Mit Base Handyflat in Homezone... ...von T-Mobile telefonieren kostenfrei?

Neues Thema Umfrage

Hallo,

ich habe gestern abend 2 Stunden mit meiner Base Handyflat auf ne Festnetznummer angerufen. Ansich ist Festnetz in meinem Tarif als Flatrate kostenfrei. Allerdings habe ich dann erfahren, dass es kein direkter Festnetzanschluss ist, wo ich angerufen habe sondern T-Mobile@home. Zählt das für mich nun als normales Festnetz oder habe ich mir damit meine Handyrechnung gesprengt.

Vielleicht hat von euch schon jemand Erfahrungen in der Hinsicht gemacht?

Lg
Layara

Unser Tipp:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

0 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

Ganz einfach gilt das dann als Anruf ins Festnetz und ist somit kostenlos. Woher sollst du oder dein Handy wissen das es eine Homezone ist? Wäre ja noch schöner wenn du eine Festnetzflat hast und du weil ein unternehmen Homezonen einführt jedesmal Angst haben musst ob du wirklich ein Festnetz anrufst.

War diese Antwort hilfreich?

Nachi, du bist meine Rettung, so hatte ich es mir auch überlegt... sonst müsste schließlich eine Ansage kommen, dass das Gespräch nicht unter meine Flat zählt. Aber nun bin ich beruhgt und kann auch nachts wieder schlafen.

Danke dir!

Lg
Layara

War diese Antwort hilfreich?

und wenn es nicht so wäre wärst du jetzt so 22Euro schlauer es nie wieder zu machen ;)

War diese Antwort hilfreich?

Och, die 22 Euro würd ich dann von dem, den ich angerufen habe wiederbekommen :P

Aber muss ja nicht sein

War diese Antwort hilfreich?

Ich würd die Rechnung dann anfechten! Sowas wäre schlichtweg ABZOCKE!

War diese Antwort hilfreich?

Neues Thema Umfrage


Kostenloser Newsletter