Küchenmesser auf seinen Platz? Magnetwand oder Leiste.


Ich bin mir hin und her am überlegen ob ich für meinen Küchenmesser ein Magnetwand oder Leiste anschaffe.
In die Schublade nimmt mir das viel Platz weg,
Google hab ich schon unsicher gemacht, kaufe ich einen billige Leiste, halten die schweren Messer vielleicht nicht.
Es gibt auch welcher die kosten ca 200- 300 Euro aber auch welcher von W** ca 39 Euro, passen ca 4 Messer drauf.

Wie habt ihr euer Küchenmesser................................

Magnetleiste
Magnetwand
Messerblock
Messer in ein Pott
Schublade
Sonstige Möglichkeiten

Bearbeitet von Internetkaas am 24.11.2009 10:13:42


Magnetleiste vom Ik*a und ich bin damit zufrieden
und hab keine Probleme mit den schwereren Messern - hab sogar den Abzieher drauf "hängen" - und der rutscht auch nicht runter


Meine liegen in der Schublade ,
ich möchte schon lange eine Magnetleiste ,die würde ich in die Innentür vom Küchenschrank anbringen,nur weiß ich auch nicht welche am besten geeignet wäre und 200-300 euro gebe ich dafür nicht aus :mellow:


Von Ik*a habe ich auch schon gehört, online bei Ik*a habe ich nichts gefunden :wub:


Zitat (fenjala @ 24.11.2009 10:18:20)
Meine liegen in der Schublade ,
ich möchte schon lange eine Magnetleiste ,die würde ich in die Innentür vom Küchenschrank anbringen,nur weiß ich auch nicht welche am besten geeignet wäre und 200-300 euro gebe ich dafür nicht aus :mellow:

Nicht wenn man es eilig hat, ein Messer auf mein Fuß fällt.

Wir haben eine Magnetleiste (von I...a) und da hängen ca.16 Messer dran. Die halten super!
Aber, die ganz teuren Japan-Messer, von meinem Mann, werden nach Gebrauch sofort sauber gemacht und wieder weggeräumt.
Die lange ich aber auch nicht an....Blutwurstgefahr rofl


16 Messer an eine Leiste, dass ist super.
Oder zwei Leisten nebeneinander?

Und Teuer?

Bearbeitet von Internetkaas am 24.11.2009 10:37:44


Wir haben auch die kurze Magnetleiste vom schwedischen Möbelhaus (vielleicht 25cm lang?) und haben da alle unsere Messer (bisher 6) und eine Schere dran.

Ich finde das sehr praktisch, in der Schublade reiben doch alle aneinander, was der Schärfe nicht gerade zuträglich ist und sie lassen sich leicht abnehmen und wieder dranhängen.


Zitat (Internetkaas @ 24.11.2009 10:35:00)
Und Teuer?

ich glaub 7 Euro oder so zumindest die v. Ik*a

sah gerade online nach heißt Magnetleiste und kostet nicht ganz 13 Euronen

Bearbeitet von esra am 24.11.2009 10:48:12

@ Kaasi

16 an einer Leiste! (auch kleine Küchenmesser, Pizzamesser etc.)
Also, wir sind sehr zufrieden mit der I..a-Leiste und die war günstig!

Wir hatten die auch unseren Kindern mal gekauft, aber nach deren Umzug haben sie die Leiste ins Ki-zi gehängt und da hängen jetzt die Enkel ihre "pers. Post "hin! :pfeifen:

Hab noch schnell nachgemessen: ca.50cm ist unsere.


Hab auch die Messerleiste von Ikea (man darf den Namen IKEA ruhig ausschreiben, ist ja kein Verbrechen, und es wurde ja gefragt, wie das bei einem zuhause so aussieht. ;)

Hab die Leiste genommen, weil sie schlicht ist, dadurch überall hinpasst, und billig ist, sie hält auch meine schweren Messer, und auch Scheren, und ist leicht zu reinigen.

Magnetleisten sind eh die zu empfehlende Aufbewahrung für Küchenmesser, da sie dort nicht aneinander stoßen wie in der Schublade, oder an Holzkanten reiben wie im Block.


Boh, dass wäre klasse.
Tippte auf 40 Euro.


Danke @All für die antworten, dass von Ikea ist genau das was ich suche.
Tochterlein woht fast bei Ikea um die Ecke,


Zitat (Internetkaas @ 24.11.2009 10:22:34)
Nicht wenn man es eilig hat, ein Messer auf mein Fuß fällt.

Was meinste wie schnell wir dann Riverdance können :pfeifen:
nee Spaß bei Seite davor habe ich auch Angst,
wohl doch lieber nicht in den Innenschrank hängen.

Ich werd nachher mal bei Ebay gucken was die so haben und was die dort so kosten.

Die 4 Messer, welche wir regemäßig benutzen kleben bei uns, an einer Magnetleiste, neben dem Schneidebrett, auf der Anrichte...


Am Anfang hatte ich die Messer in der Schublade, hab mich dann auch gern mal geschnitten, also musste ne andere Lösung her.
Die Messerblocks die so käuflich zu erwerben waren, waren nicht passgenau für die Messer.
Magnetleiste wollte ich nicht um den Fliesenspiegel nicht zu beschädigen, ja jeder tickt da ja anders :D

Dann hab ich bei Tine Wittler irgendwann mal gesehen wie die quasi nen Messerblock selbst gebastelt hat, günstig.

Habe mir ein passendes Gefäss besorgt, dieses mit Grillspiessen (holz) bestückt und habe so für alle meine Messer Platz. Die Grillspiesse werden regelmässig ausgetauscht wegen Staub und Spritzer und die Lösung gefällt mir super.

Nur mal als kostengünstiger Tipp am Rande, die Entscheidung für die Magnetleiste war ja schon gefallen :)


Auch ich ahbe eine Messerleiste von IKEA und bin damit zufrieden.


Zitat (DarkIady @ 24.11.2009 12:29:27)
Dann hab ich bei Tine Wittler irgendwann mal gesehen wie die quasi nen Messerblock selbst gebastelt hat, günstig.

Habe mir ein passendes Gefäss besorgt, dieses mit Grillspiessen (holz) bestückt und habe so für alle meine Messer Platz. Die Grillspiesse werden regelmässig ausgetauscht wegen Staub und Spritzer und die Lösung gefällt mir super.

Nur mal als kostengünstiger Tipp am Rande, die Entscheidung für die Magnetleiste war ja schon gefallen :)

Mein Lob, ein sehr guten Tipp.
Ja Entscheidung ist gefallen, aber trotzdem, guten Tipps kann man immer gebrauchen.

Ich habe 2 von diesen da hängen alle meine Messer (das größte 45cm) dran und auch mein chinesisches Küchenbeil (Vollmetall) ist noch nie herunter gefallen ;)


Zitat (wurst @ 24.11.2009 13:38:18)
Ich habe 2 von diesen da hängen alle meine Messer (das größte 45cm) dran und auch mein chinesisches Küchenbeil (Vollmetall) ist noch nie herunter gefallen ;)

Selbiges habe ich auch! Meins ist von Fa....mann, und bin sehr zufrieden damit!

Ich hab meine (für meinen Geschmack) sündhaft teuren Messer, die ich vor 'nem Vierteljahrhundert geschenkt bekommen habe, in einem Messerblock untergebracht. Der passte zwar nicht ganz, aber mit Hilfe von Feile und Bügelsäge hab ich ihn damals passend gemacht, jetzt gehen da auch die größten Messer rein. Immer schön mit dem Messerrücken nach unten und der Schneide nach oben.


Erste Ikea wo ein von meine Kinder es kaufen wollte war ausverkauft :heul:
Sie wollen weiteren Ikea Geschäfften versuchen.


Hallo,

schaut mal hier
http://www.ikea.com/de/de/search/?query=magnetleiste

Vielleicht könnt ihr sie da auch online bestellen :)

LG KRiNGELCHEN


Danke, werde jetzt versuchen die online zu bestellen.
Lieb von dir :blumen:


:heul:
Leider ist dieser Artikel nicht online erhältlich. Prüfe bitte die Verfügbarkeit in deinem Einrichtungshaus.
Diese Kombination ist nicht verfügbar.

Bei Amazon gibt es auch Magnetleiste ;)

Bearbeitet von Internetkaas am 26.11.2009 09:11:18


Magnetleiste hängt :pfeifen:
Ist die von Ikea, und eine reicht,
Danke für die Tipps,


Hab mal gehört, dass auch Magnetleisten die Messer beschädigen können.

Meine Messer, auch nicht gerade preiswert, haben bei Kauf immer eine Schutzhülle oder einen vorgeformten Kasten.
Und da kommen die Messer nach Gebrauch auch wieder rein.


Ich hab meine auch bei Ikea gekauft, im Sonderangebot vor zwei Jahren für fünf Euronen.

Da hängen mittlerweile 300 Euro Stahl dran, bestehend aus acht Messern nebst Wetzstahl. Bin bombig zufrieden mit dem Teil.



Gruß

Abraxas


Mein Mann hat mir ne Magnetleiste selbst gebaut und ich bin super zufrieden.
Für nen Block habe ich leider zu wenig Platz in der Küche. Die Idee mit den Holzspießen habe ich auch schon gesehen. Irgendwo in einem Katalog gabs das Teil mal schweineteuer zu bestellen.



Kostenloser Newsletter