Vertrauenswürdigen Anbieter für Modemsurfen: wenn kein DSL verfügbar ist

Neues Thema Umfrage

Welchen Anbietern kann man trauen, wenn man günstig und ohne Vertrag über ein Modem ins Internet möchte?
DSL ist leider nicht verfügbar. Ich möchte den Computer-Einsteigern in der Familie heute ein wenig helfen, obwohl ich selbst keine Ahnung habe und auch mal tief in die Tasche greifen musste, als ich noch internet by call genutzt habe.
Ich habe beim googeln einen Anbieter für sog. Discountsurfen gefunden - nennt sich http://www.teltarif.de/internet/.
Kann man denen trauen?
Habt ihr evtl. bessere Vorschläge oder gute Erfahrungen mit ähnlichen Anbietern? Was sollen wir machen? Danke.

Unser Tipp:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

0 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

muss es Modem sein? schon über sogenannte Surfsticks nachgedacht? Zur Zeit gibt es ein gutes Angebot hier KLICK aber mit Vertrag...

War diese Antwort hilfreich?

Bin für alles offen und werde es meiner Fam. vorstellen. Sind diese Sticks so eine Art Prepaid?

War diese Antwort hilfreich?

Für den anfang ist der SmartSurfer nicht übel ;)

War diese Antwort hilfreich?

also das Oben genannte ist ein Vertrag...

wenn du was willst was pro Minute(Stunde) abgerechnet wird ist das ok...KLICK

War diese Antwort hilfreich?

Wir merken uns erst einmal den Smartsurfer vor und starten dann mal los. Danke für die schnellen Antworten. :)

War diese Antwort hilfreich?

Neues Thema Umfrage


Kostenloser Newsletter