das leidige thema der weißen wäsche *gg*: eine kleine frage :)


hello!
also, ich hab mir heute ein weißes shirt gekauft mit rot-orangen aufdruck... und für mich stellt sich jetzt die frage, wie kann ich das waschen? mit der weißwäsche? (was ich mich eher nicht traue) oder zur buntwäsche?
meine waschmaschine hat nämlich einen gang der nennt sich "mix" mit 30°... würde sich da was verfärben?
und eine weitere fragen, bei meinen shirts, die ich heute gekauft habe, steht das zeichen "handwäsche", nun, ich werde sicherlich nichts mit der hand waschen... sind also 30° bei handwäschezeichen auch okay?

das is immer einer schererei mit der wäscherei *g*


Wegen der Farbe würde ich es in den Pflegeleichtgang geben. Der Wäsche ist egal, ob Sie im Programm Buntwäsche, Mix oder Pflegeleicht abfärben will.

Wenn Deine Wama ein Handwaschprogramm hat, versuche es damit. Allerdings würde ich mir solche T-Shirts erst gar nicht kaufen. Wer will denn sowas immer mit der Hand waschen.

Gruß Klaus N


Beim ersten mal würde ich über meinen Schatten springen und das shirt mit dem orangen Aufdruck mit der Hand waschen. Und zwar um zu sehen, ob das orange färbt.

Danach... na, ich hab noch nie irgendwas, das nach normalem Shirt aussah per Hand gewaschen. Mag sein, daß ich immer Glück hatte, aber es war noch nichts inne Dutten. Sachen, die empfindlich aussehen, wasche ich im Schonwaschgang. Also dürfte im Programm Handwäsche nichts schief gehen.
Ob nu Bunt- oder Weißwäsche... das würde ich davon abhängig machen, ob das orange färbt oder nicht. Wenn du das Shirt mit farbiger Wäsche zusammen wäscht, stell dich aber schonmal drauf ein, daß das weiß recht schnell einen "Grauschleier" bekommen wird... Das ist dann eben so und nicht zu ändern.

Lieber Gruß

knuffelzacht


Zitat (knuffelzacht @ 20.07.2009 18:56:14)
[...]

Ob  nu Bunt- oder Weißwäsche... das würde ich davon abhängig machen, ob das orange färbt oder nicht. Wenn du das Shirt mit farbiger Wäsche zusammen wäscht, stell dich aber schonmal drauf ein, daß das weiß recht schnell einen "Grauschleier" bekommen wird... Das ist dann eben so und nicht zu ändern.

Lieber Gruß

knuffelzacht

So ist es knuffelchen! :blumen:

Und wäscht sie es bei der Weißwäsche mit, für die man ja Vollwschmittel nimmt, bleibt das Shirt zwar schön weiß aber der farbige Aufdruck wird ziemlich schnell flöten gehen. :heul: :heul:

Diese Pullis und Shirts, die weiß-bunt gemixt sind hasse ich, denn egal, wie man sie wäscht, man machts eigentlich immer falsch. Ich kauf mir so Teile deshalb nimmer. Hatte fast immer nur ärger damit. :angry: :angry:

Wenn ich schauen möchte, ob ein neues Teil abfärbt, gebe ich es je nach Größe in die Badewanne oder ins Waschbecken und lasse warmes/heißes Wasser drüber laufen. Kann ich es kneten und auswringen, ohne dass das Wasser sich verfärbt, geht es bei mir in die .

Ich würde es dann mit der weißen Wäsche waschen, da ich lieber einen blasseren Aufdruck als einen Grauschleier an meinem Shirt hätte. Programm Pflegeleicht oder Feinwäsche wären zu Beginn auf jeden Fall angesagt.


Ins Waschbecken ca. 30° warmes Wasser einlaufen lassen, und einen guten Schuss Essig hinzufügen. Dann T-Shirt auf Links drehen, und eintauchen. Ca 10 Minuten drin lassen und dann rausnehmen und auswringen. In Waschmaschine bei 30°, Programm pflegeleicht, mit Feinwaschmittel waschen. Und dann kann man es problemlos mit Buntwäsche waschen. Spreche da aus Erfahrung, und hatte immer weisse Shirts, und der Aufdruck strahlt immer noch in der "alten" Farbe!


ich würde heutzutage garkeine experimente mehr machen nehme gleich diese farbfänger tücher.


Zitat (gitti2810 @ 23.07.2009 19:43:45)
ich würde heutzutage garkeine experimente mehr machen nehme gleich diese farbfänger tücher.

Essig ist billiger! Und diese Methode hab ich in der 3. Generation übernommen, und nie ist etwas "schief" gegangen! Und ca. 15 Euronen für solche Tücher auszugeben, die die gleiche Wirkung haben, ist mir einfach zu teuer!

du kannst die tücher öffter benutzen, ich habe sonnst auch die billigeren.
habe nur nicht bei google gefunden.


Ich benutz die Tücher auch: Essig geht auch, aber auf Dauer schadet er den Dichtungen.
Und damit gehört Sortieren nach mehr als der Temperatur endlich zur Vergangenheit, was auch den Vorteil hat, daß ich keine halben Maschinen mehr laufen lasse, und trotzdem wirklich weisse Blusen tragen kann... :D


Farbfangtücher...

Ich bin von denen ja so gar nciht überzeugt. Ich hab sie, als es sie mal zum Testen gratis gab, ausprobiert.

Ich hatte gerade zwei rote T-Shirts gekauft und es ist ja bekannt, daß rot immer erstmal färbt. Die habe ich mit weißer , die ich sowieso färben wollte, in die Maschine gegeben. Tuch dazu und ab dafür bei 40°, wie in den Shirts angegeben. Ich wollte halt wissen, ob die Dinger funktionieren.

Ergebnis: T-Shirts weiterhin rot, Bettwäsche in einem sehr schönen rosa. Gut, ich hab mir das Färben der Bettwäsche vorerst gespart, aber das Farbfangtuch hat nicht funktioniert.... :keineahnung:

Bearbeitet von knuffelzacht am 24.07.2009 10:57:34


Zitat (knuffelzacht @ 24.07.2009 10:56:33)
[...]

Ergebnis: T-Shirts weiterhin rot, Bettwäsche in einem sehr schönen rosa. Gut, ich hab mir das Färben der Bettwäsche vorerst gespart, aber das Farbfangtuch hat nicht funktioniert.... :keineahnung:

Färbt eine Textilie wie die Sau, nutzen auch diese Farbfangtücher nix.
Fazit: Übrerflüssiger Käse.
Ich wasch meine Sachen lieber so, wie es sich gehört und nicht mit irgendwelchen obskuren Tüchern, die es nicht bringen.

Eine rosa farbene Bettwäsche hat doch auch was *find*
:blumengesicht: :blumengesicht:

Zitat (Knuddelbärchen @ 27.07.2009 14:11:57)
Färbt eine Textilie wie die Sau, nutzen auch diese Farbfangtücher nix.
Fazit: Übrerflüssiger Käse.

JESS!
Gut, daß ich die Tücher nicht bezahlt habe und es sie für umme "zum Testen" gab. Ich hätt mich wohl schwarz geärgert, wenn ich da Geld für bezahlt hätte.

Das rosa der Bettwäsche war richtig klasse, ganz gleichmäßig und paßte genau zur altrosafarbigen Wand, vor der das Bett steht. Mittlerweile ist die Wand sonnengelb und ich färbe die Bettwäsche denn doch mal. Mal sehen, in welcher Farbe. ^_^


Kostenloser Newsletter