gmx - kann nicht tippen


Moin

ich hab gmx mail adressen.

ich antworte und schreibe direkt über gmx.

seit ner woche oder so, kann ich kaum was tippen dirt. nur im 2 sekundentakt. wie, wenn er die buchstaben nicht annimmt, oder ich zu schnell tippe.

aber im word und hier und anderswo,... da gehts ganz normal. nur im gmx nicht.

kann mir da jemand helfen - was mache ich falsch ?

danke und grüßle Trulli


ich habe es gerade mal bei mir versucht , es geht ohne Probleme

hast du dich schonmal an GMX gewendet ?? die können dir doch eher sagen ob das an den Bastelarbeiten bei gmx liegt und wenn ja was du machen musst oder ob sie was daran ändern können ... das wäre zumindest mein 1. Weg wenn mir was am Mailfach auffällt


hmmm

die kundenmail bei gmx - da kommt eine antwort, daß man bei den FAQs gucken soll,.. da finde ich aber nix.

und - telefonieren kostet fast 2 euro / minute, das ist mir zu teuer !

ich finde da einfach keine möglichkeit, bei gmx meine frage zu stellen.....


ich nutze gmx teilweise im Büro, da ging heute alles
und grad hab ich mir selbst eine Testmail geschickt - auch kein Problem


Hallo Trulli,

als erstes welchen Browser nutzt du und hast du dort mal sämtliche Verläufe, Cookies und Temporären Dateien mal gelöscht?

Nutzt du eine sogenannte Toolbar in diesem Browser die auf einen anderen oder den gmx Maildienst verweist?

Antiviren Programm hast du zur Sicherheit das es kein Bösewicht ist mal laufen lassen?

Hast du irgendwelche neuen Updates für ein Programm aufgespielt bevor du diesen Fehler das erste mal hattest?


hab alle verläufe gelöscht, und virenprogramm hab ich auch.

hab zum spaß mal ne neue gmx adresse eröffnet, da konnte ich einwandfrei schreiben, hab sie nun wieder gelöscht.

mysteriös


ist das bei allen Mail so die du schicken willst oder nur bei einer auf die du Antworten willst? Wie voll ist dein Postfach?


postfach leer.

beim antworten noch schlimmer als beim neue mail schreiben.

werd es mal vom anderen pc aus probieren


bin mir nicht sicher...hat gmx einen eigenen Virenschutz? wenn ja mal diesen kurz abstellen und probieren...


so

aufm fremden pc geht alles einwandfrei, auf antworten, neue mails. null problemo.

nur bei mir aufm laptop gibts probleme. und nur bei gmx, bei beiden adressen.

hier kann ich super schreiben, bei word usw. auch...


hmmmmmm

dann muß am laptop ein fehler sein...


mit welchem Browser gehst du ins Internet? Hast du da mal eine Alternative auf deinem PC probiert?


bin über internet explorer drin


habs eben über mozilla versucht, auch vom gleichen laptop, das geht einwandfrei.

aber komisch - da ich eine neue gmx einegrichtet habe, das gings über internet explorer auch einwandfrei, nur bei den bestehenden adressen nicht.


Ok dann Tippe ich auf die Ad-Ons die du im IE installiert hast. Bitte IE beenden, dann die Tastenkombination [Windows-Taste]+[R] drücken und den Befehl
iexplore.exe –extoff
eintippen und OK klicken...jetzt deine Mailadresse ansurfen und mal berichten ob es so geht...


huhu

hab den befehl eingegeben - es hat sich nix geändert, im gmx wie gehabt, es werden buchstaben verschluckt, wie ne schreibbremse.

wie mach ich den befehl rückgängig ? oder kann das so bleiben ?


du hattest den IE nur 1mal mit diesem Befehl gestartet der die Ad-Ons nicht laden lässt...
Nächste Frage.
Hast du dieses Mail-Konto in dein Antivirus/Spam Programm eingebunden?


hab ein antivirus programm, der meines wissens den gesamten laptop schützen muß, soll.

oder muß man da extra was machen, daß gmx da mit reinkommt ?


bei manchen Antivirus-Progs ist es möglich ein Online Konto überwachen zu lassen, das aber müsstest du eingestellt haben...wenn du das nicht gemacht hast fällt das flach...

langsam fällt mir nix mehr ein...*nachdenk*


is ein freies anti viren programm, da war nix mit extra einstellung...

aber trotzdem danke für deine tips.


das mit dem befehl nochmal : iexplore.exe –extoff

den hab ich einmal eingegeben und ok gemacht. muß ich das rückgängig machen, oder was bewirkt der nun oder nicht ?

danke dir für deine mühen, werde nochmal gmx anschreiben...


Zitat (Trulli @ 19.06.2009 15:44:01)

ich hab gmx mail adressen.

ich antworte und schreibe direkt über gmx.

Warum machst du dir nicht einfach ein E-Mail-Programm,Mozilla Thunderbird,Foxmail oder so drauf und gut ist! ;)

Zitat (Trulli @ 28.06.2009 20:53:50)
is ein freies anti viren programm, da war nix mit extra einstellung...

aber trotzdem danke für deine tips.


das mit dem befehl nochmal : iexplore.exe –extoff

den hab ich einmal eingegeben und ok gemacht. muß ich das rückgängig machen, oder was bewirkt der nun oder nicht ?

danke dir für deine mühen, werde nochmal gmx anschreiben...

der Befehl wird nur einmal so eingegeben und startet die Ad-ons des IE nicht mit bei der einen Sitzung des IE,
beim nächsten Klicken auf den IE startet er wieder ohne das selbst eingegebene...

mit diesem Test wollte ich schauen ob der IE ohne Ad-ons auf deiner gmx Seite arbeiten kann...das ging ja aber nicht...

so, danke euch.
hab gmx nochmal angeschrieben und auch endlich mal ne gescheite antwort bekommen, also liegt da problem bei denen, hoffe ich, daß es dann bald behoben ist :

das haben sie geantwortet:


vielen Dank für Ihre Antwort.

Bezüglich der verzögerten Reaktion Ihrer Tastatur bitten wir
Sie noch um etwas Geduld.
Das Problem ist inzwischen bekannt. Unsere Techniker arbeiten
bereits mit Hochdruck an der Lösung des Problems.

Um Ihr Problem bezüglich der Anzeige im Browserfenster
schnellstmöglich lösen zu können, lassen Sie uns bitte
von der beschriebenen Anzeige einen sogenannten
Screenshot zukommen.


ah dann konnten wir dem Problem ja nicht auf die Schliche kommen, wenn es bei denen zu suchen ist und nicht auf deinem PC... dann hoffen wir mal das die nun was machen... :blumen:



Kostenloser Newsletter