Fensterbild klebt auf Zeugnis fest


Hilfe!
Ich brauche dringend Hilfe , denn ich hab ein riesen Problem, auf meinem Zeugnis klebt ein Festerbild fest.
Es ist so in der Art wie Window Color, allerdings auf einer festen Folie.
Es klebt aber mit der "Color"-Seite fest.
Es mit dem Föhn zu erhitzen habe ich schon versucht , ohne Erfolg.
Hat jemand vielleicht einen Tipp?
Wäre euch sehr , sehr dankbar!!!


Glückwunsch,
das hast du prima hingekriegt.
Ich hätte spontan auch den Fön genommen. Aber du sagst ja selbst, es brachte keinen Erfolg.
Ich habe mal die Konturfarbe per Wasserdampf von meinen Fenstern geholt, weil auch da der Fön versagte. Einen Versuch wäre es wert. Zeugnis anschließend von der Rückseite bügeln. Du gibst ohnehin nur Kopien ab.

Aber alles ohne Gewähr


danke schon mal für den tipp, aber sobald es zu heiß wird beginnt es sich aufzulösen und dann klebt es noch mehr! :angry:
und diese aufgelöste farbe bekommt man dann überhaupt nciht mehr ab.
(hab es auf einem anderen blatt versucht)
gibt es vielleicht noch eine andere möglichkeit das ganze an einem stück abzubekommen?


Wenn du es in´s Gefrierfach legst ? :unsure:
Bei Kaugummi klappt diese Methode und du kannst das Gummizeug ( nach 12 Stunden etwa ) stückweise abpiddeln. :ph34r:


dankeschön für den tipp, ich werds sofort reinlegen und es dann morgen rausholen und berichten ob es geklappt hat!danke!!


Gefrierfach hört sich auch gut an. Um das wellige Papier wirst du auch da nicht herum kommen.
Wenn alle Stricke reißen, ein Duplikat vom Original erfragen.


Hi,

gibt es evtl. die Möglichkeit dieses Zeugnis "nochmal" zu bekommen? An einer Schule werden die Unterlagen ja recht lange aufgehoben und auch beim Arbeitgeber gibt es das Zeugnis nochmal in den Unterlagen.
Mal nachfragen bei den entsprechenden Stellen wäre vielleicht eine Möglichkeit.

LG Moni


Ja, man kann eine Zweitschrift bekommen. Die kann man bei der Schule, die das Zeugnis ausgestellt hat, anfordern. Geht ganz problemlos.
Ich mußte mal eins ausstellen lassen, weil ich mein Original verbaselt habe. Ganz tolle Sache und ich hab bis heute keine Ahnung, wie ich das gemacht habe...... :unsure:


Das mit dem Gefrierfach könnte klappen. Pack das Zeugnis samt Fensterbild aber in eine Gefriertüte, damit es nicht dazu kommt, dass zwar das Fensterbild ab ist, aber das Zeugnis in der Kühltruhe festfriert ;)

Genau solche MIssgeschicke sind der Grund, weshalb man Zeugnisse und andere Urkunden in Klarsichthüllen aufbewahrt...


vielen dank für die hilfe!
das bild ist endlich ab , war eigentlich nach 12 std in der gefriertruhe ziemlich problemlos.
mein problem war vorallem , dass meine schule mir sagte , auf dem duplikat würde dann "abschrift" unten drauf stehen und das wollte ich eben nicht wiel das ja ziemlich "schlunzig" aussieht.


Noch 'n Tipp zum Schluss: Zeugnisse immer sofort nach Erhalt in solche Klarsichthüllen packen. Ich geb Junior an Zeugnistagen immer eine solche Hülle und dann noch eine Jurismappe mit zur Schule, damit die Zeugnisse ohne Flecken, Knicke und Eselsohren nach Hause kommen... Grad bei den Zeugnissen aus höheren Klassen weiß man nie, für was man sie noch mal braucht, da ist es immer günstig wenn sie ordentlich aussehen.



Kostenloser Newsletter