schwarze Flecken in Duschkabine


Hallo Leute,

ich bin in eine "neue" Wohnung eingezogen. In der Duschkabine gibt es nun schwarze Flecken im Bereich des Überganges Becken zu den Fliesen an der Silkonfuge. Die Flecken sehen so aus, als wenn sie sich bereits richtig "eingefressen" haben. An anderen Stellen weist die Silkonfuge gelbe Flecken auf.

Hat jemand einen Rat, wie ich diese Flecken wirksam beseitigen kann? Ich würde auch richtig "harte" Putzmittel verwenden.

Vielen Dank für Eure Tipps, Thomas


kaufe dir neues silikon.
nehme ein cuttermesser und schneide das alte silikon raus. :trösten:
dann einfach neues wieder rein, so bist du die stockflecke und den schimmel wieder schnell los. :D


Kann mich Gitti nur anschliessen .Alles andere wie Schimmelex oder ähnliches ist erstens teuer und bringt nichts wenn der Schimmel schon im Silikon sitzt. :)


Hallo Thomas
versuche es mal mit Salz. Feuchte die Stellen an und reibe Salz darüber, lass das ganze über Nacht einziehen und am nächsten Tag abspülen.
Viel Erfolg


Liest sich sehr nach Schimmel. Statt Putzmittel und anderes würde ich ebenfalls das Silikon erneuern. Auf Dauer gesehen ist es das effektivste und kostengünstigste.

Und in Zukunft natürlich immer wieder gut trocken wischen und das Bad gut lüften, so dass der Schimmel nicht wieder Einzug hält.

Viel Erfolg!



Kostenloser Newsletter