News aus dem bunten Zeitungsblätterwald: was denkt ihr dadrüber ?


Guten Tag an alle,

ich würde gern mal wissen was euch so interessiert und bewegt... ich lese sehr gern tratsch und klatschi in meiner Freizeit. mein freund meckert zwar immer und findet es dumm und zeitverschwendung aber ich finds entspannend. Gehts euch auch so???

Ich habe auch vor kurzem einen Eintrag in einem anderen Forum gefunden, über Karl Lagerfeld. Mag ihn sehr :-)

WEM gehts es auch so ?????



_______________________________________________________________________
http://www.allegraclub.de/vorlagen/forum.a...1%20&nrt=139772

Bearbeitet von Himbeere am 26.05.2008 19:05:16


Hi Himbeere,

ich habe schon mal angeregt, hier so etwas wie ein "Tagesblatt" (seriös) und ein "Klatschblatt" (nicht ganz so seriös) einzurichten.

Nett, dass Du auch so einen Gedanken hast.

Viele Grüße, Daddel ;) :blumen:


Es gibt nur eines, was ich noch schlimmer finde, als Klatschblätter lesen zu müssen (Arztwartezimmer, Friseur... :rolleyes: ), wenn nichts Vernünftiges zum Lesen greifbar ist: mich über den Blödsinn, der dort drinnen steht, unterhalten zu sollen.

Oder wenn Omchen links von mir mit -schwerhörigem- Omchen mir schräg gegenüber lautstark und in ergriffener Anteilnahme die neuesten Skandale in Königshäusern oder die Beziehungsgeschichten von seichten Schlagerfuzzis von vorgestern durchhechelt... ...irgendwann wird man vielleicht auch noch ins Gepräch einbezogen. :ph34r:

DA krieg ich zuviel bei... :wacko:


He Daddel,

Na los dann lass uns ein Tageblatt eröffnen :-) sind bestimmt einige dabei....

schönes sonniges we!!


Politik und Weltgeschichte sind doch um vielfaches wichtiger als wenn Verona ein Furz quersitzt und Frau Jackson ihre Nippel blitzen lässt. Ohne mich.


na klar, es gibt eine Menge Wichtigeres und mir ist das Promigetratsche im Prinzip auch superpiepegal

aber wer Spaß daran hat, soll sich doch mit anderen austauschen bis zum Umfallen
wen es nicht interessiert, der muss es ja nicht lesen

hier wird ja auch über DSDS und ähnlich unwichtigen Krimskrams gequasselt

ich würde nur vorschlagen, das Ganze vielleicht ins Feuilleton verschubsen zu lassen, ich finde dahin passt es besser als in Hobbies und Freizeit

und ne andere Überschrift wär auch nicht verkehrt, damit man besser erkennt worum es geht - "Tageblatt" finde ich klasse


Zitat (Die Außerirdische @ 30.05.2008 11:10:07)



und ne andere Überschrift wär auch nicht verkehrt, damit man besser erkennt worum es geht - "Tageblatt" finde ich klasse

Klatschblatt würde ich noch besser finden, dann hätte ich gar nicht erst angefangen zu lesen ;)

Der Fred wurde wunschgemäß verschoben, und ich hab ne Überschrift gebastelt, die Eure Vorschläge zusammenfasst. Hoffe, es passt so :blumen:


Also ich kaufe mir gerne mal so Zeitschriften wie Tina, Laura und wie sie nicht alle heissen... durch sowas blätter ich ganz gerne wegen der Rezepte und Deko-Ideen- klar les ich dabei auch die ein oder andere Klatsch Geschichte.

Brauche das manchmal- z.B. wenn ich im Garten auf der liege "gammel" und einfach nur ein wenig rumblättern will ;)

Klar les ich auch gerne die Tageszeitung- und diese auch gründlicher- in so einem Klatschbalatt überfliege ich die meisten Artikel eher...


:-) na dann sind wir uns ja einig... wer fängt an :-)


Ist ja quasi dein Fred :D also fang Du an ;)


Hallo Himbeere, also ich stehe auch total auf Promiklatsch und am liebsten hole ich mir den bei der "In Touch" oder der "Young Style". Auf der Internetseite der Young-Style gab es übrigens letztens auch einen Beitrag über Karl Lagerfeld - wenn du so auf den stehst dann guck mal hier:

Y-Style

Bearbeitet von Teddy188 am 03.06.2008 18:49:38


Mich würde ja mal interessieren, wie sich olle Karl zum Tod von YSL äussert, wo die doch so spinne Feind waren... ;)

Bearbeitet von Teddy188 am 03.06.2008 18:51:19


na das ist ja mal geil :-)....habe mir aber leider vorer schon die young style geholt gehabt :-)


Hallole meine Lieben,

ich habe uns nun einen Thread eingerichtet also ab gehts :-)

https://forum.frag-mutti.de/index.php?act=ST&f=16&t=24102


Zitat (Himbeere @ 26.05.2008 19:04:38)

Ich habe auch vor kurzem einen Eintrag in einem anderen Forum gefunden, über Karl Lagerfeld. Mag ihn sehr :-)

WEM gehts es auch so ?????



_______________________________________________________________________
Link entfernt

gerändert vom Adfiltrator

Mhm,
mich würde mal interessieren, warum so viele Frauen auf SCHWULE Männer stehen?

Lagerfeld gehört doch auch dazu?

Liegt es an seinem weiblichen Laufstiel?

Labens

Ich finde Lagerfeld Klasse -und da ist es mir nie wichtig gewesen ob er auf Frauen oder Männer steht -mir doch egal ....

Ich finde der hat ganz schön was im Kopf..(nicht am :lol: )....er blubbert nicht ,sondern erzählt schon dies und das was Hand und Fuß hat .


Hi labens,
ich steh nicht auf schwule Männer und nicht auf Lagerfeld und ich weiß auch nicht mal, ob der schwul ist, aber

INTERESSANT

ist der Mann. Hab den mal bei Kerner oder Beckmann -weißnichtmehr- gesehn
und GEHÖRT, der Mann hat einen hohen Unterhaltungswert.

Also, es liegt an seiner Art zu reden... ;) ..denke ich.


Zitat (Sunday @ 09.06.2008 17:45:45)
Hi labens,
ich steh nicht auf schwule Männer und nicht auf Lagerfeld und ich weiß auch nicht mal, ob der schwul ist, aber

INTERESSANT

ist der Mann. Hab den mal bei Kerner oder Beckmann -weißnichtmehr- gesehn
und GEHÖRT, der Mann hat einen hohen Unterhaltungswert.

Also, es liegt an seiner Art zu reden... ;) ..denke ich.

Ja !!!ganz genau da habe ich ihn auch gesehen und danach gedacht _Ja,der Mann ist nicht auf dem Kopf gefallen.

Zitat (Sunday @ 09.06.2008 17:45:45)
ist der Mann. Hab den mal bei Kerner oder Beckmann -weißnichtmehr- gesehn
und GEHÖRT, der Mann hat einen hohen Unterhaltungswert.

Also, es liegt an seiner Art zu reden... ;) ..denke ich.

Das war im Ersten TV Programm bei

Beckmann

bzw.

Mediathek und Suchbegriff: Karl Lagerfeld eingeben

Würde er meiner Frau über den Weg laufen, wär er gleich rasiert. Sie findet lange graue Haare "ungepflegt und hässlich".

Beispiel Friseur Udo Walz, wenigstens haarmässig sauber gepflegt...
(auch glücklich schwul liiert).

So sind halt die Geschmäcker.. :lol:

Ich kenne auch viele Männer die auf Lesben stehen.

Labens

Der Lagerfeld hat sich dermaßen selbst ausgehungert, daß er (zumindest für sein Alter entsprechend) schon fast androgyn rüberkommt. :unsure: :aengstlich:
Leider schickt sich nicht alles für jedes Lebensalter... so schade aber auch.

Zaundürr mit grauem Zöpfchen daherkommend mag man mit (und erst recht ohne) Sonnenbrille zunächst an den Gevatter Tod im Märchen denken: als "Schön" ist auch der gute Karl beim allerbesten Willen nicht mehr zu bezeichnen. Vielleicht war er mal ein guter Coutourier, hatte und hat auch noch seinen Namen. Aber damit wollen wir es sein lassen. :D


Hier gehts ja um Tratsch und Klatsch...:blumen:

Bei Madonna und ihrem Männe sitzt wohl der Haussegen so schief, dass sie jetzt schon mit nen Promi-Scheidungsanwalt gesichtet wurde.

Immerhin hat diese Ehe letztendlich doch viel länger gehalten, als ich damals vermutet habe. Die Beiden erscheinen mir doch sehr gegensätzlich: sie steht immer im Rampenlicht, wo er sich scheinbar recht unwohl zu fühlen scheint. Außerdem hat sie mit ihren 50 Lenzen noch ne Top-Figur, aber ob die nicht ein bischen überdreht ist, im Bezug auf "Jugendwahn"?!
Was denkt ihr?


Guten Abend :-)

ich weiß nicht ob der Lagerfeld schwul ist oder nicht :-) bissl komisch ists schon :-)

Aber bei einem dachte ich immer er sei schwul und zwar der könig von Mallorca jürgen drews :-) dachte immer er wäre etwas anders....

habe aber nen interview mit ihm gesehen wo er mit seiner frau zusehen ist und dann auch noch von ihr erzählt :rolleyes:

http://www.clixoom.de/index.php?seite=az&person_id=12

aber alt ist er geworden?? was?? oder war der schon immer so ??? seitdem ich jung bin singt er, der muss doch auch schon millionen jahre alt sein :-)


he ginchen,

es geht mir genau so. kaufe mir fast jede woche irgend so nen blatt... finde es super entspannend :-)


Hey, bei der Young-Style gibt´s auch wieder Neues von Lagerfeld - mit Interview.

Fotoshoot mit Lagerfeld

Er proklamiert da ein paar Schauspielerinnen als die Vertreter der neuen deutschen Generation. Ich kenne die Mädels nicht. Gehöre ich etwa schon zum alten Eisen? :heul:


Zitat (Himbeere @ 13.06.2008 13:02:44)
he ginchen,

es geht mir genau so. kaufe mir fast jede woche irgend so nen blatt... finde es super entspannend :-)


Dann bin ich ja beruhigt ;)

hihi...

Ich habe inzwischen doch noch rausbekommen, dass eine der Schauspielerinnen - Natalia Avelon - in "Das wilde Leben" mitgespielt hat. Mit den blonden Haaren sieht sie total verändert aus.... aber auch gut, finde ich.


Komiker Otto Waalkes: Das Lachen wird 60: rofl
Kuckst du!

Das beste sind die Kinderbilder! :lol:

Hessen hat einen Bruno! :lol:


:lol: :lol: :lol: Ja,ich lach mich schlapp .


Sollte es wirklich Wildschweinbären geben? :hmm: :grinsen:


Zitat (arkade @ 22.07.2008 01:35:00)
Sollte es wirklich Wildschweinbären geben? :hmm: :grinsen:

:lol: Wäre interessant die mal zu sehen. :lol: -lach -oder ?

Zitat (arkade @ 22.07.2008 01:35:00)
Sollte es wirklich Wildschweinbären geben? :hmm:  :grinsen:

DU - HIER?! :huh:
Es gibt keine Wildschweinbären, sondern "Problembären" (aber der ist doch abgeschossen und ausgestopft- inzwischen im Museum).

(Meiner Ansicht nach hätte der weiterleben sollen <_< : dann werden die ach so geradegebügelten Berge und Wälder wenigstens wieder interessanter!)

Bearbeitet von Die Bi(e)ne am 22.07.2008 04:15:35

oh ja da gebe ich dir voll recht.... er ist eh schon sehr alt und dann auch noch im fernsehen, da sieht man eh immer 5-6 jahre älter aus als man es eh schon ist.

ich muss aber auch nochmal was anderes ablästern. ich habe heute ein foto von der paris hilton gesehen mit ihrem neuen busen, also das ist ja wohl sowas von hässlich!!! die hat wirklich gar nichts zutun um andern so einen scheiß zu machen.

paris hilton

damit jeder nen vergleich hat und jeder weiß worüber ich gerade her ziehe :-)


Zitat (Himbeere @ 12.06.2008 22:00:28)

jürgen drews :-) dachte immer er wäre etwas anders....

habe aber nen interview mit ihm gesehen wo er mit seiner frau zusehen ist und dann auch noch von ihr erzählt :

neenee, der ist nicht schwul. Die haben ja hier bei uns im Münsterland ein Häuschen im Grünen, und wenn Gemeindefest oder so was ist, bringt die Ramona immer n Kuchen mit! Kein Witz! :D

Die Baustelle ist fertig! :lol:
Vorher nachher! :blink:



Quelle!

Edit.bei RTL gerate zu sehen :ph34r:

Bearbeitet von wurst am 27.07.2008 20:00:19


Na das hat sich doch gelohnt für olle Nielsen... und ich schätze für den Chirurgen auch. rofl

Übrigens, falls ihr mal testen wollt, wie gut ihr euch wirklich in der Promi-Welt auskennt, dann gibt es

hier

die Gelegenheit. Mein bestes Ergebnis waren 14 Punkte. Wer kommt drüber?

Bearbeitet von Teddy188 am 05.08.2008 17:06:15


Bestes Ergebnis waren 10 Punkte. Allerdings kenn ich nur 5 von den Stars. Von 4 hab ich schön gehört, ohne ein Gesicht dazu zu haben. :huh:
Ich les wahrscheinlich zu wenig Illustrierte. :unsure:


Zitat (wurst @ 27.07.2008 19:56:50)
Die Baustelle ist fertig! :lol:

Na ja, auf dem "Vorher" Bild ist sie wohl so, wie sie daheim ungeschminkt rumläuft- "Nachher" ist sie wahrscheinlich professionell fotografiert worden. Perfektes Makeup, perfekte Kleidung, und dann natürlich perfekt ausgeleuchtet (und retuschiert?).

Und wie alt soll Frau Nielssen sein ? Ich hab da was gehört von mitte 40.


Was mich bewegt


Viel Feuilleton, wenig Feuilletonisten

Von Klaus Jarchow am 11. Mai 2008:

Eine Theaterkritik macht noch kein Feuilleton: Was sich heute hinter diesem Ressort versteckt, ist oft genug ein Ramschladen journalistischer Versicherungsschäden.

Es ist so ein Wort, bei dem ich mich ständig vertippe: Feuilleton. Alle großen Zeitungen sind voll davon, doch weiter...

Bitte die Forumsregeln beachten (Quellenangabe)


Bearbeitet von Rausg'schmeckte am 08.08.2008 09:50:40


Die Mods werden sich freuen: Neu angemeldet, direkt die Forumsregeln ignoriert und dann nicht mal drauf geachtet, dass das Geschriebene auch vollständig ist. :pfeifen: :pfeifen: :pfeifen: rofl

Bearbeitet von Kalle mit der Kelle am 08.08.2008 09:45:42


Zitat (Kalle mit der Kelle @ 08.08.2008 09:45:11)
Die Mods werden sich freuen: Neu angemeldet, direkt die Forumsregeln ignoriert und dann nicht mal drauf geachtet, dass das Geschriebene auch vollständig ist. :pfeifen: :pfeifen: :pfeifen: rofl

Wieso? Steht doch der Urheber dabei. :keineahnung:

Naja, der Autor steht ja dabei. Fragt sich nur, ob der so damit einverstanden ist. Ich setze den Link...


Gilt das nicht mehr, dass Zitate erlaubt sind, aber nicht das Kopieren von kompletten Texten? :unsure: :unsure: :unsure: Dann kann ich mir ab jetzt das mühselige Rausfischen von besonders treffenden Zitaten sparen und das Setzen von Links.


Es gibt Texte, bei denen ist das Urheberrecht einfach aufgrund der vergangenen Zeit seit der Verfassung nicht mehr geschützt, und es gibt Texte, bei denen ist eine Verbreitung ausdrücklich erwünscht. Wenn eins davon zutrifft, kann natürlich der ganze Text verwendet werden. Im Zweifel, so wie hier, ist es nicht erlaubt, daher habe ich den Beitrag ja auch entsprechend angepasst.


Gilt dann also auch für Nachrichten.


Jep, für jegliche Art von Texten. Es sei denn, jemand hat andere Infos. Die Gesetzeslage ändert sich ja doch ständig, vor allem, was das Internet angeht.


Hallöchen alle zusammen,

ich habe gestern durch zufall eine Pressemeldung unter die Augen bekommen und da stand drinnen das sie schon im Oktober ihr Baby bekommt...

http://www.bild.de/BILD/unterhaltung/leute...-babypause.html

Auch das interview bei clixoom.de zeigt alles deutlichst :-)

das ist ja komplett neu.... war die nicht mal mit so nem komischen typen zusammen???

Wie findet ihr Sie???


Das Kind kommt doch schon bald und die ist ja auch schon fast 45.
Und ich finde sie und ihren Mann Michel Friedmann zum :kotz:



Kostenloser Newsletter