen Himmel und Erde......

:pfeifen::pfeifen::pfeifen:

http://strickeria.blogspot.com/2007/07/frben.html

Was frau so alles kann und hat Erfolge damit.



Kostenloser Newsletter