Wiener Opernball


eine ganz kurze frage heute

weiß jemand zufällig wer jedes jahr den wiener opernball eröffnet ?? ist das der östereichische bundespräsident ??

ich muss demnächst einen vortrag über die oper in wien halt und habe jetzt nach einer verzweifelten stunde im internet aufgeben um nach dem eröffner zu suchen

aber ich dachte mit vielleicht weiß es ja jemand von ecuh , vielliehct war ja auhc schonmal jemand da oder es gint hier wiener oder östereicher im forum


danke für die antworten


Soweit mir bekannt ist, gibt es für den Opernball keine hochoffizielle Eröffnung mit salbungsvollen Worten wie man es vielleicht erwarten würde.

So etwas wie eine Eröffnung findet statt, in dem zuerst die Europahymne gespielt wird, danach erscheint der erste Teil des Ballkomitees zu den Klängen der Fächerpolonaise.
Bald danach ziehen die Pärchen der Debutanten ein.
Danach erfolgt das Kommando "Alles Walzer" was allgemein als Eröffnung des Opernballes verstanden wird.
Dieses Kommando wird jeweils vom Leiter der die Eröffnung organisierenden Tanzschule ausgerufen.
Der amtierende österreichische Bundespräsident ist auch anwesend und übernimmt den Ehrenschutz des Balles. (Aufgrund dessen wird mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit auch irgendwann die Bundeshymne der Republik Österreich gespielt; bloss wann genau das ist, entzieht sich meiner Kenntnis)

Ich hoffe, dir damit geholfen zu haben

Liebe Grüsse aus Wien ;)


Puuuuhh, ich bin eher selten auf dem Opernball und hab daher keine Ahnung ;)

Wenn du im Internet nichts findest, dann würd ich es eher allgemein halten dass der Ball mit der Aufforderung "Alles Walzer" eröffnet wird ohne Personenangaben. Oder schau mal ob du bei Youtube ein Filmchen von einer Eröffnung findest.


@ wolfamon : jetzt hab ich dir grad ne nachricht geschickt aber nun habe ich das hier gelesen und das hilft mir auch schon wieter :-)

das mit der fächerpolonaise ( habe sogar ein musikbeispiel) und den worten alles walzer wusste ich schon, aber das die tanzschule elmeyer bzw. kummer das ausruft haben sie im internet irgendiwe versteckt

trotzdem danke für deine hilfe, es gibt nicht viele für die es selbsteverständlcih is mal eben für irgendwen wo anzurifen oder extra zu informieren, also nochmal ganz vielen lieben dank


Gabs da nicht mal einen Film mit Heiner Lauterbach und Ben Becker, "Opernball"? *grübel*
Nee, den muss ich mir nicht nochmal geben, wenn man da mal drüber nschdenkt... :blink:

Bearbeitet von SCHNAUF am 10.11.2009 09:27:07


Zitat (SCHNAUF @ 10.11.2009 09:26:20)
Gabs da nicht mal einen Film mit Heiner Lauterbach und Ben Becker, "Opernball"? *grübel*
Nee, den muss ich mir nicht nochmal geben, wenn man da mal drüber nschdenkt... :blink:

Klar gabs den... klick.
Hab ich mir mal mit einem Kumpel (der wollte den unbedingt sehen) zusammen aus Nettigkeit angeguckt, war nicht mein Ding.


Kostenloser Newsletter