Zeit sparen mit 10 Finger Tastaturschreiben

Hallo zusammen,
ich habe mich vor einigen Monaten mal wieder maßlos geärgert über die Zeit, die ich beim Schreiben auf der Tastatur verloren habe. Parallel bin ich bei Amazon auf einen Ratgeber zum schnellen Tippen auf der Tastatur aufmerksam geworden **** Link entfernt **** Der Ratgeber zeigt super die Rahmenbedingungen auf, die man zum schnellen Tippen auf der Tastatur benötigt. Innerhalb von wenigen Wochen habe ich das 10 Finger System erlernt und bin jetzt ziemlich baff über die Zeit, die ich in der letzten Zeit mit dieser Technik gespart habe. Ich habe es mir mal ausgerechnet und spare pro Woche ca. 5-6 Stunden. Ich habe einen Büro Job, bei dem ich aus meiner Sicht "normal" viel tippen muss, also eMails, ab und zu mal Protokolle und Anforderungen. Ich kann es jetzt kaum glauben, dass ich so eine zeitsparende Technik erst jetzt gelernt habe. Wie sieht es bei euch aus, was habt ihr für Erfahrungen mit dem Tastaturschreiben? In meinem Umfeld sprechen mich nun sehr viele Kollegen an und wollen diese Fähigkeit ebenfalls erlenen. BG Heiko :D

Bearbeitet von Highlander am 28.07.2019 16:25:11
14 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen
Ich halte das hier für Werbung. Davon ab bekommt man in der Regel keinen Bürojob, bei dem Texte und Protokolle geschrieben werden müssen und man nur das 2-Finger-Suchsystem beherrscht.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (Drachima, 28.07.2019)
Ich halte das hier für Werbung. Davon ab bekommt man in der Regel keinen Bürojob, bei dem Texte und Protokolle geschrieben werden müssen und man nur das 2-Finger-Suchsystem beherrscht.

Stimmt, sehe ich auch so.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Mal abgesehen davon, ob das Werbung ist: früher bekam man keinen "Büro-Job" -ganz sicher nicht als Schreibkraft-, wenn man nicht perfekt Maschine-Schreiben konnte.- Und zwar mit allen 10 Fingern.- Dahingehend dürfte sich wohl nicht Viel geändert haben, denke ich mal so.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Es gibt genug Übungsseiten im Internet... Für mich war das jetzt ein Anlass, mich mal wieder auf https://10fastfingers.com/typing-test/german zu testen - leider komme ich kaum über 300 Anschläge / Minute hinaus.

Bearbeitet von chris35 am 28.07.2019 16:45:00
Gefällt dir dieser Beitrag?
So ist es! Das kann sich nur um einen plumpen Werbeversuch handeln!

Das 10-Finger-System ist bestimmt schon so lange Pflichtvoraussetzung für einen Büro-Job, seitdem dort Schreibmaschinen im Einsatz sind.

Meine Mama hatte nach ihrer Schulzeit in den 1920er Jahren den Beruf der Kontoristin erlernt. Während der Lehrzeit schrieb sie noch mit zwei Fingern, wurde dann nach ihrer Lehrzeit von ihrer Firma zu einem Lehrgang geschickt, in dessen Verlauf man ihr das 10-Finger-System beibrachte.

Ich selbst habe viele Jahre als Sekretärin gearbeitet - u. a. in einer Anwaltskanzlei - und da wäre eine Anstellung ohne perfekte Beherrschung des 10-Finger-Systems gar nicht möglich gewesen.

Im übrigen ist das Schreiben unter Verwendung aller 10 Finger eine reine Übungssache. Man lernt recht schnell, auf welche Buchstaben und Sondertasten welche Finger gehören, aber gut, schnell und möglichst fehlerfrei im Schreiben wird man erst mit zunehmender Häufigkeit und so mit täglicher Verwendung des Systems.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (allesaufanfang, 28.07.2019)
Mal abgesehen davon, ob das Werbung ist: früher bekam man keinen "Büro-Job" -ganz sicher nicht als Schreibkraft-, wenn man nicht perfekt Maschine-Schreiben konnte.- Und zwar mit allen 10 Fingern.- Dahingehend dürfte sich wohl nicht Viel geändert haben, denke ich mal so.

genau so ist es.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Hab' mir das Buch mal angesehen und außer blablabla folgenden Hinweis entdeckt:
Zitat: "Grammatik und Rechtschreibfehler können vorhanden sein."

Wie peinlich. :pfeifen: Bevor ich ein Buch herausgebe, würde ich auf jeden Fall jemanden Korrektur lesen lassen. :rolleyes:
Gefällt dir dieser Beitrag?
Die Korrekturfunktionen der heutigen Schreibprogramme sind schon relativ gut und reduzieren die Anzahl der Fehler. Und wenn dann noch Korrektur gelesen wird, sollte dem Ziel Null Fehler nichts mehr im Wege stehen. Ob mit 10 Fingern oder dem 1 Finger Adlersuchsystem.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Ein eindeutiges Plus für das 10-Finger-System ist aber die Geschwindigkeit, mit der man die Schriftsätze, Reden, Protokolle usw. erledigen kann.
Und die bekommt man nur durch die tägliche Verwendung des Systems.

Bearbeitet von Brandy am 28.07.2019 18:17:26
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (Golden-Girl, 28.07.2019)
Hab' mir das Buch mal angesehen und außer blablabla folgenden Hinweis entdeckt:
Zitat: "Grammatik- und Rechtschreibfehler können vorhanden sein."

Getreu dem Motto: Man gewöhnt sich an allem - sogar am Dativ! rofl
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (Brandy, 28.07.2019)
Ein eindeutiges Plus für das 10-Finger-System ist aber die Geschwindigkeit ...

sehr richtig ... ich tippe schneller als der Schall und muss dabei nichtmal hingucken sondern kann mich parallel mit dem Gast unterhalten :)
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (allesaufanfang, 28.07.2019)
Mal abgesehen davon, ob das Werbung ist: früher bekam man keinen "Büro-Job" -ganz sicher nicht als Schreibkraft-, wenn man nicht perfekt Maschine-Schreiben konnte.- Und zwar mit allen 10 Fingern.- Dahingehend dürfte sich wohl nicht Viel geändert haben, denke ich mal so.

Das denke ich auch. Ich habe noch auf einer mechanischen Maschine, die es heute nicht mehr gibt, gelernt.

Aber unlängst sah ich in der Bücherei eine Frau die tippte mit zwei fingern rasend schnell. Das wiederum könnte ich nicht.. :hmm:
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (Agnetha, 28.07.2019)
sehr richtig ... ich tippe schneller als der Schall und muss dabei nichtmal hingucken sondern kann mich parallel mit dem Gast unterhalten  :)

Wenn ich mich "eingeschrieben" habe, schaffe ich 450 Anschläge pro Minute.

Heute schreibe ich nicht mehr so viel und so regelmäßig, aber 380 schaff ich auch aktuell immer noch.

Bearbeitet von Brandy am 28.07.2019 21:01:01
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (chris35, 28.07.2019)
Es gibt genug Übungsseiten im Internet... Für mich war das jetzt ein Anlass, mich mal wieder auf https://10fastfingers.com/typing-test/german zu testen - leider komme ich kaum über 300 Anschläge / Minute hinaus.

Ich glaub ich bin denen zu schnell...? Ich mach die englische Variante und dieses Feld, das die Worte vorgibt kommt nicht mit :blink:
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (Brandy, 28.07.2019)
Wenn ich mich "eingeschrieben" habe, schaffe  ich 450 Anschläge pro Minute.

Heute schreibe ich nicht mehr so viel und so regelmäßig, aber 380 schaff ich auch aktuell immer noch.

Wahnsinn :) :blumenstrauss:
@SvenjaM: Kann sein, daß das Programm mit der Internet-Verbindung Probleme kriegt. Mir scheint auch der "Kopf" im Weg zu sein; eine Minute sinnlose Texte abschreiben am Bildschirm ist eben doch nicht ganz real. Trotzdem werd ich mal doch etwas üben - der Ehrgeiz ist geweckt ;)

Bearbeitet von chris35 am 28.07.2019 21:53:49
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (chris35, 28.07.2019)
Es gibt genug Übungsseiten im Internet... Für mich war das jetzt ein Anlass, mich mal wieder auf https://10fastfingers.com/typing-test/german zu testen - leider komme ich kaum über 300 Anschläge / Minute hinaus.

Kein Wunder bei so einem Wortsalat. Wenn, dann sollten es schon zusammenhängende Sätze sein, die einen Sinn ergeben. Das geht dann wesentlich flüssiger.

Bearbeitet von Golden-Girl am 28.07.2019 22:09:06
Gefällt dir dieser Beitrag?
Seht es mal so herum: Der/die liebe @Heik hat sich gefreut wie Bolle, dass er/sie offensichtlich erhebliche Fortschritte beim Tippen gemacht hat und wollte ihre/seine Freude darüber einfach nur mit anderen Menschen teilen. Also freuen wir uns mit @Heik :sarkastisch:

Da Stenografenvereine, die sich traditionell um das Training in Sachen Stenografieren und Maschineschreiben kümmerten, leider sukzessive aussterben, ist eine solche Trainingsseite im www sicherlich nicht schlecht. Denn in Einem haben hier alle Recht: Ohne Übung geht gar nix.

Was mir an der Seite auffiel ist dieses: Es gibt nicht nur muttersprachliche Übungsmöglichkeiten, sondern auch fremdsprachliche. Da wird es dann erst interessant. ;)

Grüßle,

Egeria
Gefällt dir dieser Beitrag?
Wie hast du denn einen Bürojob bekommen, ohne das Zehn-Finge-System zu beherrschen? Das ist doch eine Grundvoraussetzung für jede Bürotätigkeit, die mit Schreiben zu tun hat!?!
Gefällt dir dieser Beitrag?
In meiner Ex-Redaktion gab es die Initiative „Rettet dem Dativ“???
Gefällt dir dieser Beitrag?
Ok , "10 Finger schreiben" hatte ich damals im Schreibmaschinenkurs in den 70 ern... Ob es heute noch auf den schnellen Anschlag drauf ankommt ? Denke , es geht dort um die Zeit , bis wann die Sachen abgeschickt werden ?
Das System mit dem 10 Finger schreiben funktioniert aber auch nur dann ohne Mühe , wenn die Finger alle gerade sind . Mit reicht das "zwei Finger Suchsystem" ......bin ja auch nicht im Büro....
Aber das Buch gibt es bei Amazon , ist keine Schleichwerbung.....
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (Pedl, 04.08.2019)
Wie hast du denn einen Bürojob bekommen, ohne das Zehn-Finge-System zu beherrschen? Das ist doch eine Grundvoraussetzung für jede Bürotätigkeit, die mit Schreiben zu tun hat!?!

Nicht unbedingt. Für mich ist es wichtig dass die Bürodame mitdenkt. Natürlich muss sie einen Brief /mail möglichst schnell verfassen aber für die meisten Texte gibt es Blockbausteine
Gefällt dir dieser Beitrag?
Es gibt auch sogenannte Typing Test und Wettbewerbe, der die WPM (Words per Minute) zählt, in wenigen Wochen merkt man schon wie das eigene Tempo zunimmt, alles trainingssache :D
Gefällt dir dieser Beitrag?
Neues ThemaUmfrage

Passende Tipps
"Tastatur-Waschmaschine" für PC
"Tastatur-Waschmaschine" für PC
99 24
PC-Tastatur reinigen ohne Flüssigkeiten
PC-Tastatur reinigen ohne Flüssigkeiten
19 22
Verklebte PC-Tastatur reinigen
Verklebte PC-Tastatur reinigen
11 19
Verschmutzte Tastatur reinigen
Verschmutzte Tastatur reinigen
32 24
PC-Tastatur ohne Auseinanderbauen reinigen
PC-Tastatur ohne Auseinanderbauen reinigen
8 10
Computer-Tastatur mit Klarsichtfolie umwickeln
Computer-Tastatur mit Klarsichtfolie umwickeln
214 130
Tastatur am Arbeitsplatz schnell reinigen
Tastatur am Arbeitsplatz schnell reinigen
11 19