Undefinierbare dunkle Flecken!!! Flecken auf Handtuechern, woher?


:( Habe mir nagelneue, teure weisse Handtuecher gekauft. Aegyptische gekaemmte Baumwolle! Habe die Teile nur mit anderen weissen Sachen gewaschen, mittlerweile von Ace Bleiche bis Oxi Action allles ausprobiert, nichts hilft! Die Flecke sind dunkel, unregelmaessig, Herkunft voellig fragwuerdig! Handtuecher sind weder mit Blut noch mit Schminke in Beruehrung gekommen! Was zum Geier kann das nur sein? Habe ein paar schon ausmustern muessen, da die Teile immer schmuddeliger aussehen. Kochwaesche bringt auch nichts! Kennt einer von Euch diesen boesartigen Poltergeist auch, der so was macht?
Bin fuer jeden Tip megadankbar!!!!!

Gruss Bonice


vielleicht leigt es an der waschmaschine...

meine mum hatte sowas auch, die flecken, die sie in der wäsche hatte, waren auch dunkel, doch eher son bissl rostfarben.
bei ihr kam es letztendlich davon dass in der waschmaschine irgendeine schraube war, die gerostet ist und die hat die wäsche verschmutzt.

ich hoffe, ich konnte dir helfen.


Zitat (Bonice @ 10.09.2005 - 23:33:02)
Die Flecke sind dunkel, unregelmaessig, Herkunft voellig fragwuerdig!

Entschuldige bitte, wenn ich ganz blöde frage, aber kannst Du ausschließen, dass es Stockflecken sind?

Probier es mal mit Chlorbleiche wie zB Danchlorix.

Da die Handtücher weiß sind kann da nichts schiefgehen.
Falls die Flecken allerdings immer wieder kommen tippe ich auch auf die Maschine.

@ Koench: Was sind Stockflecken???


Zitat (Sammy @ 12.09.2005 - 11:05:12)
@ Koench: Was sind Stockflecken???

Die Sorte Flecken, die entstehen, wenn sich Feuchtigkeit in der Wäsche staut, z.B. weil sie feucht in nem geschlossenen Wäschesack lag oder die Maschine mal zu spät ausgeräumt wurde. Kann vor allem bei vollgeschwitzten Sportsachen oder eben Handtüchern passieren.
Ich hatte das Problem selbst noch nicht, obwohl ich mit meinen Klamotten hin und wieder ziemlich sorglos umgehe, aber an T-Hemden und Handtüchern hab ich fast nur "Billigkram". Ich könnte mir vorstellen, dass teurere Stoffe in der Hinsicht manchmal total mimosenhaft sein können. :D

Sollte das der Fall sein schon mal :trösten: @Bonice.

:( Danke für Eure Vorschläge! Stockflecken sind es 100% nicht! Die Maschine habe ich mehrfach untersucht und die ist einwandfrei. Es sind auch ausschließlich die Handtücher betroffen, die gesamte andere Wäsche ist völlig o.k.
Kann es am Material liegen? Meine alten weissen oder hellen Handtücher sind nämlich auch in Ordnung, nur die neuen kriegen diese seltsamen Flecken!

Gruß Bonice


Ich schubse den Fred mal nach oben, weil ich immer mal wieder das selbe Problem habe und zwar auch nur auf hellen oder weißen Handtüchern (manchmal noch auf hellen T-Shirts).

Stockflecken können es bei mir auch nicht sein, weil ich die Wäsche immer gleich aufhänge. :(
Weiß jemand woher diese hartnäckigen, dunklen Flecken kommen?


Zitat (Sammy @ 12.09.2005 11:05:12)
Probier es mal mit Chlorbleiche wie zB Danchlorix.

Da die Handtücher weiß sind kann da nichts schiefgehen.
Falls die Flecken allerdings immer wieder kommen tippe ich auch auf die Maschine.


Ja, das stimmt!

Habe auch bis jetzt alle Verfärbungen an weißer Wäsche mit DANKLORIX wegbekommen!

Dann werde ich es damit auch mal probieren. :) Die Frage ist aber auch, woher die übehaupt kommen? Also wie ich dem Ganzen vorbeugen kann? :(


Stockflecken können auch entstehen, wenn die Wäsche beim Zusammenlegen noch nicht 100% trocken war!!!

Und gegen Stockflecken hilft m.E. nix - außer: drüber wegsehen oder Mülltonne

Stockflecken auf weißer Baumwolle gehen so gut weg:

1. Maschine nicht zu voll machen
2. Gutes Vollwaschmittelpulver einfüllen, großzügige Menge und ab ins Hauptwaschfach
3. etwas Waschpulver ins Vorwaschfach
4. 95°C Programm mit Vorwäsche starten
5. 250ml Dan Klrorix zum einlaufenden Wasser der Vorwäsche geben
6. Maschine einfach laufen lassen....
:blumen:


Danke für die Antworten! :blumen:

Es handelt sich bei mir aber nicht um Stockflecken. Sondern um "undefinierbare dunkle Flecken".
Ich werde zwar dennoch versuchen, die mit so Chlorzeug zu beseitigen, dennoch würde ich noch gerne wissen, wie ich denen vorbeugen kann.

Bearbeitet von chilli-lilli am 05.04.2007 11:57:49


Zuerst einmal ein nettes Hallo an alle von ner Neuen :)
Nun zu den ominösen Flecken:

Ich tippe mal darauf, dass diese Flecken gräulich aussehen. Dann nämlich handelt es sich um Rückstände von Schaumfestiger oder ähnlichem Stylingzeugs. Wirklich sauhartnäckig sind die und selbst bei hohen Temperaturen kaum noch aus der Wäsche zu entfernen.

Das Problem tritt allerdings nicht bei allen Marken auf, also müsstst du einfach mal mehrere Sorten durchtesten und beobachten, welche Präparate diese Flecken verursachen und welche nicht. Und frag mich jetzt bitte nicht nach Tipps, denn ich habe mir inzwischen graue Handtücher für die Haarwäsche und fürs Styling zugelegt. ^_^


So ein Schwachsinn, deine Maschine hat ein Trommellager mit Riss aus dem das Lagerfett bei Kochwäsche, weil da das Fett flüssig wird austritt.
Das gibt dann wunderbar graue Flecken, rede aus Erfahrung, war bei meiner ersten Wama so und mittlerweile auch bei meiner 2ten.

Kann es sein, dass sich die Trommel deiner Maschine manchma schwer dreht, die Trommelrückwand nach dem Schleudern warm is und die Maschine lauter wie sonst is?

Wenn ja, LAGERSCHADEN!

Da hilft nur eins: Neue Maschine kaufen, oder Lager selber -wenn talentiert- wechseln, Reperatur kostet um die 350 Euro.


Hallo, Hilfe :labern: ....mir ist gerade gleiches passiert!!!!!!!!!!!!! Habe meine weiße Arbeitswäsche gewaschen (ganz leicht verschmutzt aber keinerlei Flecken) und nach dem Waschen lauter braune undefinierbare riesengroße Flecke auf gaaaaaaanz vielen Wäschestücken, fast komplett auf allem, sieht aus wie Make up/Rostflecken :wallbash:
Das sind auch keine Stockflecken, denn die sehen ja aus wie kleine schwarze Schimmelpunkte.......

Ohjeeeeee, das ist mir noch nie passiert und ich kann mir das nicht erklären....... :heul:

Das mit dem DanKlorix, geht das auch bei 40 Grad-Wäsche?????

Kann mir jemand einen Tipp geben?????

Danke im Voraus :blumen:

Bearbeitet von HeikiLi am 09.06.2012 13:59:32


Ja, das mit dem Klorix geht auch bei 40 Grad! :blumen:


nur weisse handtuecher haben nach Maschinenwaesche dunkle Flecken


:verwirrt:


bine, warum schmeist du nicht mal deine Glaskugel an :hihi:
ich liebe solche Beiträge.... :pfeifen:


Gemini, die hat über Weihnachten frei :P


@muellerin: was genau willst Du uns denn nun sagen? Ich habe eine Vermutung, habe aber keine Lust, auf eine nicht gestellte Frage und meiner eventuell richtig liegenden Vermutung eine Antwort zu formulieren, die dann möglicherweise doch falsch ist... vielleicht willst Du ja auch auf den anderen Handtüchern diese Flecken haben, keine Ahnung...

Es kann doch nicht so schwer sein, eine vernünftige Frage zu formulieren, oder? Ich gehe ja auch nicht zum Bäcker und sage "brot"...


Zitat (Binefant @ 26.12.2012 15:52:14)
Ich gehe ja auch nicht zum Bäcker und sage "brot"...

Nicht?
ich hatte letztens ne Kundin im Laden (Lebensmitteleinzelhandel), die fragte mich, ob wir Dosen hätten :blink:

Zitat (Binefant @ 26.12.2012 15:52:14)
Ich gehe ja auch nicht zum Bäcker und sage "brot"...


Nicht? :verwirrt:

:hmm:

Hallo ihr Lieben

Ich glaube das muellerin mit ihrer Frage meinte wieso ihre weissen Handtücher nach der WM Wäsche dunkle Flecken haben???

Diese Problem hatte ich leider auch schon, meistens vorallem in der Frotteewäsche, auch bei helleren Frotteewäsche nicht nur bei der weissen und bei Teils weissen T-Shirt (Baumwolle). OB das wohl am "Flüssigwaschmittel liegt <_< ???"

Eure Meinung dazu würde mich auch einmal interessieren... Hattet ihr auch schon "dunkle Flecken in der hellen Wäsche??? Wohlverstanden wasche weisse Wäsche nur mit weissen Sachen oder halt ab und zu ganz helles dazu um die WM zu füllen....

Liebe Grüsse an euch alle

Corry


Die Benutzung von Waschmittel hilft die Anzahl der dunklen Flecken zu verringern.
Ebenso sortenreines Waschen.

Dann noch die richtige Temperatur eingestellt und alles sollte sauber sein.

Achja, die Art der Flecken ist auch von Wichtigkeit. Evtl. muss hier mit Gallseife oder ähnlichen Präparaten vorbehandelt werden.

Auch der Einsatz von Scheren lässt die Flecken verschwinden; die Gebrauchsfähigkeit der Handtücher lässt mit der Zahl der Löcher aber rapide nach.

Gruß

Highlander


Zitat (Tatze @ 26.12.2012 16:04:28)
Nicht?
ich hatte letztens ne Kundin im Laden (Lebensmitteleinzelhandel), die fragte mich, ob wir Dosen hätten :blink:

rofl ... ja sicher haben wir die: große, kleine, dicke, dünne, helle, dunkle ... :P


@Hinghlander: you made my day :P

Das Thema hatten wir hier schon mal.

Vielleicht sind Flecken durch Duschgeldas Problem?

Das wurde z.B. einmal durch eine Verbrauchersendung herausgefunden.


Zitat (corry @ 26.12.2012 16:06:09)
Wohlverstanden wasche weisse Wäsche nur mit weissen Sachen...

Echt jetzt?

Ich wasche (sogar) weiße Wäsche mit Waschpulver! :P


Kostenloser Newsletter