Windows 7: und die Welt spielt verrückt


Seit heute neun Uhr war es möglich das neue Betriebssystem Windows 7 Home Premium E in limitierter Auflage für 50€ vorzubestellen, Onlineshops wie Amazon oder Alternate, sind innerhalb weniger Minuten zusammengebrochen, anderorts sind Saturn und Mediamärkte gestürmt wurden.
Ich versteh diesen Run nicht, Windows Betriebssysteme haben nicht das beste Ansehen, dennoch wird drauf los gekauft und Microsoft wird schon ein viertel Jahr vor Erscheinen der Software ein wahrer Geldsegen bescherrt.


naja, mal sehen was uns dann mit win7 erwartet.

eigentlich sollte microsoft jedem user von vista erst mal ne ENTSCHÄDIGUNG von 50 euro zahlen und gleich ne kostenlose version von win7 mitliefern. :labern:

also ich werd von dem neuen os erst mal die finger lassen. aber bald wirds wieder auf jedem rechner den man kaufen kann druffkleben.

hoffe nur, dass die sich nicht wieder so fatale fehler wie bei dem rotz-vista geleistet haben.

und wenn ich dann immer höre "komplett neues os" dann muss ich doch immer wieder ein bissle schmunzeln. :hihi:


ich habe es mir bestellt, ich habe es bei Neckermann bestellt.

da ich Windows7(Beta) auch schon jetzt Produktiv einsetze und das seit dem ersten Tag seit ich es offiziell laden durfte möchte ich nicht wieder immer zurück zu XP, Vista oder Linux müssen...

ich mag Windows Seven :blumen:



Kostenloser Newsletter