Neue Wäsche sieht alt aus


Hallo
was mache ich falsch.ICh wasche die "neuen" Sachen und die sehen hinterher richtig verwaschen aus, teilweise sind so fusseln dran und wenn ich die auf "1" Bügel sind mah richtig wo ich gebügelt habe es ist echt zum heulen.
Ich benutz schon extra für Schwarzes und bunten das flüssig Waschmittel und mache auch ganz wenig rein.Schleuder ich die vielleicht zu doll oder zu wenig ich habe keine Ahnung.Bitte helft mir :heul: :heul:


Hast du die Wäsche auch auf links gedreht?


Hallo MyGirl

kann das an der Qualitaet der Kleidung liegen? Kauft Du in Billiglaeden ein? Da kann schon mal die Waesche ausleihern oder verwaschen ausschauen.


Das habe ich mir auch schon gedacht, Sabine.


Hallo
habe ich auch , ich habe auch Markenartikel und wenn ich mir andere Leute betrachte ist das bei denen nicht der Fall, da sieht die Wäsche noch aus wie neu.ICh weiß net irgenwas mach ich doch da falsch.Bei den Socken ist das genauso, nach dem 2. mal Waschen sehen die auch aus wie Schw...


Hallo my girl,
die neue Wäsche sollte je nach Farbe und Beschaffenheit getrennt gewaschen werden. Am besten vorher testen, ob ein Kleidungsstück abfärbt (nass machen und ein Tempotaschentuch zwischen der Wäsche ausdrücken).
Eventuell könnte es helfen, wenn Du das neue Wäschestück für einige Stunden ins Essigwasser legst (1 Teil Essig, vier Teile lauwarmes Wasser).

Kleidungsstücke die fusseln wasche ich nicht mit Wäschestücken, die gern Fusseln annehmen, z. B. Nickistoff.

An der Schleuderdrehzahl wird es wahrscheinlich weniger liegen (zu hohe Drehzahl verursacht eher Knitter), aber vielleicht hast Du die Wäsche zu warm gewaschen? Neue Wäsche wasche ich lieber etwas weniger warm.


ja genau wie warm wäscht du eigendlich?

ich wasche alles auf 30°C.


Zitat (my girl @ 10.09.2009 16:29:48)

Ich benutz schon extra für Schwarzes und bunten das flüssig Waschmittel und mache auch ganz wenig rein

Vielleicht zu wenig?

Hallo

habe leider das gleiche Problem...
Benutze teilweise Weißer Rieße Flüssig und Perwoll, Weichspüler von Lenor, also eigentlich nix billiges :rolleyes:

Wasche alles auf 30 Grad, habe aber auch hartes Wasser :(

Neue Pullover sehen nach dem 2ten mal Waschen schon aus wie 2 Jahre alt !!

Gibts da irgendwas für, was ich zum Weichspüler oder Waschmittel zugeben kann ? habe eben hier gelesen das Salz oder Essig gegen hartes Wasser helfen soll.........
bitte hilft mir :rolleyes:

und da soll ein Mann nochmal sagen "das bisschen Haushalt, ist doch garnicht schwer :pfeifen: " :D

Gruß
Tünni


Hallo Tuenni,
bei weißen Wollpullovern habe ich keinen erprobten Rat, außer diese Wäsche unter keinen Umständen zusammen mit andersfarbigen Wäschestücken zu waschen.

Bei der Kochwäsche ab 60° C wirkt ein Päckchen Backpulver, zum Waschpulver dazu gegeben, wahre Wunder. Ob Backpulver bei 30° C auch wirkt müsstest Du mal ausprobieren.



Kostenloser Newsletter