Kalkflecken auf satiniertem Glas in der Dusche


Wir haben seit einem Jahr eine Duschkabine mit zum Teil satinierten Glas. Selbstverständlich ziehen wir das Glas nach jeder Dusche sorgfältig ab. Auf dem satinierten Teil haben sich jetzt so weiße Flecken gebildet. Sieht aus wie Kalk. In unserem Wasser ist das Kalk sehr gering. Auf dem normalen Glas sind keine Flecken.
Ich habe versucht die Flecken mit Kalklöser zu entfernen, ohne Erfolg. Und dann mit purem Essig Essenz auf einem Lappen. Aber auch kein Erfolg.
Wenn es Kalk wäre, müsste es doch weg gehen, oder?
Oder ist das Wasser in das satinierte Glas eingedrungen und man hat deswegen keine Chance die Flecken zu entfernen?
Hat jemand hier den ultimativen Tip? Der Verkäufer der Dusche lässt mich nämlich im Regen stehen und meldet sich erst gar nicht.
Vielleicht gibt es ja ein Hausmittelchen.
Info wäre super lieb.
LG Carmen


Hilfreichste Antwort

Wenn es sich darum handelt, dass man einen mit Zitronensäure o.ä. gefüllten Luftballon über einen Wasserhahn stülpt und das Mittel auf die Art einwirken lässt, dann findest du es über Google (suche: Luftballon Trick Zitronensäure). Wenn du Infos zur Reinigung mit Zitronensäure suchst, kannst du auch hier im Forum suchen (Suchfunktion ist oben rechts).

Dennoch würde ich mit Hausmittelchen warten. Falls du noch Garantie hast, würdest du die mit diversen Eigenbehandlungen evtl. verwirken. Man weiß ja nie... Vielleicht ist das Glas fehlerhaft. Kannst ja mal berichten, was dir im Baumarkt gesagt wurde.


Wie man sieht, hat hier keiner eine Idee. Das ist echt schade. Der Verkäufer meldet sich auch nicht.
:wallbash: :wallbash: :wallbash: :wallbash: :wallbash: :wallbash: :wallbash: :wallbash: :wallbash:


Deshalb muss man sich nicht gleich den Kopf einkloppen :D

Ich würde erst mal gar nichts mehr bzgl. Hausmittelchen unternehmen, sondern würde mich an den Hersteller wenden (mit dem Hinweis, dass es vom Verkäufer keine Resonanz gibt).


Gute Idee, nur leider kenne ich nur den Baumarkt, wo ich die Dusche gekauft habe. Den Hersteller kenne ich nicht. Wie kann ich den herausfinden?


Auf der Rechnung ist bestimmt etwas vermerkt, bspw. die Marke, die auf den Hersteller schließen lässt. Das kannst du googlen. Falls auf der Rechnung nichts stehen sollte, gehst du in den Baumarkt und schaust nach, ob die Duschkabine dort noch verkauft wird. Somit hättest du die Angaben, die auf der der Verpackung stehen. Gleichzeitig kannst du nach dem Verkäufer suchen oder einen anderen Mitarbeiter darauf ansprechen.


Ich weiß wie das Modell der Dusche heißt, aber bei google bin ich da auch nicht weiter gekommen. Aber ich werde mal in den Baumarkt fahren und dort mal schauen, ob ich da weiter komme. Mich ärgert es maßlos, dass der Baumarkt weder auf mein Schreiben per Mail und auch nicht auf den Brief antwortet. Das geht gar nicht!!!


Hallo Carmen,
das ist ja sehr ärgerlich.
Hast du schon mal Zitronensäure ausprobiert?
oder hier hab ich was gefunden:
Luftballon-Trick*** Link wurde entfernt ***

VG Claudia


Hat sich der Hersteller inzwischen gemeldet? Ich würde auch erst mal abwarten, was der sagt bevor ich da mit Zitronensäue oder Essig rangehen würde.


Den Hersteller konnte ich bisher ja noch nicht ausmachen und der Baumarkt hat sich bisher nicht gemeldet.
Mit purem Essig habe ich es ja schon versucht. Aber ohne Erfolg. Heute nachmittag fahre ich in den Baumarkt und frage mal vor Ort nach.


Zitat (claudia.fresko @ 10.05.2017 08:58:28)
Hallo Carmen,
das ist ja sehr ärgerlich.
Hast du schon mal Zitronensäure ausprobiert?
oder hier hab ich was gefunden:
Luftballon-Trick*** Link wurde entfernt ***

VG Claudia

@Claudia, kannst Du mir den Link mal per PN schicken?
Zitronensäure? Hast Du da mehr Infos zu?

Wenn es sich darum handelt, dass man einen mit Zitronensäure o.ä. gefüllten Luftballon über einen Wasserhahn stülpt und das Mittel auf die Art einwirken lässt, dann findest du es über Google (suche: Luftballon Trick Zitronensäure). Wenn du Infos zur Reinigung mit Zitronensäure suchst, kannst du auch hier im Forum suchen (Suchfunktion ist oben rechts).

Dennoch würde ich mit Hausmittelchen warten. Falls du noch Garantie hast, würdest du die mit diversen Eigenbehandlungen evtl. verwirken. Man weiß ja nie... Vielleicht ist das Glas fehlerhaft. Kannst ja mal berichten, was dir im Baumarkt gesagt wurde.


Das ist echt der Knaller. Es liegt ein Produktionsfehler vor. Die satinierte Seite ist innen und muss aber außen sein. Unglaublich!!! Der Baumarkt erstattet mir die komplette Dusche. Inzwischen ist auch mein Beschwerdebrief in der Filiale angekommen. Ist ja gut, dass ich nicht mit scharfen Mitteln an dem Glas rumgebastelt habe.....
Trotzdem Danke!


Dann war dein Besuch im Baumarkt ja das richtige! Prima, dass die Sache so gut für dich ausgeht - und danke für deine Rückmeldung!



Kostenloser Newsletter