Hagelkorn am Oberlid: es ist kein Gerstenkorn


Hallo,
seit ca. einer Woche habe ich dieses Hagelkorn am Oberlid. Est tut nicht weh und man kann den kleinen Knubbel hin und herbewegen.
Was kann ich tun, damit das Korn verschwindet?


So direkt am Auge würd ich nicht herumexperimentieren. Geh bitte zum Arzt und lass den entscheiden, was zu tun ist.


Schnell zum Augenarzt.

Da bekommst du eine Salbe und das Ding ist in 2 Tagen Vergangenheit.

Gute Besserung!

Gut, ich gehe zum Augenarzt, danke.


Moin :blumen:

Ich hab vor 2 Jahren auch solch Dingens am oberen Augenlid gehabt

der wurde dann unter örtl.Betäubung operativ entfernt.

Wie geht es Dir denn heute und was sagte der Doc.?


Hallo,
der Arzt hat mir erst einmal eine Salbe verschrieben, die ich mehrmals auftragen muss. Das Hagelkorn ist schon etwas kleiner geworden und ich hoffe, es verschwindet bald ganz.


Hallo, auch ich hatte vor 4 Jahren ein Hagelkorn.Mir hat die Salbe leider nicht geholfen und deswegen wurde das Korn mit örtlicher Betäubung operativ entfernt.Gute Besserung.


Hallo Fatzel,

ich hoffe, dass die Salbe bei dir hilft.
Ich hatte auch einen Hagelkorn am Unterlid, der ebenfalls operativ entfernt wurde. Allerdings hatte ich bis zum Augenarztbesuch zu lange gewartet.Hatte zuvor auch mit Kamillentee und ähnl. herumexperimentiert...soll man gar nicht mehr verwenden.

Gute Besserung!!!


Nennt man das nicht auch Gerstenkorn?

Happy Hippo


Nein, da gibt es einen Unterschied.
Gerstenkorn ist eine aktuelle Entzündung, die auch schmerzt.Hagelkorn dagegen weniger, ist aber sehr sehr nervig.



Kostenloser Newsletter