Wo kann man indischen "Mango Lassi" kaufen? Suche Geschäfte in Frankfurt/Main+Umgebu


In indischen Restaurant kann man ja immer den bekannten Lassi bzw. "Mango Lassi" bestellen.

Wo kann man diesen Lassi direkt kaufen?

Gibt es da irgendwelche Getränkeshops (in Frankfurt/Main) die das in Flaschen zum Verkauf anbieten?

Gruss
Ben


Bei Plus habe ich schon Lassis gesehen...
ansonsten kann man sich das auch ziemlich einfach selbst mixen. Einfach mal bei einer Rezept-Homepage deines Vertrauens nachschauen.


Mango-Lassi gibt es bei re.e, aber der schmeckt bei weitem nicht so gut wie der indische.


Selbermachen ist doch eigentlich ziemlich leicht! Nur Mut! :freunde:


Zitat (Kochlöffel @ 13.08.2009 16:48:37)
Selbermachen ist doch eigentlich ziemlich leicht! Nur Mut!  :freunde:

Richtig Kochlöffel :)

Aber man braucht dazu auch die richtigen Grundzutaten und das ist hier gar nicht so einfach zu bekommen, aber zur Zeit in Arbeit :D

Zitat (tante ju @ 13.08.2009 17:35:32)


Aber man braucht dazu auch die richtigen Grundzutaten und das ist hier gar nicht so einfach zu bekommen, aber zur Zeit in Arbeit :D

Warum ;)

Sieht ja lecker aus.
Trinkt man das aus Schnapsgläsern oder nimmt man etwas größere aber nicht allzugroße Gläser.
Kommt auf dem Bild nicht so wirklich rüber.


Zitat (Eifelgold @ 13.08.2009 18:05:15)

Trinkt man das aus Schnapsgläsern oder nimmt man etwas größere aber nicht allzugroße Gläser.
Kommt auf dem Bild nicht so wirklich rüber.

Könnte für 4 Personen sein der Zutatenmenge nach 250-300 ml pro Person also Longdrinkglas ;)

Eifelgold, das darf schon in Wassergläser oder größere...

Das was im Supermarkt als Mango-Lassi verkauft wird, ist - glaubich - einfach nur Trinkjoghurt mit Mango drin. Schmeckt auch sehr lecker, aber da fehlen halt die typischen Gewürze (die vermutlich auch nicht jedem Westeuropäer munden).

Ich trink das gern mal... beim Inder hab ich noch kein Lassi getrunken. Soll ja aber gut sein, um das scharfe Essen auszubalancieren B)


Den trinkt man aus "normalen" Getränkegläsern, 200 ml/250 ml Fassungsvermögen. Wenn's halt bissl mehr sein darf, dann auch aus einem Riesenglas. Lecker Zeug... :sabber:

Gutes Rezept übrigens, Wurstl, das passt genau! :daumenhoch:


Zitat (wurst @ 13.08.2009 17:50:28)
Warum ;)

Weil Mango-Lassi am besten mit Büffeljoghurt schmeckt und der ist hier nicht so einfach zu bekommen.

Mango aus der Dose geht ja gar nicht, da sollte es möglichst eine Flugmango sein.

@Eifelgold: Man trinkt es aus ganz normalen Wasser- oder Saftgläsern.

Ich war grad kurz davor, diesen Fred zu verschieben.
Ich dachte, da sucht jemand eine spezielle Hunderasse.
rofl

Ich hab das noch nie gehört und deshalb auch noch nicht getrunken. Ich war wohl noch nie beim Inder essen.
Das hört sich tierisch lecker an.
Muss ich unbedingt mal ausprobieren.


Ich mag den auch sehr gern und auch die Inder hier kriegen ja kaum Büffeljogurth.

Auch mit der Mango hast Du ja recht Tante Ju, aber bei uns kennen die Inder da keine Grenzen: Die nehmen ohne mit den Augen zu zwinkern Dosenmangos, normalen Jogurth und Wasser - je nach Geschmack noch etwas Zucker rein, alles gut vermixen und dann hats sich's (so wurde es uns im indischen Restaurant auf jeden Fall vorgemacht und erklärt) und so mach ichs auch hin und wieder. Schmeckt übrigens mit vielem Obst lecker


Lassi wird in Indien auch mal mit Rosenwasser aromatisiert, das nennt man dann wohl "gulabi lassi".
Einfach mal ausprobieren, veredelt das Getränk noch etwas.
In die Basismischung (Joghurt, Wasser und Gewürze) geben, oder auch in den Mango Lassi


Eigentlich ist Lassi und Ayran das gleiche,nur Ayran wird mit Salz und Lassi meist mit Zucker gewürzt;) wobei Lassi mit Wasser oder Milch gemacht werden kann :pfeifen: Ayran aber nur mit Wasser :schlaumeier: Die Geschmachszutaten sind flexibel .


Also eigentlich ist das ein Armeleutetrinken :prost:

Traditionell kommt da nur Joghurt (mager) und Wasser ein. Nach Geschmack noch Zucker oder Salz. Ich machs immer mit Zucker. Bin halt ne Süsse.

Dazu brauch man keine beonderen Zutaten. Ich mach für mich immer einen guten 1/2 Liter + für die anderen, also midestens einen Liter. leecckker


Zitat (Kochlöffel @ 14.08.2009 09:52:14)
Also eigentlich ist das ein Armeleutetrinken  :prost:


Stimmt Kochlöffel :) , deswegen wird es in Indien und Sri Lanka auch mit Büffeljoghurt gemacht und schmeckt zumindest uns sehr viel besser.


Kostenloser Newsletter