Blut in Brille reingelaufen: Wie Blut von Brille entfernen?


Hallo,

wie bekommt man Blut von einer Brille?
Das ganze ist durch einen Arbeitsunfall passiert und das Blut zwischen die Rillen der Sicherheitsbrille gelaufen.
Kann man die Brille in irgendetwas einweichen?

Danke


Erst mal so gut wie möglich mit kaltem Wasser abwaschen. Dann in einem passenden Behältnis Acetylsalicylsäure-Tabletten in kaltem (!) Wasser auflösen, die Brille reinlegen. Du musst nicht das teure Aspirin nehmen, Generika funktionieren genauso gut. Wenn gar nichts hilft, mal zum Optiker gehen und fragen, ob der das Teil mal in sein Lärm-Bad legen kann.


... und falls sich als Nächstes die Frage ergibt: "Was ist / sind Generika - ist das ein Putzmittel?" Klick.
Frag-Mutti macht nämlich schlau. :)

Es reicht also von billigem Paracetamol bis xyz-Kopfschmerztablette, was gerade im Hause ist.


Was die Kopfschmerzen angeht- da ist es wohl meist wurscht ob man Paracetamol nimmt oder Acetylsalicylsäure. Zum Beseitigen von Blutflecken hab ich Paracetamol allerdings noch nicht eingesetzt, da muss es ASS sein.

Generika sind "Nachgeahmte Medikamente", die den gleichen Wirkstoff und die gleiche Wirkung haben wie das Original- also beispielsweise ASS Ratiopharm, ASS Hexal etc.


Frosch, ich würde die Brille zum Optiker bringen. Der nimmt dir die
Gläser aus dem Gestell und kann alles reinigen. In der Regel ist
das kostenlos. Auf Experimente würde ich mich nicht einlassen. Eine
Brille ist immerhin ein Kostenpunkt.

risiko :augenzwinkern:


Zitat (Valentine @ 14.11.2009 00:08:25)
Generika sind "Nachgeahmte Medikamente", die den gleichen Wirkstoff und die gleiche Wirkung haben wie das Original- also beispielsweise ASS Ratiopharm, ASS Hexal etc.

Schon klar, Valentinchen ;) :blumen:

ich hab neulich Blutflecken ganz prima mit kaltem Wasser und ein paar Tropfen meines geheiligten Novaminsulfon rausbekommen... die meisten Schmerzmittel enthalten Blutverdünner, oder nicht? Wie ist das eigentlich?
Da weißt Du besser Bescheid als ich.

Zitat (Die Bi(e)ne @ 14.11.2009 01:10:51)
die meisten Schmerzmittel enthalten Blutverdünner, oder nicht?

nur die mit acetylsalicylsäure, alle anderen 'sollten' keinen enthalten. immerhin gibt es ja auch menschen die zwar schmerzen haben, keinesfalls aber blutverduennende mittel einnehmen duerfen.

Wenn es eine Billige Sicherheitsbrille/Schutzbrille (Plastikteil) ist was ich denke,lohnt der Aufwand nicht ;)

Bearbeitet von wurst am 14.11.2009 16:11:26



Kostenloser Newsletter